.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bei Handy-Rufumleitung - teilweise ganze sätze gehn verloren!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von trinec, 8 Okt. 2006.

  1. trinec

    trinec Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe eine FB 5012 mit der 25.04.15 FW. Verbunden bin ich über QSC 2Mbit S-DSL. Die Werte sidn auch richtig in der FB fürs Traffic Shaping eingetragen. So funktoiniert alles super. Kommt jedoch ein Anruf rein (Büronummer die zu QSC portiert ist) und wird zum Handy umgeleitet (ebenfalls über QSC, testweise auch mal GMX jedoch selbes Problem), kommt es sehr häufig vor, dass sogar ganze Sätze verschwinden, wo ran kann dies liegen?
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wenn ich mir Deinen Traffic so ansehe, würde ich mal vermuten, dass da einiges nebenher läuft, oder?

    Werden die Sätze nur am Anfang eines Gesprächs verschluckt oder auch mitten im Gespräch?
     
  3. trinec

    trinec Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, die Leitung ist eigentlich immer ausgelastet. Nur kann ich ohne Probleme 6 Telefonate trotz der kompletten Auslastung laufen lassen, da hört man keinen Unterschied! Ist jedoch nur eine dämliche Weiterleitung - ist die Qualität total fürn Eimer! Das QOS packt soweit gut, hab nur das gefühl, dass das QOS nicht bei Umleitungen packt?!
     
  4. trinec

    trinec Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keiner eine ahnung noch?