.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zusätzliches Gigaset (o.Ä.) an F!B 7170 S0 Port

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von smg, 25 Sep. 2006.

  1. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    Hallo! An meiner NTBA hängen 3 Funktelefone für meine Eltern! Ich würde gerne jedoch zusätzlich nen Gigaset oder Ähnliches mit 3 Mobilteilen für mich (mein Wohnbereich) an den S0 Port dran hängen. Nun die eigentlich Frage: Wenn dies geschehen ist, kann ich dann 2 Gespräche gleichzeitig führen? D.h. ein Gespräch geht über den S0 Port von der Fritz!Box und ein Gespräch läuft "direkt" an der NTBA? Oder blockiert sich das gegenseitig irgendwie? (Dreht sich alles um Festnetz)
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Du hast über das Festnetz immer 2 Leitungen.

    Ob beide die Eltern oder beide du hast oder jeder eine liegt daran, wer die Leitung belegt.
    Wer zuerst belegt, hat die Leitung.
    Sobald man wieder auflegt, ist auch die Leitung wieder frei.

    Du kannst aber mit deinen 3 Mobilteilen nicht mit allen gleichzeitig telefonieren, da auch der interne Bus nur 2 Leitungen hat.

    Es gibt aber keine dauerhaft blockierten Leitungen o.ä. Du kannst also dein Gigaset anschließen.

    Wie viele Mobilteile jeweils dranhängen ist dafür egal.
     
  3. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    D.h. meine Eltern könnten mit einem ihrer 3 Handteile telefonieren und ich mit einem meiner 3 Handteile über die Fritz!Box ins Festnetz?
     
  4. MikeB

    MikeB Guest

    Ja, aber immer nur 2 Gespräche gleichzeitig;)
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wenn die Telefone deiner Eltern wirklich direkt am NTBA hängen,
    dann kannst du am S0 der FBF locker 2 Gespräche per VoIP führen!

    Was Mega da beschrieben hat, gilt dann nur für den S0 vor der FBF!
    Also meist für ankommende Gespräche oder die selteneren Abgehenden über Festnetz.
     
  6. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    Na ja ich rede schon von Festnetz! Es sollte möglich sein, dass am NTBA wo direkt 3 Mobilteile hängen ein Gespräch geführt wird, während gleichzeitig über eines der Hanteile am S0 Port der Fritz!Box ebenfalls per Festnetz telefoniert wird. Also 2 mal Festnetz gleichzeitig!
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wenn du nur Festnetz benutzt, dann lass die FBF einfach weg!
    Häng dein Gigaset auch an den NTBA.

    Durch die FBF hast du in deinem Fall absolut keine Vorteile!
    Eher im Gegenteil: Ein überflüssiger (sinnloser) ISDN-Teilnehmer. ;)
     
  8. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    Doch ich brauch die für VOIP und mein WDS! (Also Wireless Lan!); auch hängen meine normalen Ethernet 4x PC im Zimmer dran.
     
  9. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das geht.
    Und es ist dazu egal, wer die 2 Gespräche macht. Wenn du selber 2 Gespräche hälst, können deine Eltern nicht und wenn deine Eltern 2 Gespräche gleichzeitig halten, kannst du nicht.

    Es gehen immer 2 Festnetzgespräche gleichzeitig, egal wer die hält.
     
  10. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    Okay, ich dachte, dass sich bei dem Setup:
    3 Teile an der NTBA direkt und 3 Teile am Fritz!Box S0 Port da was blockiert. Ich dachte, dass man dann entweder 2 Gespräche an der Fritz!Box führen kann oder 2 an der NTBA!

    Habt ihr das verstanden was ich damit gemeint habe? Hoffe ja! =(


    P.S.: Welche DECTs könntet ihr empfehlen? Mir würde ja auch erstmal ein günstiges für den S0 Port reichen!
     
  11. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Da guckst du bei Siemens einfach, was da gefällt und was billig genug ist.
    Achte darauf, das es einen AB eingebaut hat, sowas lässt sich nicht nachrüsten. Und ein getrennter AB ist unpraktisch.

    Evlt guckst du auch bei der T-Com die 300i und 500i ISDN-Schnurlostelefone.
    Sind zwar nicht ganz so dolle und können auch nur 5 MSN, aber evlt gefällt sowas.

    Und was heisst da 'erstmal'? Kauf besser gleich was richtiges, statt sich hinterher zu Ärgewrn und/oder dann doch noch was richtiges zu kaufen.
     
