1&1 TV ab 2018 (nicht mehr Entertain, sondern Zattoo). Seid Ihr zufrieden?

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

seit Ende 2017/ Anfang 2018 bietet 1&1 nur noch das "neue" IP-TV von Zattoo unter eigenem Namen an.

Nach meinen Infos wird das "alte" 1&1 TV powered by Telekom bald abgeschaltet. Was mit den Bestandskunden passiert, werden wir wohl bald erfahren.

Wie zufrieden seid Ihr mit der neuen TV-Lösung?

Ist es ein würdiger Nachfolger, oder müssen wir Bestandskunden uns besser nach Alternativen umsehen?

Danke und viele Grüße
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,092
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Ich habe Zattoo nur als Browser Lösung und auf dem Smartphone ....da nerven mich die vielen Einschränkungen .... 1und1 bringt das wohl mit einer Topset Box heraus ... darüber kann ich dir keine Auskunft geben ...
 

StAugustin

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2017
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
ich trauere für den gelegentlichen TV Konsum dem alten DVB-T hinterher, habe keine Lust für BierdosenTV (RTL und co.) Geld auszugeben und zappe daher durch alle auffindbaren Möglichkeiten. at least werde ich mir wohl der Bequemlichkeit halber einen non Freenet Stick holen und den Rest per Netflix und co erschlagen.
Was ich eigentlich damit sagen wollte: Entertain und co gerne, aber ohne Crapboxen zur Miete und auf jedem Device zu jeder Zeit.

Derailing galore.:)
 

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,092
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
48
Geht doch .... genug Bandbreite und die entsprechenden Programme wie VLC ... dann geht es auch ohne Topset Box ...nur die verschlüsselten Sender wie Fox oder TNT kann du dann nicht sehen ... nur hören ;)
 

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Nachdem mir das alte 1&1 TV aka Entertain gekündigt wurde, habe ich mich jetzt gegen das neue 1&1 TV entschieden und direkt bei Zattoo gebucht.

Gründe:
- Zattoo Premium kostet nur 9,99. Bei 1&1 zahle ich mit Aufnahmefunktion fast das Doppelte.
- Zattoo bietet für meine 3 Samsung Fernseher eine App. Dort kann ich mit der Originaldatei Fernbedienung alles steuern. Bei 1&1 müsste ich drei Receiver á 129,99 Euro anschaffen.
- Zattoo Premium ist monatlich kündbar
- Es gibt hin und wieder Gutscheine über Freimonate für Zattoo Premium (z.B. zuletzt über Lieferando), die man auf ein Bestandskonto anwenden kann.

Viele Grüße
 

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,158
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
48
Zattoo ist Marktführer (zumindest in Europa; also das, was die DTAG ja gerne sein würde ...) für die IP-TV Basislösung, auf der aufbauend diverse Provider ihre eigenen Lösungen für den Endkunden anpassen können.
Insofern ist Zattoo nur begrenzt durch protektionistische Maßnahmen des jeweiligen TV-Programm-Anbieters. Und davon spüren wir ja regelmäßig irgendwelche Auswirkungen.
Die beste TV-Empfangsmethode ist und bleibt der Sat-Empfang. Und in den letzten ca. 10 Jahren habe ich vielen "geht bei mir nicht" oder "darf ich nicht" Sat-"Verweigerern" bzw. "Schiss..n" gezeigt, daß es - nur den entsprechenden Willen vorausgesetzt - sehr wohl geht!
Ansonsten ist Zattoo für das gelegentlich schnelle Glotzen der Tagesschau (lohnt sich sowieso nicht, den Mist anzusehen!) bzw. den Privat-TV-Verweigerer durchaus eine Alternative, weil die deutschen Öffis ja in HD ohne monatliche Kosten ausgestrahlt werden.
Wer auch gerne Filme schaut (mal unabhängig wie brandneu diese sind bzw. sein sollen), braucht eben ein Premium-Abo.
Wobei ich aus eigener Erfahrung Zattoo aus Dauerlösung nur bei einem VDSL-Anschluß empfehlen kann. An einem ADSL (selbst einem "guten" 16-er) geht vielleicht 1 HD-Stream noch auf Dauer gut, aber nur wenn keine weiteren starken Belastungen nebenbei anstehen (ständig im Hintergrund laufender Esel oder Zocker-Kids oder auch Video-Steams auf dem Smartphone (ja das belastet auch die Leitung zu Hause! und kostet unterwegs auch viel Datenvolumen!, etc.).
Das schlimmste (und für mich persönlich eigentlich K.O.-Kriterium) ist die extreme Verzögerung des Signals von Zattoo. Bis zu 57 Sekunden ggü. dem Original-Signal habe ich teilweise gemessen.
 
