.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] 7170 + C610 + Analoges Telefon

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Klaus60, 16 Feb. 2012.

  1. Klaus60

    Klaus60 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo IP - Gemeinde,
    habe folgende Konstellation:
    FB 7170 und C610 IP am ersten Telefonanschluß.
    Kann ich denn 2 andere Telefone an die anderen beiden anschließen bzw. wie kann ich die Gespräche von den beiden Telefonen auf die C610 IP bekommen ??
    Ist das richtig daß man an der FB7170 kein Fritz!Fon anschließen kann oder gibt es eine Möglichkeit ??

    Gruß Klaus
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Ja, geht.
    Im Gigaset mit der Rückfragefunktion und dann **2 oder **3 wählen.
    Andersrum genauso, wenns entsprechende Funktionen/Tasten an den Geräten gibt, ansonsten mit der R-Taste.

    Das Gigaset kann man aber besser als IP-Telefon statt per Analog an der Fritz!Box anschließen.
    Ggf wird man dadurch auch die anderen Telefone los, weil sich so z.b. mit mehreren Mobilteilen auch mehrere Nummern unterschiedlich verteilen kann.
     
  3. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,000
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
  5. Klaus60

    Klaus60 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Erst mal vielen Dank für Eure Antworten.

    Vielleicht folgendes zur Erläuterung:
    Momentan habe ich eine ISDN Anlage mit 8 Nebenstellen und einen analogen Anschluß.
    Am Wochenende will ich die Anlage gegen C610 IP mit 6 Mobilteilen austauschen.
    Da am C610 IP nur max. 6 Mobilteile gehen suche ich nach einer Lösung für die beiden alten Wandtelefone.
    Habe aber nach wie vor nur einen Analogen Anschluß. Sipgate muß ich noch klären - da der Anschluß nicht Privat ist.

    @mega
    Danke nochmals für Deine Empfehlung.
    Wie bringe ich das Gespräch von Nebenstelle 7 (Siemens miniset 325) auf Nebenstelle1 (C610 IP - 1.Mobilteil) ?? R (Rückfrage) und **1 (Fritzbox Fon1) ??
    Wie bekomme ich den das Telefon an FON3 ?

    Gruß Klaus
     
  6. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Wenn die alte Anlage weg ist, wie beschrieben.
    Durch die alte Anlage durch wirds schwer bis unmöglich.
     
  7. Klaus60

    Klaus60 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die alte Gesko kommt am WE weg und somit ist der Weg frei.
    Kann mir jemand nochwas zum Fon3 Anschluß sagen.

    Gruß Klaus
     

    Anhänge:

    • 7170.jpg
      7170.jpg
      Dateigröße:
      13.8 KB
      Aufrufe:
      7
  8. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,004
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    #8 Joe_57, 16 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2012
    In die beiden Klemmen des Fon3-Anschlusses kommen die Drähte, die sonst auf den Kontakten 1 & 2 eines TEA-Steckers liegen.
    Alternativ kannst du da auch eine TAE-Aufputzdose anschliessen oder eines der beiden Wandtelefone (Telefonkontakte a & b).

    Joe
     
  9. Klaus60

    Klaus60 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Melde mich wieder mit meiner alten Fragestellung.
    Habe momentan folgende Konstellation:
    FB 7170 - Fon 1 Gigaset C610 und Fon 2 miniset 325.

    Wenn ein Gespräch ankommt klingeln es auch beide Nebenstellen.
    Wenn ich das Gespräch an Fon 2 annehme - klngelt es allerdings an Fon 1 weiter und ich kann das Gespräch mit **1 nicht auf Fon 1 verbinden.

    Kann mir jemand sagen was ich nun schon wieder falsch gemacht habe ??

    Gruß Klaus
     
  10. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    schau doch mal unter den Endgeräte-Einstellungen, auf welche Nummern reagiert werden soll
     
  11. Klaus60

    Klaus60 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @informerex
    komme erst morgen früh wieder an die Box ran, erst mal Danke.
     
  12. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    eilt ja nicht, Problem läuft nicht davon ;) :D

    Hinweis in diesem Zusammenhang: es schadet aber auch nicht eine/die Fernwartung zu aktivieren
     
  13. Klaus60

    Klaus60 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    So nun habe ich nachgesehen. Bei Fon 1 und Fon 2 ist unter
    Telefoniegeräte -> Telefonie -> Ankommende Anrufe -> die Festnetznummer eingetragen.

    Gruß Klaus
     
  14. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    vielleicht aktualisierst du mal die Infos für uns, wie dein Anbindung ist, dein aktueller Aufbau usw. (weil wir sitzen nicht vor deinem Aufbau bzw. hab nicht deine "Background-Infos")
    weil oben schreibst du bspw. vom C610IP und später nur noch vom C610, des weiteren ist es ja nicht uninteressant wie du diese Endgeräte (und wieviele) nun angeschlossen hast. (C610IP könnte ja auch per LAN an F!B angeschlossen sein)
     
  15. Klaus60

    Klaus60 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Sorry für meine unvollständigen Angaben.
    Fritzbox 7170 - Firmware-Version 29.04.87
    FON 1 C610A IP mit 6 Mobilteilen
    FON 2 Altes Siemens miniset 325

    Gruß Klaus
     
  16. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    bist du dir sicher, dass du einen analogen Anschluss hast?
    weil wenn du abgehoben hast an Fon2, dürfte Fon1 nicht mehr klingeln. (immer vorausgesetzt es ist ein herkömmlicher analoger Anschluss)

    wenn es sich um einen VoIP-Anschluss handelt mit nur 1 Leitung, ist es möglich, dass auf der gleichen MSN mehrere Gespräche anwählen.
    (hier wäre dann die "Busy on Busy" - Einstellung relevant)


    hat mit og. Sachen nicht direkt was zu tun, aber warum wurde eine IP-Basis erworben, wenn diese nur analog angeschlossen ist und nicht per LAN?
     
  17. Klaus60

    Klaus60 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nach meiner Meinung habe ich einen Analogen Anschluss (Alice FunMax Flat - seit 2009).
    Busy on Busy ist auch bei beiden FON eingestellt,

    Zum Telefon - Habe das C610A IP wegen der 6 Mobilteile und des ev. Wechsels auf einen anderen Tarif genommen.

    Gruß Klaus