Y-Kabel verlängern

streamilein

Neuer User
Mitglied seit
27 Feb 2008
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe folgende Konstelation: 1. Stock NTBA und DSL-Splitter. Zwischen 1.Stock und 2. Stock liegt ein Netzwerkkabel. Im 2.Stock soll die 7170 aufgestellt werden.

Wie bekomme ich nun das ganze verbunden?? Ich kann kein neues Kabel ziehen. Gibt es da eine Möglichkeit? Gerne auch Bastelarbeit.
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Setze 2 Netzwerkdosen, eine im 1. Stock und eine im 2. Stock. Verbinde diese beiden Netzwerkdosen fachgerecht (alle 8 Adern). Nun hast Du eine "Y-Kabel-Verlängerung".
1. Stock: das Y-Kabel bleibt am Splitter und am NTBA, das einzelne Ende kommt in die Netzwerkdose
2. Stock: verbinde mit einem normalen Netzwerkkaebl die Netzwerkdose mit der Fritz!Box (Anschluss DSL/ISDN)

Sollte klappen.
 

ktw2003

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Jun 2005
Beiträge
1,412
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Nimm das vorhandene Netzwerkkabel und verbinde das einfache Ende des Y-Kabels mit diesen Kabel über eine Kuppelung RJ45 auf RJ45.
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Hm, auf die einfachsten Dinge kommt man nicht. :lach:
 

streamilein

Neuer User
Mitglied seit
27 Feb 2008
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
doch auf das bin ich auch gekommen aber ich wollte eigentlich aus dem was ich hab etwas bauen. Das muss doch auch mit den Klemmleisten funktionieren oder nicht? kann ich nicht irgendwie das Netzwerkkabel das bereits liegt an die Klemmleisten anschließen und das andere Ende dann direkt in die Fritzbox? Ich weiß nur nicht wie.

oder eine Netzwerkdose mit zwei Anschlüssen zusammen verbinden sollte auch funktionieren nur wie?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Was verstehst Du unter Klemmleisten?:confused:
 

streamilein

Neuer User
Mitglied seit
27 Feb 2008
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
im NTBA und Splitter sind Klemmleisten drin wo man direkt Drähte anschließen.
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Wenn Du Dir das unbedingt antun willst, hier sind die Belegungen der Fritz!Box-Anschlüsse.
 

zirkon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Aug 2008
Beiträge
906
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
doch auf das bin ich auch gekommen aber ich wollte eigentlich aus dem was ich hab etwas bauen. Das muss doch auch mit den Klemmleisten funktionieren oder nicht? kann ich nicht irgendwie das Netzwerkkabel das bereits liegt an die Klemmleisten anschließen und das andere Ende dann direkt in die Fritzbox? Ich weiß nur nicht wie.
Wurde dir doch bereits erklärt? Wo ist das Problem?

oder eine Netzwerkdose mit zwei Anschlüssen zusammen verbinden sollte auch funktionieren nur wie?
Auch das wurde hier bereits erwähnt...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,630
Beiträge
2,024,967
Mitglieder
350,504
Neuestes Mitglied
okube