Zuletzt bearbeitet:

stenax

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2007
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Nachdem mir das alte 1&1 TV aka Entertain gekündigt wurde, habe ich mich jetzt gegen das neue 1&1 TV entschieden und direkt bei Zattoo gebucht.

Gründe:
- Zattoo Premium kostet nur 9,99. Bei 1&1 zahle ich mit Aufnahmefunktion fast das Doppelte.
...
Echt? Mir wurde das Entertain auch gerade von 1und1 gekündigt und ich habe für den Fall der Verlängerung bei 1und1 folgende Kostenaufstellung bekommen:

DSL 100 zu Neukundenkonditionen:
1. Jahr 19,99 € zzgl. 4,99 € für 1und1 Digital TV
2. Jahr 34,99 € zzgl. 9,99 € für 1und1 Digital TV

Da ist, wenn ich das richtig verstanden habe schon alles dabei: Die TV Box inkl. Cloud Aufnahmefunktion bis 10(?) Stunden. Das ist doch fair, oder habe ich etwas übersehen?

Alternativen Vodafone Kabel inkl. Fernsehen oder Telekom inkl. Magenta sind im Gesamtpaket teurer, wenn ich das richtig sehe.... berichtigt mich aber gerne.
 

daelch

Mitglied
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
300
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wenn Du diese Preise bekommst inkl. einem Receiver ist das Angebot durchaus attraktiv.

Ist HD dabei?
Aber 10 Stunden sind sehr dünn: einmal auf Serienaufnahme gedrückt und es ist schon alles belegt. Da muss man schon sehr detailliert planen, was man aufnimmt.
 

jack380

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Da ist, wenn ich das richtig verstanden habe schon alles dabei: Die TV Box inkl. Cloud Aufnahmefunktion bis 10(?) Stunden. Das ist doch fair, oder habe ich etwas übersehen?
Habe dazu eine Frage und es lohnt sich nicht dafür ein neues Thema auf zu machen ...

Lassen sich die Aufnahmen bei 1&1 TV Basic denn Herunterladen, als "normale" Videodatei?
 

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,158
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
48
Du kannst aufgezeichnete Sendungen auf dem gleichen Gerät erneut ansehen. Wenn die Aufnahme seitens des Senderbetreibers nicht geblockt wurde oder die Wiedergabe zeitlich begrenzt wurde.
Wenn Du ohne Klimmzüge und technische Tricks (die doch etwas tieferes Wissen erfordern) Aufnahmen auf anderen Geräten, als dem Gerät, mit dem Du aufgenommen hast, archivieren/bearbeiten/wiedergeben/kopieren/vervielfältigen etc. möchtest, dann mußt Du Dir einen Linux-Receiver besorgen.
Empfang über Sat (deutlich beste Qualität) oder auch Kabel (sichtbar schlechtere Qualität) mit einem Linux Receiver - das ist heutzutage die Meßlatte. Nicht nur für das reine Konsumieren. Sondern für Flexibilität und minimale Bevormundung erst recht.
 

jack380

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2009
Beiträge
183
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@ciesla
Aber wenn man die Aufnahme nur beauftragt, gäbe es kein spezielles Gerät. Hast du einen Linux Receiver im Blick ?

Die Programme sind doch auch normal per Sat verfügbar, wenn die Aufnahmen nicht ein normales (z.B. h264 oder h265) Videoformat haben zum Download, sehe ich irgendwie keinen Sinn in dem ganzen.
10 Stunden kostenlos, aber selbst 100 werden mit der Zeit relativ schnell voll sein.

Ist 1&1 TV nicht auch nur von einem 1&1 Anschluss verfügbar - also der Dienst ist nicht Mobil nutzbar?
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,232
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Du kannst aufgezeichnete Sendungen auf dem gleichen Gerät erneut ansehen
Du kannst aufgezeichnete Sendungen auf jedem angemeldeten Gerät sooft ansehen wie du willst. z.B. auf PC programmieren, auf Fire TV ansehen.
 

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,158
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
48
So lange es entsprechende Restriktionen nicht gibt. Und bestimmte "Kandidaten" sind da recht restriktiv.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,343
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
Bisher bin ich zufrieden mit der Zattoo-HiQ App in Kodi und dem 1&1 Basis TV Paket, für umsonst, da kann man erst mal nicht meckern.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,292
Beiträge
2,032,454
Mitglieder
351,825
Neuestes Mitglied
Holstentor