.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Alice mit Fritz!Box ohne Alice IAD (kein Telefonanschluss nötig)

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von Lebewesen, 20 Nov. 2011.

  1. Lebewesen

    Lebewesen Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Lebewesen, 20 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Nov. 2011
    Hallo,

    ich wollte mir in meiner 2. Wohnung einen Alice light Anschluss zulegen. Da ich kein Telefon brauche würde ich gerne eine FB an den Anschluss ohne das Alice IAD hängen. Ist dies möglich?

    Dort will ich dann eine VPN Verbindung zu der FB in meiner 1. Wohnung herstellen, und darüber Telefon nutzen, dies sollte ja möglich sein, oder?

    Sofern dies geht bleibt für mich nur die Frage, welche FB ich mir zulege... die 7390 oder die 7330. Laut Aussage der Hotline sollte 14000 geschaltet werden können. Ich habe mal bei AVM nachgeschaut für die 7330 gibt es (bisher) keine Laborversion. Ist die bist auf die VDSL Unterstützung gleichwertig mit der 7390?

    Gruss Bastian
     
  2. mikrogigant

    mikrogigant Guest

    Ja, bei Verzicht aufs Telefon kann man beliebige, Annex-B-kompatible ADSL-Hardware an Alice-ADSL-Anschlüssen einsetzen.

    Müsste klappen, ja. Wie die Verbindungsqualität ist, wirst du dann ja hören ;)

    Nein, die 7330 ist gegenüber der 7390 stark abgespeckt. Die Unterschiede findet man durch einen Vergleich der Handbücher heraus.

    Grüßle

    Der Mikrogigant
     
  3. Lebewesen

    Lebewesen Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Lebewesen, 22 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Nov. 2011
    @mikrogigant
    Danke für deine Antwort, vor allem bzgl der Fritz!Box.