.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7141 - alle ausgehenden Anrufe über Festnetz

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von SteffenGrün, 4 Feb. 2007.

  1. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gestern rief mich ein Kunde an, der nun seine Telekomrechnung bekommen hatte und sich gewundert hat, dass alle Festnetzgespräche nicht über 1&1, sondern auf der Telefonrechnung waren.

    Alles ist richtig konfiguriert (wenn er nichts geändert hat)

    Wenn er jemanden anrufen will, dann geht sofort die Festnetzleuchte an. Also nicht Fallback mit düdeldüt.

    Seine Rufnummern sind alle registiert. Aber bei der Nummer steht in der Übersicht nicht verbunden, sondern es bleibt auf registriert. Auch wenn er während eines Gesprächs die Seite aktualisiert.

    Unter Nebenstellen stehen bei Fon1 die freigeschaltete Festnetzrufnummer, also Internet:12345 und bei Fon2 eine zusätzliche VOIP Nummer von 1&1 als Abgangsnummer. Zusätzlich auch Haken gesetzt bei "Auf alle Rufnummern reagieren.
    Bei Merkmale der Nebenstelle als Gerät Telefon.

    Wenn er Anrufe bekommt leuchtet meist die Internetleuchte. Beim Internet keine Störungen und Sync ist immer vorhanden. DSL16000.

    Es ist auch das Y-Kabel richtig angeschlossen.

    Auch die Wahlregeln enthalten keinen Fehler.

    Ich hatte ihm alles korrekt vorkonfiguriert und zusammengesteckt. Zur Sicherheit noch Aufkleber an den Stecker.
    Er musste nur den TAE Stecker vom Splitter in die Telefondose und sein Telefon in den Adapter in der FritzBox stecken.

    Hat jemand eine Idee, an was das noch liegen könnte?
     
  2. VoIP-Skeptiker

    VoIP-Skeptiker Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das liebe ich ja, als Profiseller die Boxen verkloppen, Prämien kassieren und bei Nachfragen das Forum fragen. :?
    Zur Sache: Da ist an der Box was falsch konfiguriert: Fahre hin, kontrolliere alles in der Box (auch die Wahlregeln), setze die Box evt. auf Werkseinstellung zurück und parametriere per Hand neu (keine Sicherungskopien einspielen!)
     
  3. caspritz78

    caspritz78 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch ganz sicher, dass keine Wahlregeln angelegt wurden oder LCR installiert wurde?

    Grüße
    caspritz78
     
  4. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hältst dich wohl für einen ganz schlauen Burschen?
    Bin weder Profiseller, noch verkloppe ich irgendwelche Boxen.
    Aber auf deine Anspielung: Ich habe schon ungefähr 500 Boxen eingerichtet und habe deshalb gefragt, weil dieses Problem bislang noch nie aufgetreten ist. Bei diesem Kunde habe ich auch die Box komplett vorkonfiguriert oder wie du dich so schön auszudrücken pflegst: per Hand parametriert. Er hat sie abgeholt und musste sie nur noch anstecken (Stecker vom Splitter in Telefondose und Telefon in Fon1=extra Aufkleber dran gemacht) und fertig. Was er dabei noch falsch machen konnte, ist mir zwar ein Rätsel, aber lass mal stecken. Spar dir bitte in Zukunft deine unpassenden Unterstellungen.

    Wenn der Kunde sich das leisten könnte, hätte er gleich die Vor-Ort-Installation gewählt.

    Klar wurden Wahlregeln von mir angelegt, CbC für Kasachstan und 2 andere Länder, deren Namen ich vorher auch noch nicht kannte, für Mobilfunk und 0180 (Festnetz) und 0800 (Festnetz).
    LCR habe ich nicht aufgespielt, ich glaube auch nicht, dass er das noch gemacht hat.
    So wie sich die Telefonie mit ihm angehört hat, ist er wohl nur am saugen.
    Klar kann er die Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen, da ich aber ziemlich sicher bin, dass er die Wahlregeln danach nicht mehr hinbekommt, wollte ich mich erst mal hier erkundigen.
    Habe ihn an den technischen Support von 1&1 verwiesen, obwohl ich nicht glaube, dass die ihm helfen können.
     
  5. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Also ich bin auch Profiseller. Ein Forum ist zum Fragen stellen und Fragen beantworten da.

    Oder willst Du den Profisellern bzw. den VoIP-Professionals verbieten ihr Wissen auszutauschen ?
     
  6. caspritz78

    caspritz78 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, dann werden diese Gespräche über das Festnetz geführt. Wenn er jetzt zB. nur diese Nummern angerufen hat, dann tauchen die natürlich auf der Festnetzrechnung auf. Daher ist jetzt die Frage was heißt "alle Festnetzgespräche" in deinem ersten Posting?

    Grüße
    caspritz78
     
  7. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit Novize: Erneut ein Fullquote (von caspritz78 ) gelöscht. Bitte lies diesbezüglich noch einmal die Forumsregeln!]

    Das mit den Wahlregeln ist klar. Deshalb sind die ja da drin, dass diese Gespräche über Festnetz laufen, sonst müsste er bei einigen Ländern vermutlich 99 Ct/Min über VOIP bezahlen.
    Das Problem ist, dass sofort nachdem er den Hörer abnimmt, die Festnetzleuchte leuchtet - nicht kurz die Internetleuchte und dann Festnetzleuchte und dieser Ton, dass ein Fallback auf Festnetz stattfindet. Wenn ich ihn anrufe, kommt der Anruf bei ihm je nach Rufnummer auch richtig rein - über Handy erreiche ich ihn über die Festnetzleitung auf seiner Festnetznummer - sonst komme ich bei ihm über VOIP rein - trotzdem steht während keinem Gespräch bei Rufnummer in der Übersicht "Verbunden", sondern, dass die Rufnummer "Registriert" ist. Auch nach dem Aktualisieren nicht. In der Anrufliste erscheinen alle Anrufe richtig.
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,634
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    @Steffen:
    1. unterlasse bitte diese unnötigen Fullquotes, Das wurde Dir schon einmal nahegelegt!
    2. Wenn Du nicht zum Kunden fahren kannst (aus Kostengründen für den Kunden) dann soll er Dir die Box vorbeibringen und Du schaust bei Dir darauf. Testen kannst Du ja auch bei Deinem Anschluss, oder? ;)
    3. Auch kannst Du dann bei Dir ein Reset auf Werkseinstellung machen mit Neueingabe der daten per Hand.
    4. Richte doch bei der Gelegenheit (wenn der Kunde einwilligt) direkt einen Fernzugang zu seiner Box ein, dann kannst Du im Wiederholungsfall auch von Dir zuhause aus nachschauen, ob da was schiefgelaufen ist.
     
  9. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mache ich dann bei seiner neuen Box. Die alte wird nämlich ausgetauscht und damit wäre das Problem gelöst.