.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] 1&1 AudioCenter keine Verbindung zur FB 7270 v3

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von rala, 29 Dez. 2011.

  1. rala

    rala Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 rala, 29 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2011
    Hallo,
    ich bin hier neu im Forum und habe für mich auch sofort ein großes Problem!

    Ich besitze einen neuen Router, eine FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 mit der Firmware 74.05.05. An dieser FB möchte ich 2 Sagem Web Tuner 500 mit der Firmware R1.49(beta01) anschließen.

    Es zeigt sich nun folgendes Problem. Der WT500 erkennt den Router, nach der Eingabe des WLAN-Netzwerkschlüssels erscheint immer nur die Meldung "keine Verbindung". Dieses geschieht bei beiden Radios. Beide Radios laufen über LAN einwandfrei. Ausserdem habe ich sie bei einem Bekannten ohne Probleme über WLAN verbinden können (O2-Router).

    Die Einstellung an meinem Router ist folgende:
    WPA2 (CCMP)
    WPS deaktiv
    WLAN aktiv
    WLAN 802.11 n+g+b
    Frequenzband 2,4 GHz
    Funkkanal "auto"

    Mit am Router angeschlossen ist ein FRITZ! WLAN Repeater N/G (UI)

    Die Einstellungen am Router wurden schon auf WPA bzw. WEP probeweise geändert. Desweiteren der WLAN-Standart auf 802.11 g+b. Leider alles ohne Erfolg.

    Auf Anfrage bei AVM, erhielt ich nur die Antwort das wenn der Repeater funktioniert, die FB in Ordnung wäre!

    Kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe schon zig Stunden erfolglos damit verbracht.:confused:

    MfG
    rala
     
  2. Tomie4711

    Tomie4711 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Südwürttemberg-Hohenzollern
    Ist denn auch "Neue WLAN-Geräte zulassen" auf der WLAN-Sicherheits-Seite aktiviert? Oder steht das so, dass man entweder kurz "aufmachen" oder aber ein MAC-Adresse händisch eingeben muss?
     
  3. rala

    rala Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erstmal Danke für die schnelle Antwort!

    Neue WLAN-Geräte zulassen ist aktiviert. Andere Geräte wie z.B. Notebooks lassen sich auch problemlos einloggen.
     
  4. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Ist in den 1&1-Geräten DHCP aktiv? Oder vergibst Du die Netzwerkeinstellungen manuell?
     
  5. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    #5 effmue, 29 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2011
    Guude,
    ..deaktiviere einmal diesen Sonderkanal 13 ;)
     
  6. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    #6 RiVen, 29 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2011
    13 ist kein "Sonderkanal".

    Ich erinnere mich, dass es vor Jahren hier 'mal einen Thread gab, in dem es auch um Probleme mit dem 1&1 Audiocenter ging, sobald das Audiocenter in einem WLAN-Netz mit Repeater-Box betrieben werde sollte.
    Ob das auch für den Fritz!WLAN Repeater N/G gilt, den es damals noch nicht gegeben hat, kann ich aber nicht sagen.

    Edit: Hab gerade in einem anderen alten Thread gefunden, dass DHCP in der Fritz!Box aktiviert sein muss, weil es mit fester IP-Adressen nicht funktioniert
     
  7. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Verschoben aus "Über dieses Forum" in einen passenderen Bereich.
     
  8. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    ergänzend zu..
    prinzipiell hast du Recht..nunja,...aber zumindestens einer mit einer besonderen weltweiten Spezifikation. ;)
    ...also um es mit dem geehrten dottore zu sagen: "Versuch macht kluch" ;)
     
  9. rala

    rala Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #9 rala, 29 Dez. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2011
    Also DHCP ist beim Router aktiv. Ob dieses auch beim WebTuner so ist kann ich nicht sagen.

    Beim WebTuner wähle ich zuerst den WLAN-Modus. Dann zeigt er mir den Router an. Dann erscheit im Display der Hinweis WPA2-PSK. Daraufhin gebe ich manuell den WLAN-Netzwerkschlüssel ein ( nach der 8ten Ziffer erscheint oben rechts im Display ASCII ), gehe dann auf OK. Dann fragt der WT nach Proxy Server ja/nein.
    Dort gehe ich auf "nein". Dann Einstellung übernehmen mit "ja". Dann läuft der Verbindungsversuch - leider ohne Erfolg.

    Kanal 12 u. 13 waren werkseitig und sind noch deaktiviert.
     
  10. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Wie lang ist denn Dein WLAN-Schlüssel?
    Wenn er länger ist, dann einfach fleißig weiter schreiben. OK immer erst dann, wenn Du ihn fertig abgetippert hast. Auf keinen Fall Zeichen weglassen oder welche dazu schreiben, wenn Dein aktueller Schlüssel kürzer sein sollte...
    Was da oben mit ASCII erscheint... kümmere Dich nicht drum. ;)
     
  11. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Standart sind doch 16 Zeichen in der FBF, oder irre ich? :gruebel:
     
  12. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Nö, ist z.B. auf einem Bein: Standart.jpg :lach:

    Wieviele Zeichen aber der TE bei sich (noch) eingetragen hat, weiß nur er, denn darüber wurde ja noch nicht geredet bzw. geschrieben. ;)
     
  13. 3949354

    3949354 Guest

    :heul: Du bist gemein ... *schnief* ;)
     
  14. rala

    rala Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der WLAN-Schlüssel beträgt 16 Zeichen. Auch dieses habe ich schon im Router und im WT ( gleichermaßen ) verändert. Der Code wird ja auch von meinem NB angenommen.
     
  15. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ist die Kiste am Repeater oder an der Fritz angemeldet?
    Wenn Fritz, dann klemme den Repeater mal ab und probier erneut.
    Da war mal was zumindest mit WDS-Geräten, dass da das Sagem-Teil nicht so will, wie es soll.
     
  16. 3949354

    3949354 Guest

  17. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
  18. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    In den Untiefen meines kleinen Köpfchens schwirrte da noch ein Gedanke. Die SuFu wäre auch eine Alternative gewesen :-Ö