Aktueller Inhalt von twiederh

  1. T

    IP Telefonanlage hinter Fritzbox

    Hallo, ich möchte statt dem ISDN-Anschluss der Fritzbox eine Telefonanlage über IP hinter der Fritzbox anschließen, genauer gesagt einen Cisco CallManager über einen Cisco CUBE als Session Border Controller. im Prinzip funktioniert das auch, bis auf die Anzeige der Rufnummer bei ausgehenden...
  2. T

    Gerücht? - Einrichtung von ChefSek 30 Min.

    Die erste Einrichtung dauert 30 Minuten, danach muss man ca. 5 Minuten pro Chef/Sekretärin rechnen.
  3. T

    Alphanumerische Benutzernamen

    Hi, leider kann mein Cisco Router nicht mit alphanumerischen Benutzernamen umgehen, genauer gesagt kann er sich registrieren beim SIP Proxy, ich kann aber keine aphanumerischen Benutzernamen als abgehende oder ankommende Rufnummer angeben. Leider werden bei den Unterkonten bei Bellshare...
  4. T

    Nach Portierung fehlt eine Rufnummer

    Hallo, ich habe vor ca. 1,5 Jahren einen Rufnummernblock von 10 Nummern von dus.net zu Sipgate portieren lassen. Ich bin mir sicher, dass ich alle Rufnummern angegeben hatte. Vor einiger Zeit sah ich plötzlich, dass eine Rufnummer aus dem Block nicht mehr da war. Sipgate behauptet nun, die...
  5. T

    Gelöst: PAP2 Führende 0 wegschneiden per Dialplan

    Gelöst: Führende 0 wegschneiden beim PAP2 So geht es: (<0:>[1-9]xxx.|<0:>0xxxx.|<708:06109508708>S0|<700:06109508700>S0|[0-9]x.|*xx) Wahrscheinlich war der Dialplan nicht eindeutig genug.
  6. T

    Gelöst: PAP2 Führende 0 wegschneiden per Dialplan

    Hi, Ich habe bisher einen Router als TK-Anlage verwendet, bei dem man mit führender 0 rauswählen konnte. Jetzt möchte ich parallel dazu einen PAP2T verwenden für ein analoges Fax und ein analoges Telefon. Bei beiden soll allerdings die führende 0 gewählt und abgeschnitten werden können (damit...
  7. T

    CME - SIP Verbindung mit mehreren SIP-Provider

    Du kannst natürlich sowas wie i-p-tel.de verwenden und vor den Router schalten und dann mit verschiedenen Ausscheidungskennziffern rausgehen, sowas wie 0 für sipgate, 9 für dus.net usw.
  8. T

    CME - SIP Verbindung mit mehreren SIP-Provider

    Hi, das credentials erlaubt es, die Verbindung zu registrieren, die Authentication greift erst bei ausgehenden Gesprächen. Wenn Du also folgendes konfiguriert hast sip-ua credentials username 123456 password test realm sipgate.de authentication username 123456 password test realm sipgate.de...
  9. T

    Schlechte Qualität

    Also ein Jitter von 9 ist schon mal in Ordnung, Deine Grafik zeigt zumindest auf Deiner Seite auch keine Paketverluste. Leider lässt sich auf diese Art nicht ermitteln, ob von Dir aus zu Deinem Gesprächspartner Paketverluste auftreten. Der Codec ist ok.
  10. T

    Ist der Cisco ATA 186 ein Profigerät ?

    >>das cisco ATA186/188 wird von cisco nicht mehr verkauft und nicht mehr supported. Hi, das ist so nicht ganz richtig:der ATA 188 wird nicht mer verkauft aber immer noch supportet, der ATA 186 wird nach wie vor verkauft und supportet.
  11. T

    Sanfte Migration mit Cisco 2610 XM

    Hallo. mit dem NM, das Du da hast kannst Du kein Voice machen. Du bauchst ein NM-HDV-2E1-60 dafür. Gruss, Thomas.
  12. T

    Cisco 2611XM CCME - bluesip

    Hallo, geht doch: Du musst unter sip-ua mit authentication username xxx password yyy den Benutzernamen angeben (ausprobiert mit IOS 12.3(14)T2). es muss eine ephone-dn mit deiner Nummer bei Bluesip existieren, ein sh sip-ua register status sollte danach die Rufnummer mit registered auf yes...