  12. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    Ja okay! Also auf meinem Stockwerk reichen mir eigentlich noch 2 weitere Mobilteile! Deswegen sagte ich "erstmal"! Eins fürs Bad und eins fürs Wohnzimmer! Am PC / Arbeitsbereich da steht ja die NTBA mit nem Mobilteil. *g*

    Vllt. kannst mir was empfehlen, evt. mit Farbdisplay (muss nicht) und ISDN Fähigkeiten!
    Preis so ~50-60 Euro!
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also doch VoIP!
    Abgehend oder ankommend?

    Wenn die FBF auch für VoIP genutzt wird,
    kann eben am ISDN-S0 und auch am FBF-S0 je 2,
    also doch insgesammt 4 Gespräche geführt werden.
    Also max. 2 über Festnetz und 2 per VoIP!

    So langsam lichtet sich das Dunkle! ;)
     
  14. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    Wenn dann beides! Also Eltern werden nur Festnetz nutzen! Deswegen haben Mutter, Vater und meine Schwester jeweils nen Telefon! Und ich nutze am S0 der Fritz!Box VOIP und normale ISDN-Telefonie jeweils bidirektional! Eigentlich brauch ich nur noch 2 nette ISDN DECTs für den S0 Port!

    P.S.: Möget ihr Nachsicht mit dem schwachen Geschlecht haben, danke.
     
  15. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nehme mal nicht an, daß die Mobilteile da mit einem Kabel dranhängen? Also haben Deine Eltern wohl eine(?) ISDN DECT Basisstation am NTBA? Dann würden doch zwei zusätzlich Mobilteile an der selben Basisstation reichen oder? Ich verstehe nicht ganz, was Du eigentlich vorhast.
    Ich würde die vorhandene Basisstation an die Fritz Box anschließen und zwei zusätzliche Mobilteile anschließen, wenn es sich um eine ISDN Basis handelt kannst Du denen dann ja eigene MSN zuweisen.
     
  16. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Gigaset Cx450 kostet 89 EUR
    http://gigaset.siemens.com/shc/0,1935,de_de_0_119683_rArNrNrNrN,00.html

    passendes weiteres Mobilteil C45 kostet 64 EUR
    http://gigaset.siemens.com/shc/0,1935,de_de_0_116690_rArNrNrNrN,00.html

    Das Mobilteil gibts Bauglich auch bei T-Com und kostet 49 EUR:
    http://www.t-com.de/is-bin/INTERSHO...D0_l1OM8Xf&ProductID=SwAKmCI1xusAAAEMjmYGDaZV



    Insgesamt gehen da 6 Mobilteile.
    Ist die billigste Variante mit Siemens.
    Allgemeine übersicht, was es sosnt noch gibt:
    http://gigaset.siemens.com/shc/0,1935,de_de_0_127762_rArNrNrNrN,00.html

    Bei der T-Com wäre das 99,99 für das erste Gerät mit Basis und die 300i Erweiterungsmobilteile gibts da garnicht mehr.
    Die kostet ca. 70 EUR.
    http://www.t-com.de/is-bin/INTERSHO...o=?CatalogCategoryID=f00KmCI1e.oAAAEAAK5ESzyD

    Nimm am besten Gigaset, evtl auch die Sx455 oder Sx450 (mit AB oder ohne AB).

    Evtl findest du im Geiz oder Blödmarkt auch noch ältere Serien.
    Geeignet wäre z.B. Gigaset Sx150, Sx445.
     
  17. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Dann muss man aber drauf achten, das die neuen Mobilteile zur Basis passend sind.

    Wäre wohl die beste Idee, dann geht auch internes Telefonieren und das weitergeben von Gesprächen.
    kannst so nach und nach drauf umrüsten und die Telefone der Eltern gegen Gigasets tauschen, die dan nan deiner Basis laufen.
     
  18. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    Könnte man! Nur wie in einem anderen Thread von mir beschrieben kriege ich per Fritz!Box S0 auf Festnetz nur 5 Freizeichen, was meinen Eltern nicht gefällt! Wenn die DECT Bassis Station direkt an der NTBA hängt geht die max. Freizeichen länge! Mir ist das relativ egal, da ich eh immer früher auflege... Aber es liegt irgendwie an der F!B und deswegen häng ich die DECT Basis an die NTBA damit Familie zufrieden ist! Ich hänge meine DECTS dann an den F!B S0 Port und hoffe auf neue Firmware etc., wobei es für mich kein Problem ist, da ich demnächst eh komplett auf VOIP umstellen werde und damit gibts 0 Probleme!
     
  19. smg

    smg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    FFM
    Super! Vielen Dank!
     
  20. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das mit dem 5x Klingeln war doch irgendwie einstellbar?