1&1 verteuert Option für WLAN-Router

H

HabNeFritzbox

Guest
Die Hinzubuchung des HomeServer, hinter der sich die Fritz!Box 7520 verbirgt, kostet jetzt monatlich 4,99 Euro statt bislang 2,99 Euro Aufpreis. Nutzen lassen sich 50 GB Online-Speicher.

Wer sich für den HomeServer+ (Fritz!Box 7530) entscheidet, profitiert von schnelleren WLAN-Übertragungsraten und von 100 GB Online-Speicher. 1&1 stellt monatlich 6,99 Euro statt bislang 4,99 Euro in Rechnung.

Das Top-Modell, der HomeServer Speed+ (Fritz!Box 7590) stellt 1&1 für 8,99 Euro statt bislang 6,99 Euro pro Monat bereit. Zudem lassen sich 150 GB Online-Speicher nutzen.
Quelle: https://www.onlinekosten.de/news/1-1-verteuert-option-fuer-wlan-router_223758.html
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Bei 24 Raten kostet eine
- 7530: 167,76euro
- 7590: 215,76euro
Im Preisvergleich gibt es die 7590 ab 180euro und die 7530 ab 100euro
Will 1+1 aus Dem Routergeschäft aussteigen?
 
H

HabNeFritzbox

Guest
Eher wohl ne Folge, dass man ständig weit vor den 24 Monaten immer wieder neue 24 Monate abschließt und neue Hardware verlangt, da die 5 Jahre Garantie nach nem Jahr schlecht sein könnte, oder Hardware eh verkauft wird.

Die haben ja eh schon zumindest für Neukunden die Monate mit weniger Grundpreis reduziert von 12 auf 10 Monate usw.
 

Insti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
99
Punkte
28
Es gibt die 7530 Heute für knapp 93.- neu. Die lässt sich auch nach 2 Jahren für mind. 60 - 70 Euro verkaufen. Wer soll den dann noch eine 7520 mieten? Gut für AVM - schlecht für 1u.1
 

Anhänge

  • Screenshot_20201113-190229_mydealz.jpg
    Screenshot_20201113-190229_mydealz.jpg
    224.9 KB · Aufrufe: 45
H

HabNeFritzbox

Guest
Gibt ja durchaus Aktion wo z.B. Hardware für 12 Monate nicht berechnet wird oder so.

Gibt halt Leute die haben keine 100€ oder so über auf einen Schlag.

Oder können/wollen nicht rechnen bzw. interessiert es, und lassen sich vom 9,99€ Preis oder so für X Monate blenden.
 

Insti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
99
Punkte
28

Comadevil

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2005
Beiträge
107
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Eher wohl ne Folge, dass man ständig weit vor den 24 Monaten immer wieder neue 24 Monate abschließt und neue Hardware verlangt

Die haben ja eh schon zumindest für Neukunden die Monate mit weniger Grundpreis reduziert von 12 auf 10 Monate usw.
Für mich eher eine Folge, dass 1&1 die 5G Lizenz gekauft hat und man das eingesparte Geld woanders braucht. Denn warum ist man jetzt nicht mehr so großzügig nachdem man es jahrelang war? AVM wird ja nicht plötzlich für 1&1 die Boxen teurer gemacht haben.
Sieht man ja auch an den Verträgen ohne Mindestlaufzeit. Früher gab es da Ersparnis (zumindest bei mir vor zwei Jahren) wie bei den 24 MOnatsverträgen außer dass man mehr Gebühren am Anfang zahlen musste. Jetzt gibt es das gar nicht mehr.
Und es gibt ja genug Leute, die ihren Vertrag einfach weiterlaufen lassen, sofern sie mit der Leistung zufrieden sind und nichts das Kündigungsspielchen spielen. Bringt auch nochmal Geld
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Im Zweifel wechselt man einfach den Anbieter alle 2 Jahre, über Obocom & Co gibts Router und Gutschriften.
 

daterio

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Der 1&1 HomeServer+ scheint nun die FRITZ!Box 7530 AX zu sein. Zumindest wurde am 28.11. auf eBay ein 1&1 HomeServer+ verkauft mit neuer Verpackung und auf der Seite die Aufschrift 7530 AX.
 

redrudi

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2005
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hm,ich könnte bei mir im Shop den Homserver+ für 109,[email protected] kaufen. Wäre das ein Schnapper? Bei MM letzt für 139€ gesehen.
 
H

HabNeFritzbox

Guest
Ebay ist kein Vertragsbestandteil von 1&1, daher wäre dort genau zulesen was 1&1 da anbietet, um Enttäuschung zu vermeiden.

1&1 Smart Home Mehrfach-Taster
39,99€
Ist auch guter Preis, sind bei Amazon und so teils teurer wenn überhaupt lieferbar.

Beim Homeserver+ steht nur AC nicht AX in Beschreibung.
 

redrudi

Neuer User
Mitglied seit
6 Dez 2005
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ja,im Pdf von denen steht auch 7530 Ist mir dann aber auch zu ungewiss und lass es lieber.
 

daterio

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Ja, das habe ich auch gesehen. Mal schauen, ob sich das demnächst ändert.
 

deoroller

Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
605
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Wer einen Router leiht, hat keinen, der sich für ihn zum Deppen macht. Die sollen schön für den "Service" bezahlen.
 
H

HabNeFritzbox

Guest
Falsche Thema? Bezug? Hier geht es weder um Leihen noch mieten, auch verleiht oder vermietet 1&1 keine Hardware, alle Kauf, mit unterschiedlichen Zeitpunkten der Eigentumsübertragung.
 

Insti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Aug 2016
Beiträge
845
Punkte für Reaktionen
99
Punkte
28
Guten Morgen,
bei mir würde 1und1 bei VDSL 250 lt. Bild das Modem (7412), 7560 als Homeserver für 4 99 und die 7530 als Homeserver + für 6,99
Bekommt man bei Bestellung mit Modem die 7520? Und bei der Homeserver für 4.99 auch die 7520? Eine 7590 für 8.99 wird garnicht angeboten.
 

Anhänge

  • Screenshot_20201209-081512_Chrome.jpg
    Screenshot_20201209-081512_Chrome.jpg
    291.4 KB · Aufrufe: 23

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,263
Punkte für Reaktionen
100
Punkte
63
Wenn du einen Schritt weiter gehst kannst du den Router dann normalerweise noch händisch ändern. Da findest du dann die 7590. Zumindest war das vor einem Jahr so.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,060
Punkte
113
Zuletzt bearbeitet:
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.