Zweite Fritz Box Wake on Wan

elch87

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe eine Fritz box 6360 kabel für die es leider kein freetz gibt. so nun möchte ich meinen server mit wake on wan wecken können ohne jedem meine fernzugangsdaten zu geben.
dafür habe ich mir nun meine alte fritzbox 7170 mit freetz 1.2 versehen und nun bin ich ein wenig planlos.
am besten wäre es wenn ich auf meine dyndns adresse der ersten box gehen würde und dann ein wake on lan signal an den server raus geht. ist das möglich und wenn ja wie?
sollte ich den server dann an die 7170 hängen oder geht dies auch wenn er weiter an der 6360 hängt da diese Gbit lan kann wäre das zu bevorzugen. wenn dies nicht geht werde ich wohl eine zweite netzwerkkarte in den server bauen. funktioniert dies dann?

Gruß
Fabian
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,068
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
In deiner ersten FB auf Heimnetz -> PC bearbeiten -> WOL Button drücken, fertüüsch. :)
 

elch87

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die antwort;) keine idee. geht ja um wake on wan. im lan gehts auch mit light out.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,068
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Schaue mal in der Suche nach WOL aus dem Internet, sollte genug zu stehen. Port 9 Weiterleiten oder via VPN.
 

elch87

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gut dann schau ich heut abend da mal.
 

elch87

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2012
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
so ich habe nun freetz am laufen. habe mir die wake on wan erweiterung und die avm firewall drauf gemacht.

nun komm ich aber einfach nicht mehr weiter. das ziel ist es einfach auf die wake on wan seite von freetz über das internet zu kommen.

die box mit freetz hängt aber leider hinter einer fritz box 6360.

Adresse der 6330 192.168.2XX.XXX
7170 192.168.1XX.XXX
bei ip router muss ich ja die ip des netztes angeben ist das dann immer hinten die 255 oder die adresse der jeweiligen fritzbox?
ich komme leider auch noch nicht auf das freetz interface von der zweiten fritz box. der zugriff auf die normale oberfläche der 7170 funktioniert. das wecken des pc ist auch möglich eben nur leider wenn man direkt mit der 7170 verbunden ist dann eben aber auch über die freetz oberfläche. somit muss nur irgendwie der zugriff auf die freetz oberfläche weitergeleitet werden nur wie?
bräuchte nun echt einen guten rat.