.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Anrufbeantworter USB Speicher

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von anbe1970, 26 Okt. 2008.

  1. anbe1970

    anbe1970 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe mal auf meiner 7141 mein Anrufbeantworter eingeschaltet und die Funktion "Aufgezeichnete Anrufe werden auf dem USB-Speicher abgelegt" eingeschaltet.
    Leider hört der Anrufer nur eine Ansage aber kann keine Nachrichten hinterlassen.
    Wenn ich aber den Haken aus dieses Feld heraus nehme funktioniert es wiederum.
    Was mach ich da nur falsch?

    FW: Firmware-Version 40.04.59
    SD Karte ist in FAT formatiert
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,027
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    48
    SD-Karte in USB-Slot, wie hast du das hinbekommen?

    vielleicht hilft das:
    Quelle: Chip Ausgabe 6-2008 - Seite 233 steht:

     
  3. anbe1970

    anbe1970 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit ein Usb Kartenlesegerät.

    Mit Daten beschreiben funktioniert ja kann dort zum Beispiel Faxe empfangen. und nach der Einrichtung des Anrufbeantworters werden auch Ordner und Dateien erzeugt. Trotzdem Danke für den Tipp