Anzahl Identitäten / Höhe der Einträge beim Snom D785

ProudLion

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2011
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,
beim neuen Snom D785 werden auf dem display nur 2 Identitäten angezeigt, weil die soviel Platz (Höhe) einnehmen. Beim Snom 821 können 6 angezeigt werden. Kann man dies im D785 auch so einstellen?

Oder ist das genau der Unterschied zw 785 <> 765 und 385 <> 375 -> die 8er haben das grafischere Display, die 7er mehr Zeilen?


Viele Grüße
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
8
Soweit mir bekannt (und hier auch so praktiziert) werden die weiteren Identitäten nur durch Scrollen auf dem Display sichtbar.
Ist aber auch kein großer Aufwand...

Peter
 

ProudLion

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2011
Beiträge
68
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
ja, durch Scrollen ist mir schon klar:) Aber mehrere Einträge auf einer Seite ohne zu scrollen, wie beim 765 oder 821 geht wohl nicht?
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
8
Das ist mir leider nicht bekannt.
Wir haben hier 12 Identitäten und kommen damit im Prinzip ganz gut zurecht, da das Scrollen ja eigentlich nur dann erforderlich wird, wenn eine bestimmte ausgehende Rufnummer benötigt wird.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,653
Punkte für Reaktionen
349
Punkte
83
Moinsen


Beachtet aber dabei, dass nur die aktuell ausgewählte Identität sofort MWI signalisiert/signalisieren kann.
...und Andere erst wenn ausgewählt.

Die ausgewählte Identität ( Erste ) sollte also eure "Stammnummer" mit AB sein ;)
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
8

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,653
Punkte für Reaktionen
349
Punkte
83
Die MWI LED signalisiert nicht bei den nicht ausgewählten Identitäten, erst wenn ausgewählt startet die LED.
...oder wäre jetzt der Text auf englisch verständlicher?
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
8
Das kann ich für unsere Anlage nicht bestätigen: Egal auf welcher Nummer (Identität) ein Anruf hereinkam, die LED signalisiert das immer.
Mag vielleicht aber auch an der Telefonanlage liegen, die das managed - obwohl ich da eher skeptisch bin...
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
8
Okay, dann habe ich das falsch verstanden. Geht's denn um die LED, die aufgezeichnete AB-Anrufe anzeigt?
 

sunnyman

Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Okay, dann habe ich das falsch verstanden. Geht's denn um die LED, die aufgezeichnete AB-Anrufe anzeigt?
Ja genau. MWI ist kurz für Message Waiting Indiciation, also Anzeige "wartender"== (nicht abgefragter AB-)Nachrichten. Der Begriff kommt ursprünglich aus dem Hotelbereich. Die Hoteltelefone hatten ein Lämpchen, das die Rezeption ein/ausschalten konnte, um dem Gast zu signalisieren, dass für ihn Mitteilungen abgegeben wurden.
Das gibt es tlw. heute noch, es gibt verschiedene Signalisierungsverfahren auf POTS, die solche Lampen ansteuern können.
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
8
Danke, sunnyman, für die Erläuterung!

Aber dann verstehe ich den Hinweis von koyaanisqatsi nicht, denn die AB-LED zeigt mir immer an, dass AB-Nachrichten vorliegen.
Dazu muss allerdings die Option "Nur die Mailbox der aktiven Identität beachten" in den Einstellungen (unter "Erweiterte Einstellungen | Telefonverhalten") deaktiviert sein:

1602318698062.png

Peter
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,653
Punkte für Reaktionen
349
Punkte
83
Guter Punkt.
Frage: Kannste dann noch unterscheiden, für welche Identität die LED signalisiert?
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
8
Ja, das kann ich gut, was aber an meiner Telefonanlage liegt, die hier immer eine entsprechende Kurzansage "davorschiebt" (und auch entsprechend per Mail informiert).
 
  • Like
Reaktionen: koyaanisqatsi

o0Julia0o

Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2014
Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Sieht man denn automatisch, welche Identität angerufen wird? Also auch, wenn die 3te Idendität angerufen wird, welche ja nicht mehr im Display zu sehen ist.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,653
Punkte für Reaktionen
349
Punkte
83
Im Moment des Anrufes anhand der P-Taste die blinkt.
...wenn sie nicht mit irgendwas belegt wurde.
...dann blinkt die nächste freie P-Taste.
 
  • Like
Reaktionen: o0Julia0o

o0Julia0o

Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2014
Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
P-Tasten sind die unten rechts?
 

.psoido

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2014
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
8
Sieht man denn automatisch, welche Identität angerufen wird? Also auch, wenn die 3te Idendität angerufen wird, welche ja nicht mehr im Display zu sehen ist.
Na sicher. Es erscheint Name und Nummer des Anrufenden und die eingehende Identität.
Sonst wär's ja auch blöd...

Peter
 
  • Like
Reaktionen: o0Julia0o

o0Julia0o

Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2014
Beiträge
318
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Jo o.k., sehr gut.