be.ip plus an ISDN NTBA mit Adapter

otto802

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Abend,

ich habe eine be.ip plus (neuer Hardwarestand und Update) mittels zwei ISDN Adaptern an zwei NTBA`s gehangen. Leider werden nach Umstellung von intern auf extern die Anschlüsse nicht Grün sondern bleiben auf Rot stehen. Jemand eine schnelle Idee was falsch sein könnte? Die Kabel von der NTBA zu den Adaptern müssen diese gekreuzt sein ? vielen Dank
 

Kalle2006

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
3,178
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Nein, keine gekreuzten Kabel. Du hast den bintec elmeg ISDN TE-Adapter (5520000161) dafür genommen?
 

otto802

Neuer User
Mitglied seit
18 Mai 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Genau ich habe diese Adapter genommen. Was bedeutet der Status schlummern bei den ISDN Extern Grundeinstellungen? Im Status bleiben egal was ich mache bri-0 und bri-1 auf Rot.

-- Aktualisiert --

Neue Kabel habe ich auch genommen und wenn ich die alte Octopus E wieder in die Ports der NTBA`s stecke läuft diese auch wieder ohne Probleme an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kalle2006

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Jul 2006
Beiträge
3,178
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
bri-0 ? Läuft deine be.IP plus im Media Gateway - Modus?