[Gelöst] 7320 hinter 7270 und Datum / Uhrzeit

PalmPilot

Gesperrt
Mitglied seit
18 Apr 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin!

Ich habe es mal hier angesiedelt - notfalls bitte verschieben.

Nachdem am Sonntag KabelDeutschland mal wieder einen totalen Ausfall aller Dienste hatte (und ich nachfolgendes irgendwie daran festmache) habe ich Probleme bei meinen beiden 7320 die hinter der 7270 hängen. Beide habe eine falsche Uhrzeit sie hängen ungefähr 17 Stunden hinterher. Offensichtlich funktioniert z.Zt. das automatische holen der Zeit über den Zeitserver nicht. Wie kann ich die beiden zwingen sich eine aktuelle Zeit zu holen? Beide sind im Internet. Beide habe (offensichtlich) verstellte Zeit: Bei einer kann ich es aktuell nicht sehen weil kein Telefon dran hängt und damit Anrufe nicht angezeigt werden. Bei der anderen werden die Anrufe angezeigt und daher sehe ich es. Drauf gekommen bin ich weil mir heute nacht nicht per Push_service die wöchentlichen Daten gemailt wurden. Und ich kann das auch nicht manuell anstossen, weil ich Fehlermeldung "interner Fehler" bekomme.

Hat jemand eine Idee?

Danke,
PP
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,148
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
nimm das Tool von hier - da brauchst nur klickern ;-)
 

PalmPilot

Gesperrt
Mitglied seit
18 Apr 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin!

Danke für die Antworten.

@ Feuer-Fritz
Okay -funzt leider nicht. Warum auch immer. Die Anleitung hatte ich mir schon bei AVM angesehen.

@ informerex
Vielleicht bin ich ja zu blöd (weil blond) aber ich bekomme das Tool nicht gesaugt.

Cu,
PP

Nachtrag zum Problem: Merkwürdigerweise behauptet die eine Box jetzt, dass keine Internetverbindung besteht. Obwohl mein Sohn an dem Gerät mit seinem Laptop per WLAN angemeldet ist und im Netz surft.
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,148
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
probier bitte nochmals folgenden Link - klick
 

PalmPilot

Gesperrt
Mitglied seit
18 Apr 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin!

Danke das war es. Habe wieder aktuelle Zeiten drin.
Merkwürdigerweise lässt sich von der einen Box der Online-Speicher nicht mehr verbinden, aber das war gestern bereits vor dem Tool. Und ist nicht lebensnotwendig, da ich den überwiegend aus dem Windows-Explorer (bzw. Ersatz) heraus anspreche.

Cu,
PP

Nachtrag: An dem einen USB-Anschluss akzeptiert die Box zwar den Stick. Mehr aber auch nicht. Am 2ten USB-Anschluss gehts dann auch mit dem Online-Speicher. Komisch: AN der anderen 7320 ist es egal.

Cu+
 
Zuletzt bearbeitet:

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,148
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
48
hast du den Stick mal über die Fritz!Box-GUI (Weboberfläche) sauber getrennt, "verkürzten PoR" (=Box kurz stromlos machen) durchgeführt und danach neu angesteckt?

bzw. probier mal: (Quelle: Chip Ausgabe 6-2008 - Seite 233)
Schreibprobleme mit USB-Speicher an der FritzBox 7270 lösen

Mitunter lassen sich auf USB-Speicher, die an die neue FritzBox 7270 angeschlossen sind, partout keine Daten schreiben – obwohl auf der Benutzeroberfläche die Zugriffsberechtigung »Lese- und Schreibzugriff« aktiviert ist. Warum nicht?​

TIPP Wahrscheinlich ist das Dateisystem des USB-Speichers beschädigt – etwa weil man ihn zuvor ohne vorherige Abmeldung (Rechtsklick und Befehl »Sicher entfernen«) aus einem USB-Port herausgezogen hat.
Sie müssen also zunächst das Dateisystem Ihres USB-Speichers korrigieren.​


Dazu stecken Sie ihn in einen USB-Port Ihres Computers und klicken nach seiner Erkennung mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Speichers. Dann wählen Sie aus dem Kontextmenü den untersten Eintrag »Eigenschaften«, gehen unter »Extras« (bei Vista heißt es »Tools«) auf die Option »Fehlerüberprüfung« und starten diese mit »Jetztprüfen«. Nach der erfolgreichen Überprüfung können Sie Ihren frisch bereinigten USB-Stick (oder Ihre USB-Festplatte) wieder an die FritzBox 7270 anschließen – und problemlos mit Daten beschreiben.​
 

PalmPilot

Gesperrt
Mitglied seit
18 Apr 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin!

Ja, er wurde immer sauber über die GUI abgemeldet. Er funktionierte ja auch als reiner Speicher an der Box. Nur hat die Box an dem Port den Zugang als Online-Speicher nicht freigeschaltet. Schon komisch. Am anderen Port wurde er genauso akzeptiert und nach Neu-Einrichtung des Online-Speichers kam kurz darauf "verbunden". Vorher hiess es immer "nicht verbunden". ISt aber okay - hauptsache es klappt grundsätzlich. Vielleicht wrede ich in den nächstenTagen den STick noch einmal à la Chip überprüfen.

Cu,
PP
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden