.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1&1 DSL Komplett und Fritzbox 7390

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Live4Racing, 16 Feb. 2012.

  1. Live4Racing

    Live4Racing Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    unseren Anschluss haben wir gegen Ende Januar von Arcor zu 1&1 gewechselt. Generell hatte ich hier schon immer eine instabile 6000er Verbindung und die 7390 hatte oft Abbrüche und bei der Telefonie gab es auch Störungen.

    Daher habe ich nach einer Lösung gesucht und meine alte 7170 als Modem verwendet, der Rest lief über die 7390. Das ganze lief nun gute 2 Wochen stabil und Probleme habe ich keine mitbekommen.

    Nun wollte ich vor 2 Tagen eine Mail mit Anhang versenden und da ging es los. Ich kann keine Dateien grösser ca. 100 kb hochladen. Ob nun zu Facebook, zu meinem Webserver, per Mail, ********de oder ähnliches ist vollkommen egal. Ich habe dann nur über die 7170 allein probiert und dann die 7390 allein am laufen gehabt. Werksreset, per Startcode eingerichtet, Recovery Image eingespielt.

    Was geht ist ein Speedtest z.B. wieistmeineip.de und hier kommen auch normale Werte bei raus. In der Fritzbox sehe ich auch im Onlinemonitor das der Upload voll ausschlägt. Will ich eine Datei hochladen geht es nur auf 100 kb und dann stoppt es.

    Aktuell habe ich noch bei 1&1 eine Störung laufen aber die sehen das es heute keinen Reconnect gab und "beobachten" das weiter. Bilder der Einstellungen kann ich leider nicht hochladen.

    Frage ist nun. Habe ja beide Fritzboxen, also die 7170 und 7390 allein laufen gehabt und die gleichen Probleme. Kann das eine DSL Störung der Leitung sein?
     
  2. Feuer-Fritz

    Feuer-Fritz Guest

    Könnte auch ein Rechner-Problem sein.......
     
  3. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Willkommen "onBoard"

    welche Firmware-Versionen laufen auf den Boxen?
    stell doch bitte mal ein screenshot deiner DSL-Info (Reiter) hier ein - keinen externen Bild-Hoster verwenden (siehe auch meine Signatur)
    ich tippe eher auf Virensoftware (Begrenzung des Uploads) - welche hast du im Einsatz?
     
  4. Live4Racing

    Live4Racing Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Live4Racing, 16 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2012
    Ich habe es mit mehreren PCs probiert und keine Besserung. Einen Screenshot kann ich nicht posten da der Upload nicht klappt. Surfen geht ohne Einschränkung, nur Uploads klappen nicht. Edit: Ok hatte nur 65kb das ging, ab etwa 100-200 kb bleibt es stehen. Firmware ist jetzt die aktuellste normale, hatte auch die neue Laborfirmware drauf.


    Habe es mit 2 PCs und einem iPad probiert um das ausschließen zu können.

    Edit: Ein Bild hat geklappt, beim 2.ten geht der Upload nicht mehr.
     

    Anhänge:

    • dsl.JPG
      dsl.JPG
      Dateigröße:
      65.6 KB
      Aufrufe:
      23
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    bitte keine fullquotes durchführen ein @username bsw. reicht aus.

    du hast ein Recover lt. Anleitung (siehe Signatur) durchgeführt, danach per Startcode eingereicht
    (eine alte Konfig. wurde nicht eingespielt, denn sonst überschreibst du deine Einstellungen)

    die DSL-Werte sind nicht schlecht, was jedoch auffällt, dass du "interne" Probs hast - dies könnte auf verdrehte Adern hinweisen.
    ergänzend hierzu stellt sich die Frage, welchen Tarif du hast. (Splitter noch angeschlossen, wurde dieser schon getauscht)
     
  6. Live4Racing

    Live4Racing Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Adern sind so seit Jahren, wäre mir jetzt neu. Zudem habe ich dahingehend die Tage ja nichts verändert, lief ja. Was deutet denn darauf hin, welcher Wert ist gemeint?

