.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Bekannte Netzwerkgeräte

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von Horschtel, 21 Jan. 2009.

  1. Horschtel

    Horschtel Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, ich bin im richtigen Forum. Sonst : sorry.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende, vielleicht hat ja sonstwer hier eine Idee.

    Problem :

    Ich habe hier ein Netzwerk von mehreren PCs, alle an einem Switch, Switch an der 7170.
    Läuft alles wie es soll.
    Ab und zu konfiguriere ich einen PC und für die Updates hänge ich ihn dann an den Switch, was dann einen Eintrag in der Fritzbox in den bekannten Netzwerkgeräten hinterlässt.

    Mit der letzten Firmware kann man ja nun diese Einträge löschen, und hat dann wieder nur seine eigenen bekannten Netzwerkgeräte in der Liste.

    Von Zeit zu Zeit sehe ich mir diese Einträge an und jetzt habe ich plötzlich von der gleichen Maschine mehrere Einträge.

    Das sieht so aus :

    Name IP - Adresse

    abc 192.168.2.40

    abc (2) 192.168.2.6

    abc (3) 192.168.2.7

    abc (4) 192.168.2.8

    usw.usw.

    Die erste Adresse ist die in den Eigenschaften / Netzwerk fest vergebene
    IP. Das ist die richtige Adresse.

    DHCP ist logisch aus. Alle IPs fest vergeben. Eine NIC im PC. Kein Wlan.

    Nic getauscht, dadurch ändert sich die MAC, gleiches Ergebnis.

    Wenn ich die Einträge mit den Klammern lösche, nach dem Hochfahren des PC sind wieder welche da. Das ganze Spiel tritt nur an einer Maschine auf.

    Wer hat dazu eine Idee ?

    Ja, ich weiß, plattmachen und gut ist. Aber vor der Arbeit habe ich echt Horror.

    Ich hoffe, ich habe das Ganze einigermaßen verständlich dargelegt,
    und vielleicht, wer weiß, hat wer eine Lösung ?

    Gruß

    Horst
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    1.) welche Firmware ist auf der Box (hast ja leider keine Signatur)
    2.) hast mal das versucht:
    2a.) gelöscht
    2b.) danach PoR (=5 Min. alle Kabel von der Box entfernt)

    3.) rein vorsichtshalber Daten sichern, jedoch MIT Passwort (nur so kannst du diese Datensicherung auch später ohne Probleme wieder einspielen.
     
  3. Horschtel

    Horschtel Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Firmware 29.04.67

    und löschen 2a ?

    gruß

    Horst
     
  4. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,045
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    ob du mal gelöscht hast, wenn nur 1 PC angeschlossen ist und danach mal für 5 min alle Kabel entfernt.
     
  5. Horschtel

    Horschtel Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe den Fehler gefunden.

    Scheinbar hat sich bei der letzten Firmwareaktualisierung die Box einfach auf DHCP umgestellt.

    Den Haken habe ich bei DHCP rausgenommen, und jetzt muß ich mal weiter sehen was passiert.

    Merkwürdig ist allerdings, daß das nur bei einer Maschine so war, wenn DHCP
    eingestellt war. Das verstehe wer will, ich nicht.

    Trotzdem danke für Deine Hilfe.

    Gruß

    Horst