[Frage] 7390 in Holland - nach KPN ADSL Splitter an FBP-Originalkabel anschliessen

mverduyn

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gutenmittag aus Amstelveen in Holland,

der KPN ADSL Splitter hat DSL und Telefonausgang (PSTN), beide 4 adrig.

Ich nehme an, dass ich diese nun mit dem FBF-Originalkabel verbinden muss (an SPLITTER DSL und Telefonanschluss ISDN/analog TEL).

Aber wie soll ich sie verbinden? Mit Adapter?

Beste Grüsse, Marcel


PS: Ich habe den Fritz 7390 erfolgreich auf Annex A geflashed.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Heb je de box in duitsland gekocht? Hier kun je zien, hoe deze aangesloten wordt: >>>klick<<<. Gezien dat ik de splitter in nederland niet ken, kan ik alleen man vermoeden dat je een adapter moet kopen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,636
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Mach mal ein scharfes Foto von dem KPN ADSL Splitter. Du brauchst auf jeden Fall irgendwelche Adapter, wenn du nicht am Original-Y-Kabel die Stecker abschneiden willst. Oder verwende einen alten Telekom-Splitter, der sich auf Annex A umschalten lässt.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,755
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Da wirst du spezielle Adapter brauchen. Hier mal ein Beispiel, bei dem leider die Adapter nicht näher beschrieben sind.

Joe
 

mverduyn

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dank. Ich rufe morgen XS4ALL an und frage ob ich beide Adapter bestellen kann, wenn nicht Angaben dazu.
Ich habe ein Bild mit hoher Auflösung des Splittters beigefügt.
Um nach Adapter zu Google'n brauche ich ich indertat noch einige Infos.
Gruss, Marcel
 

Anhänge

mverduyn

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vorzugsweise würde ich es mittels Adapter tun.
Wenn diese aber nicht verfügbar sind, soll ich wissen wie die beiden 4-adrigen Kabel (DSL und TEL) in Holland an den beiden FBF Kabeln verbunden werden müssen.
Wenn jemand die Infos hierzu hat, gerne.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,636
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Das steht in dem Link, den ich dir geliefert habe: "1. am grauen Arm (DSL) wird der RJ45 Stecker gegen einen RJ12 Stecker getauscht. Beim RJ12 Stecker werden die mittleren beiden Pins belegt (Belegung 1:1 übernehmen)
2. am schwarzen Arm (Telefon/ISDN) wird der RJ45 Stecker gegen einen RJ12 Stecker getauscht. Die beiden äußeren Pins ( 1+8 ) des Fritzboxkabels (orange und orange-weiß) werden im RJ12 Stecker in die beiden mittleren Pins gesteckt."
 

mverduyn

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
heute morgen habe ich xs4all angerufen
gluecklicherweise und freundlicherweise wurde mir lieferant fuer die beiden adapter mitgeteilt
bin kein xs4all kunde aber die beratung ueber fritz!box war super
heute morgen bestellt und werden morgen geliefert!!
gruss
marcel
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,755
Punkte für Reaktionen
124
Punkte
63
Wenn dann alles funktioniert:
Gib doch bitte die Teilenummern der Adapter und den Lieferanten hier bekannt, damit andere User auch was davon haben.
Und setze den Thread dann auf [gelöst].

Joe
 

mverduyn

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das werde ich machen.
Ich war mir nicht sicher ob ich dann nicht gebannt werden würde wegen "unerwünscher Werbung" :)

Marcel
 

mverduyn

Neuer User
Mitglied seit
1 Jan 2012
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
www.fritzshop.nl

FRITZ!Box RJ45-RJ11-verloopadapter grijs (ADSL)
FRITZ!Box RJ45-RJ11-verloopadapter zwart (anlg telefoon)

Ich war beim Telefon leider nicht erfolgreich da Provider KPN die SIP Daten nicht mitteilt.
Adapter ADSL funktioniert prima.
Habe inzwischen KPN gekündigt (bzw nun nur Internetabo) und werde VoIP machen.

Beste Grüsse, Marcel
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,361
Mitglieder
356,883
Neuestes Mitglied
dw987