7113 Telefon Ereignisse

rudolf_nied

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ein Bekannter von mir hat eine 7113. Es werden da nur ganz wenig Telefonereignisse gespeichert (ca. 5-10). Wenn er einige Tage weg ist würde er gerne nachschauen wer angerufen hat.
Gibt es da irgendwelche Möglichkeiten oder ist der Ereignislog bei diesem Modell so klein?
 

RiverSource

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

die Ereignis- und Telefonlisten werden immer dann gelöscht, wenn die Box einen Neustart hinlegt. Er sollte also dringend mal sein Setup und seine Konfiguration überprüfen - unerwünschte Neustarts können viel Ärger machen.
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das stimmt so nicht - die Anrufliste geht nur bei Werksreset flöten. Die Ereignisse sind allerdings nach jedem Neustart weg. Vielleicht ruft ja niemand an.
 

rudolf_nied

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie auch immer, auch wenn er zuhause ist und häufig telefoniert, sieht man daß der Telefonlog nur wenige Tage enthält. Vielleicht hat die kleine Box auch nur wenig freien Speicher ...........
 
H

Hans Juergen

Guest
Hat die kleine FB keinen Push-Service? Dann kann doch täglich gespeichert werden...
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Die 7113 hat keinen Push-Service. Allerdings speichert die Box auch299 Anrufe - poste mal einen Screenshot der Anrufliste.
 

RiverSource

Mitglied
Mitglied seit
5 Sep 2008
Beiträge
690
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

bei einem kontrollierten Neustart - bei einem Firmwareupdate oder über die Weboberfläche - wird die Anrufliste vielleicht gespeichert. Bei einem ungeplanten Reboot so richtig aus den Untiefen der Box heraus ist sie aber weg. Hab ich selbst mehr als einmal gesehen.
 

Zarquon

Mitglied
Mitglied seit
23 Mai 2008
Beiträge
241
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Dann hilft vielleicht ein Werksreset oder gar eine Recovery der Box wieder auf die Sprünge - zur Not ein Austausch. Es ist definitiv nicht normal, dass die Box dauernd neustartet.
 

Habitus

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2008
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

bei meiner FB 7113 löscht sich die Anrufliste/Ereignisliste in einem bisher nicht reproduzierbaren Zeitiinterval von 1-3 Tage. Lt AVM Service befinden sich die Listen im flüchtigen Speicher und löschen sich nur bei einer Sromunterbrechung.

Bei mir hängt dieser Löschvorgang definitiv morgens mit der Deaktivierung der Nacht-und Klingelsperre zusammen, dabei geht auch kurzffristig die DSL/Powerlampe aus.

Habe heute diverse Servicelisten erstellt und zu AVM geschickt, mal sehen was dabei rauskommt. Melde mich dann wieder.

Hat jemand von Euch eine 7113 mit aktivierter Nachtabschaltung, wo sich die Liste nicht löscht?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

rudolf_nied

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2007
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nachtschaltung ist auch aktiviert. Damit wird das WLAN abgeschaltet .......
 

tequila75

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Habitus,

hast Du schon eine Antwort von AVM?
Ich habe seit kurzem auch eine 7113 und exakt das gleiche Problem. Wenn WLAN nach der Nachtschaltung wieder aktiviert wird scheint die Box ab und zu einen Reset zu machen. Die Ereignisliste ist dann gelöscht, der erste Eintrag ist der vom DSL Sync.

Gruß, tequila75
 

Habitus

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2008
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@tequila75

Hallo tequila75

mein Ansprechpartner hat die Serviceprotokolle intern weitergeleitet und meldet sich wieder wenn er etwas neues weiß. Inzwischen denke ich, dass das Problem noch viel größer ist.
Zwischenzeitlich habe ich mein WLAN aus der Nachtabschaltung genommen und nur die Klingelsperre aktiviert gelassen. WLAN wurde abends per Telefon ausgeschaltet und morgens per Taster eingeschaltet. Auch mit Taster hatte ich dabei eine Rücksetzung der Anrufliste.

Allerdings hatte ich jetzt 5 Tage am Stück wo es einwandfrei lief.

Schick doch auch eine Anfrage an den AVM Service. Wenn die das Problem nicht kennen, passiert wahrscheinlich nichts.

Gruß Habitus
 

tequila75

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich werde am Wochenende nochmal mit den Einstellungen für die Nachtschaltung spielen und Deinen Usecase "WLAN mit Telefon abschalten/per Taster einschalten" ausprobieren (auf die Schnelle habe ich den Fehler vorhin nicht hinbekommen).
Dann schreibe ich auch mal dem AVM Support.

Die Klingelsperre war bei mir übrigens bisher nie aktiviert, ich schalte nur WLAN nachts ab.

Gruß, tequila75
 

Habitus

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2008
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe vorhin eine Email von AVM bekommen

Zitat:
Führt das Einschalten der WLAN-Funktion (z.B. automatisch nach Ablauf der
Nachtschaltung) häufig zu einem Neustart der FRITZ!Box, liegt das an der
Firmware der FRITZ!Box.

Wir arbeiten an einer Lösung und werden diese so schnell wie möglich in
einem Firmware-Update für die FRITZ!Box bereitstellen. Einen konkreten
Termin für das Update können wir Ihnen aber leider noch nicht nennen.

Also abwarten und hoffen.

Gruß Habitus
 

banty

Neuer User
Mitglied seit
8 Jun 2005
Beiträge
26
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Also abwarten und hoffen.
Ich bekam auf meine reine WLAN-Absturz-Anfrage nach einiger Zeit eine ziemlich genau gleich lautende Antwort.

Das beruhigt mich in sofern, als dass es dann wohl tatsächlich ein Firmware-Problem ist und kein Hardware-Problem...

Jetzt heisst es hoffen auf das nächste Update - wann auch immer das kommen wird.

Ciao banty
 

tequila75

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ah, gut zu wissen, dass das Problem mittlerweile eingegrenzt ist.

Ich stehe noch in Kontakt mit AVM, der Support hatte noch Rückfragen bezüglich der Details, bzw. weitere Tests, die ich machen sollte.

Dann werde ich wohl demnächst auch eine ähnliche Antwort bekommen.

Bis dahin bleibt halt die Nachtschaltung deaktiviert, dann tritt der Reset nicht ganz so häufig auf (allerdings dafür manchmal tagsüber/abends während ich surfe, oder telefoniere).

Mal schauen, wann die neue Firmware kommt...
 

Habitus

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2008
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

da inzwischen doch schon wieder einige Zeit ins Land gegangen ist, habe ich per Email nochmal bei AVM angefragt, wann denn der Kunde mit einer neuen Firmware rechnen und sich dann über eine funktionierende 7113 freuen kann.

Antwort nach einer Woche leider nur Standard bla bla.

Führt das Einschalten der WLAN-Funktion (z.B. automatisch nach Ablauf der
Nachtschaltung) häufig zu einem Neustart der FRITZ!Box, liegt das an der
Firmware der FRITZ!Box.

Wir arbeiten an einer Lösung und werden diese so schnell wie möglich in
einem Firmware-Update für die FRITZ!Box bereitstellen. Einen konkreten
Termin für das Update können wir Ihnen aber leider noch nicht nennen.

Sie können jedoch jederzeit bequem überprüfen, ob es bereits ein neues
Firmware-Update für Ihre FRITZ!Box gibt:

1. Rufen Sie an einem Computer, der mit der FRITZ!Box verbunden ist, die
Benutzeroberfläche (http://fritz.box) im Internetbrowser auf.
2. Klicken Sie auf "Einstellungen".
3. ("Erweiterte Einstellungen" >) "System" > "Firmware-Update"
4. Klicken Sie auf "Neue Firmware suchen".


Schade AVM, wo nix ist hilft auch suchen nichts
 

bohne66

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2008
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe das gleiche Problem mit der FB 7113. Die Deaktivierung der Nachtschaltung führt bei mir hast immer zum Reset. Auserdem stürzt die Box in unregelmäßigen Abständen auch tagsüber ab. Macht sich schön beim Surfen und noch besser beim Telefonieren.
Habe das Problem an AVM gemeldet und sofort ein Austauschgerät bekommen (ohne dass ich darum gebeten habe). Damit das Gleiche! Von einer zukünftigen neuen Firmware bisher kein Wort.
Ich denke, dass die Vermutung eines anderen Forumteilnehmers (weiß nicht mehr, wo ich es gelesen habe) richtig ist: zu schwacher Prozessor und zu wenig Speicher.

Trage mich schon länger mit dem Gedanken die Box gegen ein anderes Modell auszutauschen.
 

zugi

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2005
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe auch das hier beschriebene Probleme mit dem Neustart nach Aktivierung der WLAN-Funktion durch die Nachtschaltung. Hab schon eine Mail an AVM geschrieben, aber leider auch nur die Standardantwort bekommen.

"vielen Dank für ihre Anfrage. Führt das Einschalten der WLAN-Funktion (z.B.
automatisch nach Ablauf der Nachtschaltung) häufig zu einem Neustart der
FRITZ!Box, liegt das an der Firmware der FRITZ!Box.

Wir arbeiten an einer Lösung und werden diese so schnell wie möglich in
einem Firmware-Update für die FRITZ!Box bereitstellen. Einen konkreten
Termin für das Update können wir Ihnen aber leider noch nicht nennen.

Sie können jedoch jederzeit bequem überprüfen, ob es bereits ein neues
Firmware-Update für Ihre FRITZ!Box gibt..."

Schade, dass die noch keinen Termin für das Update nennen können, obwohl das Problem ja auch schon einige Zeit bekannt ist.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,875
Beiträge
2,027,649
Mitglieder
351,001
Neuestes Mitglied
Kalli2007