Zusätziche rufnummer bei neuen Tarifen.

Nano79

Mitglied
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo.
da wir sowieso nur 3mbit bekommen können würde ich jetzt in den neuen komplett 6000 tarif wechseln. Da aber nur 2 Telefonnummern incl. sind wäre das für uns eine zu wenig nutzen momentan 2 von 1und1 und eine von der Tcom die dann portiert werden müsste.
Was würde mich jetzt diese zusätzliche nummer monatlich kosten?

Noch eine frage.
Wenn wir jetzt in 2 jahren z.b zu Arcor wechseln würden könnten wir da wieder die nummer von 1und 1 portieren?


Ach ja habe ich ganz vergessen meine sig zählt nicht die gilt bei mir es geht aber um den Anschluss meiner Eltern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Du kannst dir noch einige Rufnummern selbst anlegen, soviel ich weiß, heißt 2 Nr. inclusive nur 2 Nummern kostenlos von der T-Com portieren - ich hab insgesamt 8 Nummern. Wieviele man insgesamt haben kann, weiß ich nicht.

Zur zweiten Frage müßtest du dich bei Arcor erkundigen.
 

Nano79

Mitglied
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Aha ist dann etwas verwirrend.
Habe es so verstanden dass 2 nummern incl. sind und ich jede weitere bezahlen muss. Hast du auch den 6000er komplett?
Wie zufrieden bist du?
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bis jetzt (4 Monate) bin ich sehr zufrieden - alles funktioniert soweit. Da 1&1 i.d.R ADSL2+ schalten läßt, ist aus meiner 2000er Leitung auch eine 6000er Leitung geworden.
 

Nano79

Mitglied
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hast du den 1und1 surf and Phone komplett 6000 (29,99¤) oder den 1und1 surf and Phone komplett 16000 (34,99¤) bestellt.
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Siehe Sig.
 
V

voodoobaby

Guest
warum nicht eine kostenlose nummer von sipgate holen und fertig !
 

Nano79

Mitglied
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Lol
na ja wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Na ja verstehe diesen hinweis 2 nummern incl dann nicht ganz aber soll mir ja recht sein.
Thx
 
V

voodoobaby

Guest
nehme meinen beitrag hiermit mit dem grössten bedauern zurück
 

Nano79

Mitglied
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
427
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@voodoobaby mein beitrag war aber nicht auf dein beitrag geantwortet sondern auf den hinweis auf die sig. Nicht dass du das falsch verstanden hast.
 

grndsl

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi!
Das mit der kostenlosen Nummer bei Sipgate ist interessant. Habe mir neulich erst eine bei t-online eingerichtet, aber da hat man halt die 032-Vorwahl...
Mal sehen, ob es bei Sipgate einen Haken gibt.
 

bingen

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2006
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe selber auch eine Rufnummer von Sipgate, diese habe ich dann bei 1und1 als vorhandene Rufnummer freischalten lassen. Es funktioniert bestens.
 

woingenau

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2008
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei Sipgate gibt es keinen "Haken" :)
Wieso auch; Sipgate ist ein etablierter Anbieter im VoIP.
 

ferngespraech

Mitglied
Mitglied seit
19 Mrz 2006
Beiträge
221
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@bingen
Wenn Du in den Komplett-Tarif wechseln solltest, wird die Nummer bei 1&1 gelöscht. :-Ö
 

Michael88

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.
Da aber nur 2 Telefonnummern incl. sind wäre das für uns eine zu wenig nutzen momentan 2 von 1und1 und eine von der Tcom die dann portiert werden müsste.
Was würde mich jetzt diese zusätzliche nummer monatlich kosten?
Hallo Nano and All,
weil ich meinen ISDN-Zugang eventuell aufgebe bin ich der Frage nachgegangen.

1) Laut Bestellhotline, keine Chance!
2) Irgendwie habe ich es geschaft zum 1&1 Leitungsmanagement durchzukommen, hier
ganz andere Nachrichten:

1&1 Bestandskunden können alle MSN's von der T-Com mitbringen. Der freudliche und
informierte Berater prüfte dies sogleich für den konkreten Fall.
Howto: Es sei wichtig eine Vertragsänderung (im eingelogten Zustand) zu beauftragen
und die gewünschten MSN's gleich anzugeben. 1&1 fragt dann bei der T-Com ob das geht.
Sollte diese nicht zustimmen, kommt der Vertrag nicht zustande.
Kosten entstehen auf Seiten von 1&1 keine. Eventuell berechne die T-Com etwas für die Bereitstellung.

Soweit die Informationen von Freitag.
Es wäre schön, wenn sich dies bestätigen lässt.

Eure Einschätzung?
Gruß
m88
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,328
Beiträge
2,021,214
Mitglieder
349,870
Neuestes Mitglied
Georg1983