.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Analoge Telefone klingeln nicht mit 84.05.09-21554 (Ewetel-Branding)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von CarstenKoch, 11 März 2012.

  1. CarstenKoch

    CarstenKoch Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 CarstenKoch, 11 März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2012
    Edit DM41: Abgetrennt aus Anleitung zum Ändern des "Branding" bei FritzBox - (auch) für DAUs

    Ich habe seit ein paar Tagen eine Fritz!Box Fon WLAN 7390 von EWE,
    die sich auf der Weboberflaeche als MULTIBOX 7390 NGN meldet.

    Ich wuerde gern die aktuelle firmware 84.05.20 aufspielen.
    Leider meldet der online update

    Aktuell installierte Firmware-Version: 84.05.09-21554
    Es wurde keine neuere als die bereits installierte Firmware gefunden.


    Ebensowenig geht es ueber eine firmware Datei.
    Ich bekomme die Fehlermeldung

    Die angegebene Datei enthält keine für Ihr Gerät gültige Firmware.

    Ich gehe davon aus, dass das am ewetel branding liegt.
    Tatsaechlich finde ich in /proc/sys/urlader/environment

    firmware_version ewetel

    Wenn ich das mit

    echo firmware_version avm >> /proc/sys/urlader/environment

    umstelle, bekomme ich beim booten ne Menge Fehlermeldungen der Art

    Mar 11 04:31:47 upnpd[636]: get_file_content: can not open file /etc/default/avm/onlinestoredesc.xml - No such file or directory (2)


    Und die Weboberflaeche meldet nen 404 Fehler.

    Ich hab daher den Wert wieder zurueckgesetzt.
    Offenbar funktioniert auf meiner box das debranding leider nicht so einfach,
    wie am Anfang dieses threads beschrieben.

    Wenn man sich die FRITZ.Box_Fon_WLAN_7390.84.05.20.image Datei auspackt,
    sieht man, dass in /var/install Zeile 114 das branding abgefragt wird:

    for i in avm 1und1 ; do
    if [ "$i" = "${OEM}" ] ; then
    echo "OK - OEM ${OEM} is supported"
    oem_found=1
    break
    fi
    done


    Ich habe 2 Fragen:

    1) kann ich da einfach ein "ewetel" hinzufuegen, das tar-Archiv wieder einpacken
    und damit updaten?
    2) bleiben dann meine Einstellungen erhalten oder lassen sich die als "Multibox 7390"
    gespeicherten Einstallungen von der dann Fritzbox 7390 noch lesen?
    das ist fuer mich sehr wichtig, weil ich die von ewe vergebenen Passworte nicht kenne
    (die wurden von der ewetel firmware autmatisch beim ersten Einschalten gesetzt)
    und nicht weiss, ob sie von der echten avm firmware wieder automatisch gesetzt werden.
    Leider kann ich ja auch nicht zurueck, da ich die jetzige ewetel firmware
    nirgends downloaden kann. Ich bin also darauf angewiesen, dass der update klappt
    und danach meine internet und voip Einstellungen noch da sind oder aus der
    Multibox 7390 NGN 84.05.09-21554LABOR_BETA_11.03.12_0452.export
    Datei geladen werden koennen.

    Vielen Dank!
    Carsten.
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    #2 informerex, 11 März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2012
    wenn du was verwenden willst, dann verwende das ruKernelTool. (siehe Signatur)
    nicht dass du vor lauter Befehlen usw. deine Box abschießt.

    PS: auf der anderen Seite, warum wartest du nicht, bis die Freigabe erfolgt.
     
  3. CarstenKoch

    CarstenKoch Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie lange dauert es denn erfahrungsgemaess, bis auch ewetel die 84.05.20 freigibt?
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    das wird die niemand genau sagen können.
    die 84.05.09-21864 wurde jedoch später zu final.
    Die Frage war ja eher, ob du Probleme hast oder warum du auf die 05.20 willst, weil ganz bugfrei scheint diese ja leider nicht zu sein.
    Wahrscheinlich nur aufgrund der Cebit wurde die Freigabe erteilt.
     
  5. CarstenKoch

    CarstenKoch Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Probleme: Mit der 84.05.09-21554 an der 7390 klingeln meine analogen Telefone nicht. Ich vermute, das ist ein firmware bug. Kann natuerlich auch defekte hardware sein.
    An einer 7570 funktioniert dasselbe Telefon einwandfrei.


    Warum noch 05.20: Ich wuerde gern den Personal Cloud Service ausprobieren.
     
  6. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    wenn ein diesbzgl. Firmware-Bug vorliegen würde, wäre dieser bestimmt im Forum öfters vertreten.
    du solltest evtl. mal einen PoR der Box durchführen. (ein verkürzter = kurz stromlos machen dürfte evtl. sogar reichen)

    ansonsten Konfig. mal neu aufsetzen, dann scheint es eher ein KKK zu sein.
     
  7. CarstenKoch

    CarstenKoch Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mag sein, aber der bug existiert und ist auch von AVM dokumentiert. Zumindest steht hier :
    Telefonie: Rufsignalisierung an analogen Nebenstellen in speziellen Szenarien korrigiert

    Ich schaetze, das ist genau das Problem, das ich hier sehe.


    Hab ich gemacht, hat nicht geholfen.
    Das Telefon klingelt nicht mal, wenn man es unter Telefoniegeräte verwalten / Telefoniegerät einrichten / Telefon anschließen testet.

    Wie gesagt: dasselbe Telefon klingelt an der 7570 einwandfrei.
     
  8. CarstenKoch

    CarstenKoch Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe jetzt die 05.20 mit dem ruKernelTool auf die box ge-flashed. Leider klingelt das analoge Telefon noch immer nicht. Doch ein hardware-Problem?
     
  9. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    die Anruf sind in der Anrufliste aufgeführt? (= Prüfung - damit die Eingangs-Einstellung stimmen)
    welches Gerät schließt du an und wie?
    kannst du rauswählen?

    ein Hardware-Problem der 7390 könnte man ja nur ausschließen, wenn mal alternatives analoges dran klemmst.
     
  10. CarstenKoch

    CarstenKoch Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja. Mein iPhone mit der Fon App klingelt auch.
    Das analoge Telefon klingelt nicht mal, wenn man es unter
    "Telefonie"->"Telefoniegeräte"->"Telefoniegerät einrichten"->Telefon anschließen"->"Verbindung zum Telefon testen" testet.

    Siemens Miniset 270 ueber F-Stecker.

    Ja.

    Habe es mit verschiedenen Siemens Miniset 270 probiert, leider habe ich kein anderes Modell.
    Dasselbe Miniset 270 klingelt hingegen an einer 7570.
     
  11. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    KKK - aber du hast ja og. dass neu eingerichtet wurde **
    Kabeldefekt - aber dann würde es an 7570 ja nicht gehen

    PoR und Konfig. nochmals prüfen, ansonsten bleibt mir nur noch verw. auf AVM Wissensdatenbank