[Problem] 7570 und 7390 - Hardware zu schwach für 100 Mbit-Leitung?

mhdot

Mitglied
Mitglied seit
18 Feb 2006
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hihi, und schon Störticket eröffnet?
 

aklaa0

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2009
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, schon seit Dienstag :)
Der Support ist eher (nett ausgedrückt) zurückhaltend: Bereits zum dritten Mal wurden vereinbarte Rückrufe nicht eingehalten.
Jemanden aus der Technik bekommt man auch nicht zu sprechen. Alles wird mit dem Standart-Satz "Ich habe es eingetragen" abgespeist
 
Zuletzt bearbeitet:

aklaa0

Neuer User
Mitglied seit
25 Sep 2009
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So es gibt Neuigkeiten: Ich habe mit einem Techniker/Programmierer von WT geredet und er meinte,
es läge daran dass der "Paketprozessor" nicht aktiv wäre. Dies wäre standardmäßig so eingestellt damit die Box auch an ADSL-Anschlüssen funktioniert.
Ist dieser Prozessor aktiviert dann liefert die Fritzbox 7390 auch die bereitgestellten 100MBit/s im Routermodus.

Ist da was dran?
 

skuter

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2005
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So es gibt Neuigkeiten: Ich habe mit einem Techniker/Programmierer von WT geredet und er meinte,
es läge daran dass der "Paketprozessor" nicht aktiv wäre. Dies wäre standardmäßig so eingestellt damit die Box auch an ADSL-Anschlüssen funktioniert.
Ist dieser Prozessor aktiviert dann liefert die Fritzbox 7390 auch die bereitgestellten 100MBit/s im Routermodus.

Ist da was dran?
wie schaltet man es ein?
Gibt es einen Schalter dafür? Weboberfläche? Software?
 
A

andilao

Guest
ZDnet hat hier eine NAT-Routingleistung von 190 MBit/s gemessen. Mit reinem FTP über GBit-LAN habe ich selbst über 200 MBit/s durch den Router bekommen, ohne Tricks.

Hat der Techniker evtl. genuschelt und die IP-Packet-Kompression gemeint und nicht die Aktivierung, sondern das Gegenteil? Interessantes Thema, denn anscheinend kann man damit jede ältere Box mit AR7 Ohio SoC fit machen für Kabelmodems mit 100 MBit/s.
 

crazysunny

Neuer User
Mitglied seit
21 Aug 2007
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hier in München bekommt man mit einem 100er anschluss die 7570 mit einer speziellen LAN4 Konfiguration. In diesem Modus wird die 7570 irgendwie umgangen. Man kommt von LAN4 auch nicht mehr auf die GUI der Box! Ich betreibe eine 7390 an diesem Anschluss und erhalte fast die volle Bandbreite! Nach Information von M-Net gibt es derzeit keine Hardware die schnell genug ist und gleichzeitig auch einen S0 Anschluss bereitstellt. Aber Egal dann laufen hier halt zwei Fritten...