Zahlung fälschlicherweise zurückgezogen

kasache

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

irgendwie hatte ich das befürchtet und nun ist es dann doch passiert :(
Hatte bei meinem Onkel smsDiscount eingerichtet, lief soweit auch ohne Probs...

Hatte die über das System aufgeklärt, mit dem Aufladen, etc - habe gesagt, dass ich mich um das Aufladen kümmern werde *weil die da nicht durchblicken* und die sich nicht wundern müssen, wenn da mal 12,5 abgezogen werden.

Nun haben die am Freitag die Zahlung zurückbuchen lassen,weil die diese nicht zuordnen konnten :( *anstatt mich zu fragen*

klar das smsdisc deren Account nun stillgelegt hat...
was kann ich nun wieder anstellen, damit es wieder läuft?

"By credit" ist hier nicht mehr aktiv -
Remaining credit: ¤ -2.74

wie geht man da nun am besten vor, damit es wieder läuft?
Wohin überweist man das Geld wieder?
 

Erpet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wie geht man da nun am besten vor, damit es wieder läuft?
Wohin überweist man das Geld wieder?
Am Schnellsten ist es warscheinlich einen neuen Account zu eröffnen.
Wenn das nicht gehen sollte, bzw. Alternative: Schreiben an Betamax:

[email protected]

Viel Glück!
 

kasache

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
einen neuen Account wäre nicht in meinem Sinne...
immerhin steht denen ja Geld zu und das sollten sie ja auch bekommen...
Habe mal aus dem Account die kontaktiert...
hauptsache das geht schnell und unproblematisch...

Dear customer,

we have received your query/fault report. Should your query not be addressed in the FAQ we will try to get back to you as soon as possible; however we work with a small team and therefore it might take a short while to receive a response.

Kind regards,
SMSdiscount
 

Erpet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

wichard

IPPF-Promi
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
6,954
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
"die" = "die gelben Engel" "der Onkel"?


Gruß,
Wichard
 

kasache

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
jup, sorry - war etwas unklar.
Ja, der Onkel hat die Zahlung am Freitag durch die Bank zurückbuchen lassen.

Daher hat smsDiscount den Account deaktiviert.

Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
Wie gehe ich da am besten nun vor?
 

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich würde erst mal per Banküberweisung Guthaben aufbuchen, bevor ich mit denen zu diskutieren anfange.

Vor allem mit "die" Onkel reden ;)
 

kasache

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich würde erst mal per Banküberweisung Guthaben aufbuchen, bevor ich mit denen zu diskutieren anfange.
Für die Banküberweisung fehlt mir leider der Verwendungszweck - sonst kann smsDiscount das mit Sicherheit nicht korrekt zuordnen und dann habe ich noch mehr Probleme an den Backen...

Vor allem mit "die" Onkel reden ;)
das "die" stand für die Familie :D - aber die Diskussion mit ihm habe ich bereits hinter mir...

Hoffe das smsDisc schnell reagiert und ich meine Ruhe habe....

ps: kann die Bank das eigentlich so wieder zurück zu smsDisc transferieren?
 

wodi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Sep 2006
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Eine Aufladung per Banküberweisung sollte doch möglich sein.

Die Rückbuchung kann man nicht rückgängig machen - smsdiscount kann nur den Bankeinzug noch mal anstoßen - ob sie das machen ist eine andere Sache.
 

kasache

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Eine Aufladung per Banküberweisung sollte doch möglich sein.

Die Rückbuchung kann man nicht rückgängig machen - smsdiscount kann nur den Bankeinzug noch mal anstoßen - ob sie das machen ist eine andere Sache.
das Untermenü "Buy credit" ist deaktiviert - daher ist momentan keine Zahlung möglich...
Um auf die schnelle weiter zu kommen wäre wohl ein neuer Account nötig - das möchte ich aber vermeiden...

na hoffentlich antworten die Herren/Damen einigermaßen schnell
 

kasache

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
leider bis heute noch keine Antwort vom Support...

...aber immerhin funktioniert nun der neue Account...
...was passiert nun mit dem alten? Wann rühren sich die Herren dort?
Ist ja immerhin ein Kontostand von -2,74¤ - nur leider habe ich keine Angaben, wohin ich das Geld überweisen soll/kann
 

kasache

Neuer User
Mitglied seit
12 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
und immer noch keine Antwort vom Support *schon 11 Tage rum* :confused:
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,685
Beiträge
2,037,251
Mitglieder
352,559
Neuestes Mitglied
niklasgre