Benutzername+ Passwort werden nicht gespeichert

Mogli1a

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

ist es normal das in der Thomson Box der Maxdome Benutzername (E-mail Adresse) und Passwort, obwohl der Haken bei speichern gesetzt ist, nicht gespeichert werden?


M.f.G.
Mogli1a
 

jensih

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein. Bei mir wird alles ordentlich gespeichert.
Meine Box wird auch regelmäßig vom Stromnetz getrennt und die Einstellungen sind immer noch da. Sonst würde das auch keinen Sinn machen. Ist halt die Frage wo die Einstellungen her kommen. Aus dem Flash oder übers Web per übertragener Seriennummer..... das kann uns wohl nur sabbelmaus erzählen...
 

Colty06

Neuer User
Mitglied seit
16 Okt 2006
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habe ein ähnliches Problem: Wenn ich Serien o.ä. von jurzer Dauer schaue, ist die Box noch eingeloggt. Schaue ich jedoch nen Film (also, etwas was länger dauert) bin ich anschliessend nicht mehr eingeloggt. Woran kanns liegen ?
 

thebitburger

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das Problem mit dem Usernamen und Passwort hab ich auch. Hab allerdings den SOT Client drauf.
 

NEELIXThomas

SOT-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hat aber nu wirklich nix mit dem Client zu tun, so lange man zumindest für MaxDome den orginal Maxdome Client verwendet (SOT.ini)
 

Mogli1a

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2004
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
bin ja erst ma froh das ich nicht der einzige mit diesem Probs bin ...somit besteht ja noch hoffnung das es mal ein Update geben wird das diesen Bug behebt .

M.f.G.

Mogli1a
 

thebitburger

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
NEELIXThomas schrieb:
hat aber nu wirklich nix mit dem Client zu tun
Hatte ich mir auch gedacht. Wollte das nur erwähnt haben.
Hab gerade erstmal per Internet meine STB Daten gelöscht (Persönliche Daten; Set-Top-Box Konfiguation)
 

oem2

Neuer User
Mitglied seit
20 Feb 2005
Beiträge
69
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich hatte auch das (maxdome-) problem, daß benutzenamen und passwort nicht gespeichert wurden oder mitten drin verloren gingen.

meine lösung: werkseinstellungen im maxdome- einstellungs menü laden!
 

Fritzbox

Mitglied
Mitglied seit
3 Sep 2004
Beiträge
281
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hier ist die offizielle Antwort von Maxdome zu dem o.g. Problem

Der von Ihnen beschriebene Fehler ist auf ein fehlendes Firmwareupdate zurückzuführen. Um dieses einzuspielen gehen Sie bitte wie folgt vor:

1.) Schalten Sie die Set Top Box ab
2.) Entfernen Sie nun den WLAN-Stick von der Set Top Box
2.) Verbinden Sie die Set Top Box über das mitgelieferte Netzwerkkabel mit Ihrem Router
3.) Starten Sie nun die Set Top Box und warten Sie bis die Loginmaske erscheint. Dies kann einige Minuten dauern und mit bis zu 3 Neustarts verbunden sein, da die Set Top Box nun Firmware-Updates lädt und diese automatisch installiert.

Nun sollte die "Network"-LED nicht mehr blinken und die Loginmaske zu sehen sein. Jetzt können Sie die Set Top Box wieder ausschalten, das Netzwerkkabel entfernen und den WLAN Stick anschliessen.

Nach dem Neustart der Set Top Box muss die Netzwerkeinrichtung ein letzes Mal vorgenommen werden.
 

stbuser

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2006
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die gleiche Antwort habe ich auch vom maxdome Support bekommen.
Finde ich ja totalen Blödsinn, da dies ja nur für die Einstellungen der WLAN Verbindung in Frage kommt, oder liege ich da falsch.
Ich habe meine Box eh per LAn angeschlossen und meine Login Daten werden auch nicht gespeichert.
Ich glaube die bei Maxdome meinen die WLAN Login Daten.
 

NEELIXThomas

SOT-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
2,150
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich glaube ich habe eine Idee wie man das über den Client lösen könnte, wenn der Client vor dem beenden die Cookies auf die Freigabe schiebt und diese beim Booten wieder in das Cookie Verzeichnis kopiert dürfte nix mehr schief gehen
 

bejot22

Mitglied
Mitglied seit
14 Dez 2006
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich kämpfe nun auch schon eine Weile mit dem Problem, kriegs aber nicht gelöst!
Das Problem ist genau:
Wenn ich das Passwort für Maxdome eingebe, und Speichern markiere,
ist es nach dem Neustart nicht mehr da.

Frage direkt:
Wo wird das Passwort gespeichert oder wie kann man das Festlegen,
dass es auch nach dem Neustart gespeichert ist.
Ich vermute, dass das PW in dem Cookies Ordner gespeichert wird,
jedoch gibt es den Ordner bei mir nicht mehr.

Was ich mich auch frage, wie der Normale Thomson Client das
anfangs gemacht hat. Auf die "/Hard Disk" wird nach meinen Beobachtungen
nichts geschrieben.

Hab schon einen Werksreset gemacht, habe aber nicht gemerkt, dass
er überhaupt was gemacht hat.

Schon mal Danke im Vorraus

MfG
bejot22
 

Jean Luc

Mitglied
Mitglied seit
22 Dez 2006
Beiträge
350
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich habe folgende Erfahrung gemacht:

- Beende ich den Maxdome Client mit "Ausloggen", sind die Daten bei einem Neustart nicht mehr vorhanden!

- Beende ich den Maxdome Client mit der Ausschalttaste an der Fernbedienung, bleiben die Daten erhalten!
 

bejot22

Mitglied
Mitglied seit
14 Dez 2006
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Tip, werde es gleich schnell probieren!
Aber so viel ich weiß, hab ich die Box immer mit der Fernbedienung
ohne abmelden, ausgeschaltet.

bejot22
 

bejot22

Mitglied
Mitglied seit
14 Dez 2006
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, funktioniert bei mir leider nicht, trozdem Danke.
Hat jemand noch andere Ideen?

MfG
bejot22
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich hab spontan mal die idee einfach das cookie schreibzuschützen. also maxdome starten, einloggen und dann über FTP connecten und die rechte des cookies auf 444 ändern (hoffentlich geht das).
 

bejot22

Mitglied
Mitglied seit
14 Dez 2006
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wow, vielen dank für die Hilfe! :p
Mein Problem ist gelöst!

Ich hab Maxdome gestartet, mich angemeldet, mich abgemeldet,
den Maus Hack benutzt um in den Explorer zu kommen.
Dann die Cookies ausgewählt und Schreibschutz in den Eigenschaften
eingestellt. Neugestartet.

Der FTP Server wollte mich die Rechte nicht ändern lassen.

Wunderbar, funktioniert Perfekt!
Nochmals Danke!

MfG
bejot22
 

Meatwad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Sep 2006
Beiträge
1,587
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ah, schön, dass es funzt. kam mir da einfahc nur so in den kopf, hatte es nicht getestet gehabt.
 

helly

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2007
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@bejot22: Ich habe auch das Problem, dass der Benutzername und das Passwort nicht gespeichert werden. Leider funzt der Trick von Meatwad bei mir nicht. Ich kann mit FTP den Ordner Cockies sehen, aber leider die Rechte nicht ändern (wie bereits beschrieben). Verwende ich den Mouse-Hack, ist kein Ordner Cockies im Explorer zu finden. Wie bzw. wo hast du die Cockies gefunden???
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,107
Beiträge
2,030,188
Mitglieder
351,444
Neuestes Mitglied
w.hess