Ab 1.9. DSL-Anschluss+Flat+Telefon-Flat+100 Filme für 29,90!!!

joopi

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

detg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Aug 2006
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
joopi schrieb:
Das ist schon eine kleine Sensation. Und das bis zu inkl. DSL 16.000
Und da ich sowieso gerade auf DSL16000 warte (müsste in den nächsten paar Wochen hier verfügbar sein), kommte das gerade im richtigen Moment.

Für den Movie-Kram sehe ich bei mir noch keine Verwendung, aber wenn's im Preis mit drin ist und ohne zusätzliche Hardware nutzbar ist, kann man es ja mal testen. Vielleicht stellt sich ja raus, dass das tatsächlich schon ausgereift ist.

Auf ähnliche Weise bin ich vor einem Jahr auch zu VoIP gekommen. Einfach dadurch, dass es von 1&1 mit angeboten wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

katzespotty

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
162
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

1&1 ist da mal wieder der erste mit so einem super Angebot! Ich zahle jetzt bei DSL6000 + Deutschlandflat 35 Euro. Nach Umstellung bekomme ich dann noch die Phoneflat dabei sowie einen 16000 Anschluß und zahle für alles zusammen 30 ,- Euro! Wer jetzt noch über 1&1 meckert ist selbst schuld! Meine Vertragslaufzeit endet Ende September, kann ich dann umsteigen und noch neue Hardware dazu bekommen?

Bye

Frank
 

joopi

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Lt. der Meldung bei teltarif.de ist ein wechsel von Bestandskunden möglich!
 

detg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Aug 2006
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@katzespotty:
Die genauen Bedingungen für Bestandskunden wird man wohl abwarten müssen (welche subventionierte Hardware zu welchem Preis).

Spannend wird jetzt, wie die anderen Anbieter reagieren. Die müssen ja rechtzeitig reagieren, bevor sich zuviele Kunden bei 1&1 gebunden haben.
 

joopi

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fest steht wohl der Preis für die Streaming Box,
sie soll 69,99 Euro kosten.
Es könnte die bei Maxdome.de, Thomson IP 1101, sein.
 

astigoby

Mitglied
Mitglied seit
11 Sep 2004
Beiträge
338
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich würde auch mal abwarten! fast alle anbieter werden durch die geplante senkung bei der telekom und danderen providern ihre tarife überdenken müssen. wer sich jetz voreilig 1-2 jahre bindet ist am ende der dumme...
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

kann schon jemand abschätzen, ob es (ähnlich wie momentan) ein Angebot für Kunden gibt, bei denen DSL 16000 (noch) nicht verfügbar ist?
Momentan ist es ja so, dass man den schnellsten verfügbaren Anschluss bekommt, bis DSL 16000 verfügbar wird.

Viele Grüße

Frank
 

joopi

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Angebot ist wohl für alle Kunden gleich,
29,99 und dann die technisch möglich/maximale DSL Geschwindigkeit bis 16.000.
 

Siebie

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das wäre für mich sehr interessant. Denn jetzt bezahle ich 19,99¤ für 2 MBit/s plus 9,99¤ für die Deutschland-Flat. Und dann würde ich das gleiche bezahlen, aber hätte noch eine Telefon-flat dabei.

Die Vertragslaufzeit wäre dann auch egal, da ich im Juni erst um zwei Jahre verlängert habe.

Hat schon jemand auf den 1und1-Seiten was von der Meldung gesehen? Ich konnte nichts finden.

Interessant wäre auch zu wissen, ob mein Upload gleich bleibt. Ich habe ja jetzt durch das kostenlose Upgrade vor ein paar Monaten 384 kbit/s. Bei mir sind max 3 Mbit/s download möglich. Und dazu gehört ja im Normalfall 256 kbit/s.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

für mich wäre das ebenfalls interessant, spare ich doch auf jeden Fall schon mal unabhängig von der Geschwindigkeit 5 EUR pro Monat. Gibt es dann noch ein Geschwindigkeitsupdate, die Telefon-Flat und sogar Zugang zu maxdome - bitte, das nehmen wir gern ;).

Viele Grüße

Frank
 

mama

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2004
Beiträge
213
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Cool, ich habe jetzt mal direkt noch das alte Paket heute geordert (MVL abgelaufen). Mal sehen, ob und wenn ja, zu welchen Konditionen es nochmal Hardware gibt... :D
 

Moppel

Mitglied
Mitglied seit
20 Dez 2005
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bei der bisherigen Telefon-Flat konnte man zusätzlich kostenlos in das Festnetz von Spanien, Frankreich, Italien und Großbritannien telefonieren. Wenn ich den Text auf der Teletarif-Seite richtig gelesen habe, dann gilt die neue Tripe-Play-Flatrate nur für das deutsche Festnetz. Oder habe ich hier etwas falsch verstanden?
 

detg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Aug 2006
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Erkan schrieb:
Hallo, komme gerade vom 1&1-Meeting.
Was denn für'n Meeting ?

