2 fritzboxen verkabeln

tonda1t

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2007
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn ich z.b. 2x 7270 habe kann die verkabeln und beide als dect basis nutzen?
 

tonda1t

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2007
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
und wie verkabeln? muss es v3 sein? sind die als eine dect basis?
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,227
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Deine Frage hat Feuer-Fritz umfassend beantwortet. Wenn du mehr wissen möchtest, musst du schon verraten, was du überhaupt erreichen willst und welchen Telefonanschluss du hast.
 

tonda1t

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2007
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ich habe isdn. ich weiss, dass Fritz als dect repeater funktioniert. Aber ich meine, das Kabel ist Kabel. Ich möchte 2 Fritz haben, die sehen als eine Dect basis.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,822
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Ich weiß, Fritz als DECT-Repeater funktioniert nur mit 7270v3 und Firmware-Version 74.05.xx, sonst nicht. Egal, ob mit oder ohne Kabel.
 
H

Hans Juergen

Guest
DECT-Repeater ist nur über Funk möglich, wenn du die Boxen mit einem Kabel verbindest, hast du 2 getrennte DECT-Basen...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,822
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
DECT-Repeater ist auch über Funk möglich, wenn du die Boxen mit einem Kabel verbindest, z.B. einem LAN-Kabel. ;)
 
H

Hans Juergen

Guest
ok, die Frage ist recht ungenau gestellt... Klar, selbst als 2. ISDN-Anlage oder SIP-Telefonbetrieb könnte sie im DECT-Bereich als Repeater arbeiten...
Entscheidend ist die Konfiguration...
 

tonda1t

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2007
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe gedacht nur ein mit Festnetz verbinden, und der Zweite mit kabel verbinden und als repeater fur dect und wlan nutzen
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,822
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Wenn du die zweite Fritzbox per Kabel verbindest und die Voraussetzungen zutreffen, kannst du sie, wie oben schon mehrfach geschrieben, als DECT-Repeater, aber nicht als WLAN-Repeater einsetzen. Für das WLAN musst du einen zweiten Accesspoint einrichten.
 

tonda1t

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2007
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Reicht mir ein Fritz 7270 v3 und ein v2? Wass muss ich einstellen und wie werden verbinden? Und als auch AP, nicht wlan - repeater kann er nicht funktionieren?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,822
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Ja und nein, wenn beide per Kabel verbunden sind, können sie als getrennte AP, aber nicht als WLAN-Repeater funktionieren.
 

tonda1t

Neuer User
Mitglied seit
29 Jul 2007
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wie werden verkabeln fur dect, per lan? Wass muss ich einstellen?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,822
Punkte für Reaktionen
115
Punkte
63
Wie schon geschrieben, für DECT muss man gar nichts verkabeln. Einfach in der Fritzbox 7270 V3 die Expertenansicht und dann den DECT-Repeatermodus aktivieren.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,861
Beiträge
2,027,473
Mitglieder
350,966
Neuestes Mitglied
MichaelHaasMHIT