.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7170 nicht updatefahig?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Dimatrix, 15 März 2009.

  1. Dimatrix

    Dimatrix Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo. Ich habe ein FB 7170 v2 bei enem Bekannten gekauft. Und ich habe folgendes Problem: kein aktuelles update läuft auf meinem FB. Ich kann zwar updaten auf 29.04.67 aber danach bootet mein 7170 nicht und blinkt nur.
    Auch aktuelles restore image bringt nur zum blinken. Nur Recovern auf 29.04.29 bringt mein FB zum leben. Updaten kann ich aber danach trotzdem nicht. Ich habe mein FB auch per Telefonkode resettet und mehrmahls (7mal!) versucht zu recovern-ohne erfolg. Mein FB blinkt nur. Was ich gemerkt habe: di neue FW hat Grösse ca 7mb, di alte-nur 5mb. Aber ich habe defenitiv FB 7170-es muss also passen. Ich bin kurz davor durchzudrehen:mad:-bitte hilft mir!
     
  2. Beetlejuice

    Beetlejuice Mitglied

    Registriert seit:
    2 Feb. 2007
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Wahrscheinlich ist der Abstand zwischen .29 und .67 schlichtweg zu groß, sowas kam schon öfters vor. Du könntest als Zwischenschritt die .41 von hier ausprobieren. Wenn das auch nicht klappt, frag bei AVM nach. Die schicken Dir dann normalerweise die nötigen Firmwareimages.
     
  3. SteffenGrün

    SteffenGrün Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    2,634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Von 29 auf 67 sollte schon klappen. Habe ich gestern gerade gemacht.
    Allerdings klappte es nicht über "Neue Firmware suchen" und dann Update starten, sondern nur über vorheriges Herunterladen der Datei von AVM und manuelles einspielen.
    Download.
     
  4. Ohrenschmalz

    Ohrenschmalz Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Nicht das das wieder das Problem mit den falschen MAC-Adressen ist...
     
  5. Dimatrix

    Dimatrix Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Mehrere Beiträge zusammengefasst. Man kann seine Beiträge auch editieren. Lies noch mal die Forumregeln.]
    Danke! Ich werde gleich 29.04.41 von freenet ausprobieren

    [Beitrag 2:]
    29.04.41 von freenet geht auch nicht-fritz!box startet immer wieder neu
     
  6. Ferris

    Ferris Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe bei einem Bekannten ein Firmwareupdate von der 29.04.04 auf die 29.04.67 gemacht - ohne irgendwelchen Probleme! Meine Vermutung ist eher, dass die Konfiguration nicht sauber übernommen wird...

    Ich würde daher vor dem Firmwareupdate erst noch einen Werksreset machen! Dann kann an dieser Stelle auch kein Fehler passieren! Ansonsten einfach ein Recover-Image draufspielen - damit sollten alle Probleme behoben sein!

    Viele Grüße,
    Ferris
     
  7. Dimatrix

    Dimatrix Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    2Ferris: habe doch geschrieben-habe mehrmals resettet. auch mit telefoncode. letzter Stand: Recovery images bis 29.04.30 laufen wunderbar. Höhere Versionen führen zum städigem Rebooten. Sehr seltsam
     
  8. helgolander

    helgolander Guest

  9. Dimatrix

    Dimatrix Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    2 helgolander: nein-ist es nicht
     
  10. Ferris

    Ferris Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nochmal,

    unter diesen Umständen würde ich auf den folgenden Beitrag aufbauen:

    Mit einer bestimmten Serie der FRITZ!Box SL gab es diese Probleme auch einmal! Und Ohrenschmalz ist derjenige, der dir da auf jeden Fall weiterhelfen kann! Falls er dich nicht schon per PM angeschrieben hat, dann schreib du ihm einfach mal eine PM, um von ihm die weitere Vorgehensweise in Erfahrung zu bringen!

    Viele Grüße,
    Ferris
     
  11. Ohrenschmalz

    Ohrenschmalz Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hab mir das auch nur zusammengelesen hier ausm Forum...

    Mach mal folgendes:

    - Telnet auf der Box aktivieren
    - mit telnet die MAC-Adresse ermitteln:
    Code:
    cat /proc/avalanche/env
    Steht da
    Code:
    macdsl 00:04:0E:FF:FF:04
    ist die MAC-Adresse neu zu schreiben.
    - mit telnet eine neue MAC-Adresse schreiben:
    Code:
    echo "macdsl 00:0a:01:0b:02:0c" > /proc/avalanche/env
    Die Zahlenkolonne oben kann (fast) frei gewählt werden; idealerweise ist die Original-MAC Adresse manchmal sogar auf der Fritte aufgedruckt.
    - Box kurz stromlos machen
    - Danach Update auf aktuelle Firmware
    - Ergebnis hier posten :)

    Ich übernehm natürlich keine Verantwortung für nix. Wenn du aus der Fritte nen Ziegelstein machst, ist das dein Bier.
    Ich habe auf deine PM nicht geantwortet, weil Support hier ins Forum gehört.

    Mein Wissen hab ich größtenteils hier her:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=386499

    Danke an alle Beteiligten dort.

    Nu viel Erfolg.

    Gruß
     
  12. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
  13. Ohrenschmalz

    Ohrenschmalz Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das Recover funktioniert nicht , wenn die MAC-Adressen im Poppes sind...
     
  14. digi-daddler

    digi-daddler Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    stimmt...
    aber woher kommt denn der Ausdruck, der ist ja drollig :)
     
  15. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,931
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Ohrenschmalz
    Dimatrix hat deine Theorie aber noch nicht bestätigt ;-)
    daher hab ich mir erlaubt, lediglich auf die richtige Durchführung eines recovers hinzuweisen, da es halt nicht nur einspielen der FW ist.

    Harren wir der Dinge.
     
  16. Ohrenschmalz

    Ohrenschmalz Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Noch nix zu hören vom TE...

    3 Möglichkeiten:

    - Es war nicht so wichtig
    - Es geht und wir erfahrens nicht
    - Es geht nicht und der TE kommt nun nicht mehr ins Internet

    Na, mal abwarten
     
  17. Dimatrix

    Dimatrix Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es war 4 Möglichkeit:) ich war weg fuer 2 Tage-musste nachts arbeiten. und ich kam einfach nicht dazu. Ich habe heute Variante mit macadresse ausprobeirt. Ergebnis: eigene macadresse war in Ordnung. Ich habe experementiert und die adresse mit einer neuen überschrieben, hat aber nichts gebracht. Vorgestern habe ich Avm Support angerufen und die sagten ich bekomme einfach einen Austauschgerät. Mal sehen wann es kommt.
    Danke an alle! PS habe auch paar firmwares von 1und1 per email bekommen. hab draufgespielt-ohne erfolg