    Splitter ist keiner mehr dran. Anschluss ist DSL 6000 Komplett.
     
  7. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wenn du ein externes Modem verwendest, musst du in der Fritzbox 7390 bei Internet, Zugangsdaten die Geschwindigkeit der Internetverbindung einstellen. Diese Werte werden zur Sicherung der Priorisierung der Netzwerkgeräte benötigt. Was ist dort bei dir bei Upstream in kBit/s eingetragen?
     
  8. Live4Racing

    Live4Racing Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 Live4Racing, 16 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2012
    Damit 1&1 eine Störung bearbeitet musste ich alles auf den gewünschten Zustand versetzen. Im Moment ist die 7390 allein dran. Bei der Priorisierung ist nichts weiter eingetragen.

    Ich habe nun nochmals mein altes Modem dazwischen geklemmt aber das ändert nichts.

    Also jetzt habe ich mein altes Modem dran und bin direkt mit dem PC verbunden. Ein Upload von Daten ist nicht möglich.
     
  9. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    wie ist die Verkablung vom Übergabepunkt (in der Regel im Keller)?
    gehen hiervon einige Dosen/Verteiler evtl. ab, die Störimpulse verursachen könnten?

    die Technik wird immer divisieler.

    ist ja nur eine Idee mit den "verdrehten Adern"
    bei einer von mir betreuten Box, Haus BJ 1990 bsw. waren die Adern verdreht**, alles funktioniert soweit.
    Die Fehler spielten sich gegenseitig hoch, bis zum Zusammenbruch/reboot.

    DSL-Techniker sowie Elektriker haben den Fehler gesucht - Verteilerdose war falsch geschalten bzw. verdrehte weitergeführt.
    ** hierzu steht einiges im Board
     
  10. Live4Racing

    Live4Racing Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir haben hier 4 Familien. War im Keller aber habe den Anschluss direkt nicht gefunden. Da war ein kleiner grauer Kasten (20x20 cm) aber der sah aus, als ob der schon lange nicht mehr offen war. Habe mir nicht zugetraut da jetzt was zu öffnen.
     
  11. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    nein nicht öffnen - der ist sogar evtl. verplombt - relevant ist was danach evtl. geschalten ist.

    wenn man mutig ist* ;-) - die Adern (Dose in der Wohnung) mal verdrehen.
    weil wenn die auf dem Weg (Keller-Wohnung) falsch verdrahtet wurden und man diese in der Wohnung entsprechend erneut dreht, dann passt es wieder.

    *oder du wartest nun bis 1&1 evtl. einen Techniker schickt und teilst diesem mit, dass du die og Info erhalten hast - ob er die Prüfung/Änderung für dich übernehmen würde.
     
  12. Live4Racing

    Live4Racing Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Adern bei meiner Dose habe ich vorhin verdreht. Der Sync war zuerst da und dann gleich wieder weg. Hat länger gedauert aber grundsätzlich war DSL da. Das Problem generell aber bestand immer noch. Ich hoffe 1&1 schickt nun echt jemanden raus.
     
  13. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Was sagt denn das Log der Box, wird möglicherweise dauernd die Verbindung getrennt und wieder neu hergestellt? Das merkt man beim Surfen nicht unbedingt, aber fürs Hochladen ist das tödlich, weil jedes mal die Session unterbrochen wird.
     
  14. Live4Racing

    Live4Racing Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein da ist nichts von zu sehen. Die 7390 verliert ab und an die Verbindung und ist bei mir nicht so stabil wie die 7170.
     
  15. Live4Racing

    Live4Racing Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1und1 glaubt mir nicht. Die Leitungswerte seien schlecht und daher wurde ich sogar auf DSL 2000 runtergestuft. Das Problem war nicht behoben und mir ist dann echt der Kragen geplatzt. Die wollen das nicht an den Netzbetreiber weiterleiten das der sich auf den Weg macht, denn rein von den Daten her schaut es ja ok aus. Mich macht das echt fertig, jedes mal muss ich am Telefon von vorne anfangen.