2x Fritz Repeater 1200 ohne FritzBox

sebra

Neuer User
Mitglied seit
24 Mrz 2008
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ein Router (nicht von AVM) steht im Serverschrank und soll jetzt auch WLAN-Geräte versorgen. Dazu soll an eine LAN-Dose ein Accesspoint und an eine andere Stelle ein Repeater kommen (dort gibt es leider keine Leitung...).

Kann man dafür 2 FRITZ Repeater 1200 verwenden?

Soweit ich weiß funktioniert Mesh nur mit einer FB als Master. Aber Mesh muss gar nicht sein.
Kann ich einen 1200 als Accesspoint betreiben und einen anderen 1200 daran als Repeater anmelden?

Danke für eure Hilfe.
 

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,191
Punkte für Reaktionen
1,010
Punkte
113

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,026
Punkte für Reaktionen
633
Punkte
113
Ich geh auch von aus dass es klappt.

Wieso von AVM wenn Router anderer Hersteller ist? Da kannst doch auch andere Hersteller verwenden.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
238,129
Beiträge
2,106,991
Mitglieder
360,740
Neuestes Mitglied
chilis33

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via