.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Zwei Fritz!Box 7170 eine ohne VOIP?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Ray.Guilliard, 29 Okt. 2006.

  1. Hallo,

    ich habe zwei Fritz!Box 7170 installiert. Beide mit Firmware-Version 29.04.21.
    Eine direkt am DSL die Andere als Repeater. Internetzugang funktioniert ohne Probleme. VOIP an der Box direkt am DSL auch ohne Probleme. Die Repeater Box zeigt auf der Startseite auch an, dass die Internetrufnummer "Registriert" ist und eine grüne Kugel. Demnach auch auf der Repeater Box alles top. Wenn ich jetzt von der Repeater Box versuche ein Telfonat aufzubauen geht es nicht. Das Log zeigt:

    Laut SipGate :
    Ich habe einen Sipgate Account mit drei Nummern. Habe auch schonmal das Tauschen der Zugangsdaten von der einen Box an der Anderen versucht, leider ohne Erfolg.

    Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen?

    Gruss Ray
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    trage in die Box ohne DSL (Repeaterbox) mal stun.sipgate.net (ohne ":10000"!) als STUN Server ein und entferne einen evtl. eingetragenen Proxy-Server.
    Sollte stun.sipgate.net nicht funktionieren, teste alternativ mal stun.gmx.net.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. Held !

    Hallo Frank,

    vielen Dank.
    Habe den Stun-Server um die :1000 gekürzt und den Proxy "sipgate.de" entfernt.
    Und schau mal an. Es geht. ! VIELEN VIELEN Dank !

    Für was ist denn der Stun-Server da? Mir ist aufgefallen, dass es diesen auch in der Konfig von meiner "Main-Fritz-Box" nicht gibt.

    Gruss Ray
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein