.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AVM Fritz.Box 7270 problem mit Laborversion

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von morpheus5339, 13 Dez. 2008.

  1. morpheus5339

    morpheus5339 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo IP-Phone'er

    Habe mir heute die Laborversion "fritz_box-labor-12606" auf meine FB7270 geladen. Da ich heute meine neue FB 7270 bekommen hab wollte ich mal schauen was die so kann.
    Nun wollte ich die neue Firmware "54.04.67" draufladen. Na ich wollte. ---> Fehlermeldung: Datei zu groß.
    Weder das zurücksetzen noch das backup geht noch.

    Kann mir irgendjemand sagen wie ich die Laborversion wieder runterund die neue Firmware drauf bekomme?

    Desweiteren hat jemand über die neue Version ne NTFS Platte zum laufen gebracht?

    Danke euch schonmal

    Achja falls ich falsch gepostet hab, entschuldigt mich, ist mein erster Post hier.

    Grüße danke:confused:
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
  3. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,998
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
  4. morpheus5339

    morpheus5339 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen dank für die Antworten....hat sich nun erledigt! habe kompletten Hreset der anlage vollzogen. alles neu draufgehauen!! war zwar viel arbeit aber nun läufts!

    grüße