.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Antennenumbau 7390

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von miklein@mhk-pcs, 26 Okt. 2011.

  1. miklein@mhk-pcs

    miklein@mhk-pcs Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie ich hier im Forum gelesen habe ist die 7390 im WLAN bereich nicht so toll. Ich habe eine und bin entsetzt wie schlecht der Empfang mit meinem Xoom ist. Ich bin Luftlinie ca. 5m vom Router entfernt (Sichtverbindung). Von 300MBit/s habe ich maximal 65MBit/s. Egal ob 2,5GHz oder 5. Meine 7270 ist durch einen Blitzschlag gestorben. Hier habe ich die Antennen demontiert. Bringt es was 2 davon an die 7390 anzuschließen?

    Gruß

    Michael
     
  2. 3949354

    3949354 Guest

  3. miklein@mhk-pcs

    miklein@mhk-pcs Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,, habe ich schon. Aber ich finde keinen Beitrag in dem es um den Anbau der 7270 Antenn geht. Die möchte ich an die 7390 anschließen.

    Gruß

    Michael
     
  4. scolopender

    scolopender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2008
    Beiträge:
    2,298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wo ist da jetzt das Problem? Das sind doch die gleichen Miniatur-Steckverbinder?

    G., -#####o:
     
  5. Duplomonster

    Duplomonster Neuer User

    Registriert seit:
    16 Okt. 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dann sei mal hierauf verwiesen: Klick mich
    Da wird dein Antennenumbau am Router auch nichts bewirken, es werden weiterhin 65MBit/s bleiben.
     
  6. miklein@mhk-pcs

    miklein@mhk-pcs Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke das ist die Antwort. Antennumbau wird nichts bringen....
     
  7. akapuma

    akapuma Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2008
    Beiträge:
    1,147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei meinem Laptop HP 625 hatte ich das gleiche Problem. Hier half ein Umbau, d.h. Austausch der verbauten WLAN-Karte im HP625. Hauptproblem war, daß durch ein "Whitelisting" im BIOS nur bestimmte Karten lauffähig sind. Im Internet wurde ich auf einen Händler in China aufmerksam gemacht, der eine solche Karte hatte. Auch nur ein spatialer Stream, aber mit doppelter Bandbreite (40 statt 20MHz), so daß ich jetzt 150MBit/s statt 65MBit/s habe. Besser als nichts.

    Ein möglicher Umbau würde also Deinen XOOM betreffen. Ob das geht? Keine Ahnung!

    Gruß

    akapuma