.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM firmware update 14.04.26 kann ich nicht updaten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von KILLAHILL72, 11 Feb. 2007.

  1. KILLAHILL72

    KILLAHILL72 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    hallo at all
    ich bin seit kurzem zu arcor gewechselt und habe die Fritzbox fon 7050 wlan bekommen. nun habe ich bemerk das das neue firmware update erschienen ist. ich hab das update runtergeladen und versucht zu updaten. doch es geht irgendwie nicht
    es erscheint eine fehlermeldung das das update irgendwie nicht für diese fritzbox geignet ist obwohl das das exakte update für meine fritzbox ist.

    kann mir bitte jemand weiterhelfen ich wäre wirklich sehr erfreut.
    MFG
     
  2. radi7777

    radi7777 Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2006
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie hast Du das Update durchgeführt?

    Manuell eingespielt, oder über die automatische Updatefunktion?

    Bei letztgenannter gibt es schonmal Probleme!

    Gruß radi
     
  3. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    hat Acror nicht eigene Firmwares? Meine mich zu Erinnern, das dem so ist.
    Also zuerst die Box auf AVM setzen (klickmich). Dann geht auch das FW-Update.
     
  4. KILLAHILL72

    KILLAHILL72 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    jo ich bin einfach in die fritz box gegangen und dort auf updaten gegangen dann kam die fehlermedlung.
    Wenn ich die frtizbox umstelle auf avm, ist das schlimm?
    was passiert dann?
    ich will nicht das irgendwie die kundendaten oderso sich ändern und am ende des monats eine hohe rechnung haben...
    mfg
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Ist das nicht eigentlich total egal? Ich habe auch eine UI Box hier, aber updaten kann ich die auch so. Wenn Arcor eigene Firmwareversionen hat mit eigener Hardware nummer dieses xx.04.26 (hieraus das xx) bringt es ja nichts die Box auf AVM zu stellen.

    @KILLAHILL72:
    Vergleiche bitte die beiden x die ich oben erwähnt habe mit der Nummer die bei dir bei der 7050 angezeigt werden, sind die wirklich gleich? Oder hast du da sowas stehen: xx.03.yy dann geht das Update wohl auch nicht, dann ist die Firmware auf der Box zu alt.
     
  6. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @KILLAHILL72
    Wenn du dich unter http://fritz.box/ auf deiner FritzBox einloggst, was steht dann genau oben auf der Übersichtsseite?
    Also irgendwas in der Art:
    "FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (UI), 14.04.15"
     
  7. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nö, ist nicht egal, zumindest bei der 7050. Hatte das Spiel mal bei einer Beta (irgendwas -4xx), da ging es nicht (Freenet-Box), obwohl die 14 davor stand. Ich hab es dann auch gleich gelassen. :rolleyes:

    Außerdem: Versuch macht Kluch, gelle! :mrgreen:

    Du kannst ja mit der Recover wieder zurück. ;)
     
  8. KILLAHILL72

    KILLAHILL72 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    jung hier das steht da
    FRITZ!Box Fon WLAN 7050 (ARCOR), Firmware-Version 14.04.23
    MFG @ ALL
     
  9. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Dann entbrande sie zu erst (dann verschwindet das "(Arcor)" in der Anzeige und du kannst die ganz normalen AVM-Firmware-Updates in jedem Fall einspielen) und mach danach das Update.
    Nach dem entbranden kann es ggf. sinnvoll oder sogar nötig sein, ein Recover durchzuführen und danach alle Einstellungen neu per Hand zu machen. Daher die Daten bereithalten und vor dem Entbranden schon mal das aktuelle Recover runterladen.

    Falls du das nicht machen willst: Auf ein spezielles Arcor-Update warten.
     
  10. KILLAHILL72

    KILLAHILL72 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    ich würde das gerne machen aber ich weiss nicht wie das geht. ist das denn schlimm wen ich das entbrande oder wie das heisst?
    alos ich will nicht wegen das firmware update am ende des monates mit einer hohen rechnung da stehen nur weil ich übers festnetz telefoniert habe und grund dafür das update war oderso....
    mfg
     
  11. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    Warum willst Du unbedingt ein FW-Update machen. Die Nummer der aktuellen FW in Deiner Box weist darauf hin, dass es sich hier um eine relativ neue FW handelt und die FW 14.04.26 dürfte keine für Dich relevante Neuerungen enthalten,wenn Du an Deinem DSL-Anschluss keine Probleme hast.

    Auch das Branding von Arcor schränkt den Gebrauchswert Deiner FB kaum ein. Wenn Du allen Problemen aus dem Weg gehen willst dann lass alles so wie es ist.

    mfG
    h1watcher
     
  12. talthoff

    talthoff Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bleibt dann nur der VoIP-Bug mit dem UDP-Paket, der in der .26 eliminiert wurde.

    Aber bei Arcor telefoniert man(n) ja ohnehin über ISDN...
     
  13. beckmann

    beckmann Guest

    Nur im Vollanschlussgebieten! Die neuen Arcor Resale Anschlüße mit Telefonieoption sollten schon über VOIP laufen daher auch die VOIP fähige Hardware.
     
  14. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Siehe auch in der c't 04/07 "VoIP wider Willen"
     
  15. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,030
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    48
    #15 informerex, 16 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 23 Feb. 2007
    Nein, kann man ja auch w. rückgängig machen.

    //Edit: datei geht nicht mehr - daher entfernt
     
  16. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    KILLAHILL72 hat nirgends geschrieben dass er mit der FW Probleme hatte. Nur weil er erfahren hat dass es eine neuere FW gibt will er auf die neue wechseln. Man kann sich aber als unerfahrener Nutzer einer FB durch ein hin und her mit Debranding und FW eine FB auch kaputtspielen.
    Wenn man mit der bestehenden FW 14.04.23 keine Probleme hat bringt der Wechsel auf die FW 14.04.26 keine Vorteile.

    mfG
    h1watcher
     
  17. matguitar

    matguitar Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rebranding auf AVM funktioniert nicht

    Hallo, ich habe genau dasselbe Problem: Eine Arcor gebrandete 7050 Box, die ich auf avm umflashen will. Das funktioniert aber leider nicht.
    Ich habe mich per telnet eingewählt und festgestellt, dass das directory /usr/www/avm nicht existiert somit schlägt der Befehl:
    if [ ! -d /usr/www/$PROVIDER ] aus dem install skript fehl.
    Weiß jemand wie man es dennoch schafft die Box auf avm umzustellen. Auch manuell per shell die kommandos abzusetzten funktioniert zwar aber danach läuft der Browser nicht mehr, da das directory /usr/www/avm fehlt.
    ??????
    Danke im voraus,
    matguitar
     
  18. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @matguitar
    Herzlich willkommen!

    Die Befehle per Shell eingeben, so dass das Branding geändert ist. Dass das Web-Interface dann nicht mehr funktioniert, liegt daran, dass es in der aktuellen Installation einfach für Branding "avm" nicht mitgeliefert ist. Daher nach dem Umsetzen des Brandings direkt das Recover vom AVM-FTP-Server verwenden und auf "normale" Nicht-Arcor-Firmware recovern. Dann sollte alles funktionieren.

    Gruß

    Marsupilami
     
  19. matguitar

    matguitar Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Funktioniert jetzt

    Also, über telnet:
    echo firmware_version avm >> /proc/sys/dev/adam2/environment
    dann direkt das Recover vom AVM-FTP-Server
    und siehe da es funktioniert.
    Vielen Dank :p,
    matguitar