Ansonsten nicht viel neues in deinem Posting ausser:

Die Phone-Flat gibt es jetzt auch für Gewerbe - 1000Minuten/Monat frei, dann 1ct/Minute.
Was soll denn der 1&1-Quatsch jetzt wieder. Das ist doch dann keine Flat, sondern 1000 Minuten Prepaid.

Für Anschlüsse kleiner 2000MBit/s reduziert sich der Paketpreis auf 24,99¤.
Für die wird es also unter'm Strich teurer, wenn sie bisher City-Flat hatten und keine VoIP-Flat brauchen. Wohl dem, der rechtzeitig seinen Vertrag verlängert hat. Naja, irgendjemand muss das ganz ja bezahlen. :mrgreen:
 

detg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Aug 2006
Beiträge
1,498
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@Erkan:

Nimm dir nochmal 2 Minuten und lese nach, worauf sich der Kommentar "Prepaid" bezog. Dann könne wir das gerne weiter diskutieren.

Und bevor du weiter über mich her fällst: ich persönlich werden von dem neuen Tarif profitieren, obwohl ich VoIP-Flat nicht brauche. Denn ich werde auf DSL16000 wechseln und damit 5 Euro gegenüber meinem jetzigen DSL6000 im Monat sparen. Ausserdem schau dir meine Signatur an.

"Sauteuer" hast du geschrieben, nicht ich. :)

Ich kenne die Kundenstruktur von 1&1 nicht, aber ich gehe fest davon aus, dass die meisten <DSL2000 haben und bisher überhaupt keine VoIP nutzen. Das trifft auf 100% aller 1&1-Kunden zu, die mir ausserhalb dieses Forums bekannt sind.

Und die subventionieren jetzt alle mein DSL16000. Also ich find's klasse! :mrgreen:
 
E

Erkan

Guest
War alles uninteressant, darum hab' ich meine Beiträge gelöscht ... sorry!
 

pseudonymer

Mitglied
Mitglied seit
4 Jan 2005
Beiträge
400
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

cyberpeter

Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
514
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bin ja gespannt, ob 1&1 DSL6000 Kunden (Bestandskunden), die in diesen Vertrag wechseln wollen, auch das upgrade auf DSL16000 bekommen (sofern technisch verfügbar)

Werde es mal in den nächsten Tagen testen, denn bei mir ist DSL16000 zumindest laut Telekom verfügbar. Es würde sich rechnen, denn 25 Euro (DSL-Anschluss)+10 Euro (D-Flat)+10 Euor VOIP-Flat= 45 Euro und das ist bedeutend mehr als die jetzt angebotenen 30 Euro. Außerdem will 1&1 ja innerhalb der nächsten 12 Monaten als Alternative zu VDSL auch noch "normale Fernsehkanäle" bereitstellen, was deutlich mehr bringen würde als dieses abgespeckte Maxdome.

Dies würde mich vielleicht doch dazu bringen, noch zwei Jahre bei 1&1 zu bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moppel

Mitglied
Mitglied seit
20 Dez 2005
Beiträge
210
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Interessant dürfte die neue Triple-Play-Flat für Bestandskunden sein, die im November bei der Aktion mit der gratis 1 Jahr Telefon-Flat eingestiegen sind. Diese müssten ab November ca. 45,- ¤ für DSL 6000 + DSL u. Telefon-Flat bezahlen. Dies ist eine Ersparnis von 15,- ¤. Voraussetzung ist halt, dass die Bestandskunden während der Mindestvertragslaufzeit wechseln können.

Schön wäre es auch, wenn 1&1 die Kabelprogramme über DSL verfügbar machen könnte, dann könnte man sich auch die Kosten für den Kabelanschluss sparen.
 

joopi

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2006
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zitat Teltarif.de:

"Wer bereits DSL-Kunde von 1&1 ist, zahlt ab Vertragsbeginn die 29,99 Euro. 1&1-DSL-Kunden können auch innerhalb ihrer laufenden Mindestvertragslaufzeiten zu 3DSL wechseln."
Das sollte Deine Frage beantworten.

Übrigens hat die Telekom vorab Einzelheiten zu deren Preisanpassungen gegeben.

Zitat Teltarif.de:

"So beinhaltet beispielsweise der Tarif Call&Surf Comfort aus der Double-Play-Schiene eine doppelte Flatrate für Telefonieren und Surfen und kostet 49,95 Euro monatlich. Das sei eine Einsparung von knapp 16 Euro zu den Einzelprodukten. Welche Bandbreite geschaltet wird und ob die Telefonie über Festnetz oder DSL erfolgt, ist bislang unklar. Im Bereich Triple Play lautet der Einstiegstarif T-Home Classic. Er besteht aus einem 6-MBit/s-Anschluss, beinhaltet DSL-Telefonie ohne Flatrate sowie Video on Demand. Das Einstiegspaket kostet 65,84 Euro. Noch teurer wird es mit VDSL oder, um mit T-Com zu sprechen, T-Home Complete Basic. Dann steigt der Preis bei 25 MBit/s Bandbreite auf 80,84 Euro."
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,053
Beiträge
2,018,291
Mitglieder
349,356
Neuestes Mitglied
fischersfritzefischersfri