.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

betamax: keine Anrufe ins T-Mobile Netz mehr möglich?

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von mary-lou, 23 Dez. 2006.

  1. mary-lou

    mary-lou Mitglied

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    #1 mary-lou, 23 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24 Dez. 2006
    Hallo!

    Könnt Ihr über betamax-Ableger ins T-Mobil-Netz telefonieren?
    Wir nicht. Weder über SparVoIP noch über poivy. Beide aufgeladen, Gespräche ins Festnetz problemlos.
    Ins Mobilfunknetz Knacksen und dann Stille...
    Sowohl mit 0049 als auch ohne versucht.
    Ach ja: Ursache 500: Internal Server Error (poivy) und 480: Temporarily not available (SparVoIP).
    SparVoIP klappte bisher problemlos. Ins o2-Netz können wir auch jetzt noch telefonieren.

    ??????

    Merry X-mas!

    mary-lou
     
  2. u.g

    u.g Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2005
    Beiträge:
    1,398
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei meinem Bekannten gehts ohne Probleme über poivy.
    Übermittelst du eine Callerid ? Wenn nicht, stells mal ein, vielleicht hilfst ja (zumindest für D1-Anrufe).

    Wünsche auch allen ein frohes Fest !
     
  3. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,204
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei mir gehen die Anrufe ins D1 netz auch nicht, hat schon jemand eine Lösung?
    Wie stellt man die CallerID bei SparVoIP ein? Im Webinterface wenns geht
     
  4. Denker

    Denker Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,
    hab auch sparvoip und grad mal D1 versucht anzuwählen das klappt einwandfrei, habe auch nix neu eingestellt in der software oder so.
    gruss
     
  5. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
  6. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,204
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Du meinst jetzt bei SparVoip im Webinteface die Telefonnummer unter meinen Details?
    Da steht sie drin im Format 0049, und ich hab mich ja auch erfolgreich verifiziert, und ich kann ja auch ins Festnetz anrufen :confused:
     
  7. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wird die Rufnummer denn auch bei Anrufen übermittelt?
     
  8. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,204
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein bei den Anrufen auf Festnetznummern wird die nummer nicht übermittelt, will ich auch nicht unbedingt haben. Das hängt wohl irgendwie zusammen?!
     
  9. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Nach den Berichten hier: ja.

    Ich wähle keine Handy-Nummern über Betamax, deswegen hatte ich das Problem noch nicht. ;-)
     
  10. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,204
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    #10 DDD, 24 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25 Jan. 2007