7050 leitet nur 10 Mbit weiter

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Naja, der Zusatz ADSL 2+ fähig (16.000 MBit/s) ab Firmware Version xx.xx.xx hätte ja gereicht.
 

freezo

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jetzt hab ich versucht im Interface die FB-Funktion von Router auf Netzwerkmitglied umzustellen und nun kann ich die Box nicht mehr erreichen.
 
F

Feuer-Fritz

Guest
Dann versuche mal die Notfall-IP zu kontaktieren

169.254.1.1
 

freezo

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat geklappt, danke!

Nun wieder zurück zum Problem...
Hatte im LAN-Treiber von "Auto" auf 100 Mbit Fullduplex umgestellt, aber brachte nichts.

Kann man an der FB LAN A mit LAN B tauschen?
 

freezo

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe morgen ein Telefongespräch mit AVM.

Hat jemand noch weitere Ratschläge?
 

freezo

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fehler gefunden.

Die FB versteht sich nicht mit meinem Modem und zwingt es automatisch in den 10 Mbit Modus.

Kann man es in irgendeiner config-datei manuell umstellen?


Gruß
 

voipd

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mai 2005
Beiträge
3,183
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hab ich noch nie gehoert, aber .... :)

So viel ich weiss kann man das nur nur mit Spezialtools und Aenderungen auch der Box machen.

8.-- Euro Problemloesung: Switch dawzischenhaegen.
Damit umgehst du das Problem, dass sich die Box mit dem Modem "verstehen" muss.

Kauf/Such/Leih dir mal einen 100mBit Switch. Guck ob auf beiden Seiten (Modem und FritzBox) ein 100MBit Link ist. Dann sollte es gehen.

voipd.
 

freezo

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Interessant :)
Werde ich die Tage ausprobieren.
 

superpapa

Mitglied
Mitglied seit
11 Dez 2006
Beiträge
789
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
...Schon die alte Fritz!Fon WLAN (ohne Nummer) lieferte ein 100-Base-T-kompatibles Signal...
Das war bei mir auch so, laut Netzwerkverbindungsanzeige im PC stimmt das. Jedoch war bei mir bei 12-13 MB/s die Download-Geschwindigkeitsgrenze erreicht. Jetzt mit der 7170 habe ich volles Rohr. Ich vermute mal dass der Prozessor in den alten Boxen doch etwas schwächelt.
Gruß
Michael
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,916
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Das ist ja möglich, aber hier steht eigentlich nur der Unterschied 10-Base-T zu 100-Base-T zur Diskussion ;)
Bei 10-Base-T sind nun mal nur 10 MBit/sek brutto möglich - mehr lässt die gesamte Topologie nicht zu, im Gegensatz zu 100-Base-T...
 

Verpeiler

Mitglied
Mitglied seit
20 Okt 2004
Beiträge
359
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jedoch war bei mir bei 12-13 MB/s die Download-Geschwindigkeitsgrenze erreicht. Jetzt mit der 7170 habe ich volles Rohr.
12-13 MB/s über 100 Mbit/s? Und mit der 7170 nun volles Rohr? Ich hoffe es handelt sich hierbei um einen Fehler in der Angabe der Masseinheiten. ;)
 

freezo

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2007
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hab das Problem nun durch Zufall durch einen freundlichen User gelöst!
Ihr braucht folgende Firmware:

FRITZ.Box_Fon_WLAN_7050.AnnexB.14.04.50-10009.image

Gruß
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,621
Beiträge
2,024,836
Mitglieder
350,480
Neuestes Mitglied
jannesa