Andere SSID für Repeater im Mesh möglich?

Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
352
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo Forum,

kann ich dem vom Repeater bereitgestellten WLAN eine vom FRITZ!Box-WLAN unterschiedliche Bezeichnung/SSID zuweisen -- auch wenn der Repeater im Mesh ist?

Ich finde keine dementsprechende Einstellung, weder in der Box noch im Repeater.

Vielen Dank für Tipps
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,063
Punkte für Reaktionen
509
Punkte
113
Das geht IMO nicht.
 

Pit2027

Neuer User
Mitglied seit
2 Sep 2018
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe im Mesh 2 unterschiedliche SSID´s.
Teste mal wen Du "Einstellungen aus dem Mesh automatisch übernehmen"
" Einstellungsübernahme aktiv "
den Haken weg machts.
Dann ist aber dein Mesh weg "
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,685
Punkte für Reaktionen
406
Punkte
83
Für 2,4 und 5 GHz kannst unterschiedliche SSID vergeben, aber nicht unterschiedlich zwischen Repeater und FB, dieses widerspricht dem Mesh. In dem Fall wäre Mesh zu trennen am Repeater.
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
357
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Nach deiner Theorie schaltet man also am Router nur 5GHz an, am Repeater nur 2,4Ghz. Wie diese Wlan heissen ist egal.
Das Ergebnis ist damit ein valides Mesh
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,685
Punkte für Reaktionen
406
Punkte
83
Wenn am Router 2,4 abschaltest sollte es am Repeater auch aus sein. Was passiert wenn Repeater nur 2,4 kann, weiß ich nicht.
 
  • Like
Reaktionen: [email protected]

Ramihyn

Neuer User
Mitglied seit
10 Jun 2009
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Mesh und unterschiedliche WLAN-Namen auf Router und Repeater schliessen sich gegenseitig aus.
Was du selbstverständlich aber machen kannst, wäre der Ansatz zunächst den Repeater ins Mesh zu bringen, um alle grundlegenden Parameter zu übernehmen, dann den Repeater wieder zu "entmeshen", um die automatische Einstellungsübernahme wieder deaktivieren zu können, und dann am Repeater das WLAN umzubenennen.
Selbstverständlich kannst du dann das Meshsteering vergessen, aber dessen bist du dir sicher bewusst.
 
  • Like
Reaktionen: [email protected]

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,877
Punkte für Reaktionen
239
Punkte
63
, dann den Repeater wieder zu "entmeshen", um die automatische Einstellungsübernahme wieder deaktivieren zu können
EÜ kann man auch deaktivieren, wenn der Repeater noch im Mesh ist ;)
 
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
352
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,800
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Einfach im Master die Klienten in dessen Details (bearbeiten) "aus dem Mesh entfernen" bis der Master...
http://fritz.box/juis_boxinfo.xml
Rich (BBCode):
<e:BoxInfo xmlns:e="http://juis.avm.de/updateinfo" xmlns:q="http://juis.avm.de/request">
<q:Name>FRITZ!Box 7590 (UI)</q:Name>
<q:HW>226</q:HW>
<q:Major>154</q:Major>
<q:Minor>7</q:Minor>
<q:Patch>24</q:Patch>
<q:Buildnumber>82615</q:Buildnumber>
<q:Buildtype>1000</q:Buildtype>
<q:Serial>FFFFFFFFFFF</q:Serial>
<q:OEM>1und1</q:OEM>
<q:Lang>de</q:Lang>
<q:Country>049</q:Country>
<q:Annex>B</q:Annex>
<q:Flag>medium_lan</q:Flag>
<q:Flag>mesh_master_no_trusted</q:Flag>
<q:UpdateConfig>0</q:UpdateConfig>
<q:Provider/>
<q:ProviderName>suburban</q:ProviderName>
</e:BoxInfo>
...meldet ;)
 
  • Like
Reaktionen: [email protected]

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,063
Punkte für Reaktionen
509
Punkte
113
Damit ist das Mesh aber nicht deaktiviert.
Das geht IMO nämlich nicht.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,800
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Solange kein Mesh mit mindestens einem Gerät mit Meshsymbol angezeigt wird, existiert kein Mesh.
Das "Einmeshen", aktiviert ein Mesh.

Beispiel
Eine 7270v2 mit 2,4 und 5GHz kann firmwarebedingt kein Mesh.
...nur repeaten, wie füher.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,063
Punkte für Reaktionen
509
Punkte
113
Die Diskussion hatten wir doch schon mal.

Das ist dann so als ob du z.B. das Passwort beim WLAN änderst.
Dann kommt zwar kein Client mehr rein, aber das WLAN ist immer noch an.

Eventuell könnte es gehen, wenn man den Prozess dazu killt.
 
Zuletzt bearbeitet: