Betamaxsoftware wie mobilevoip: Einloggen/Telefonieren. mit einem Account gleichz.?

johannes866

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2004
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo an die Erfahrenen, ist das noch aktuell?

"Grundsätzlich kann man sich mit einem Account mehrfach anmelden, auch von verschiedenen Standorten aus. Ausgehende Gespräche kann man dann von beiden Standorten aus führen (auch gleichzeitig), eingehende Gespräche werden nur an dem Gerät/der Software signalisiert, der/die sich zuletzt am Betamax-Server registriert hat.
Die Betamax-eigene Software erkennt aber eine Anmeldung an einem anderen Punkt und loggt sich aus. Diese ist also nicht für eine Mehrfachanmeldung geeignet."

Und außerdem verstehe den Text nicht ganz:
Ausgehende Telefonate mit Betamax Software wie mobilevoip mit mehren Geräten (1 Account) gleichzeitig möglich: Ja oder nein?
Registrierung auf mehren Geräten mit Betamaxsoftware möglich: Ja oder nein?
Über Webinterface oder Fritzbox und einem Account wie mobilevoip ausgehende Gespräche gleichzeitig möglich: Ja oder nein?

danke

Joh
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,179
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
wäre es nicht sinnvoller, mitzuteilen was du machen möchtest?
 

johannes866

Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2004
Beiträge
286
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
wäre es nicht sinnvoller, mitzuteilen was du machen möchtest?

Also, folgendes: ich habe einen Betamaxaccount aufgeladen, den ich extrem selten nutze und in meinem Handy über eine Betamax App registriert habe. Familienmitglieder fahren jetzt in die USA, und wollen ihn dort für Notfälle über Wifi und über Apps nutzen, normalerweise telefoniert nur einer damit. Es sollten aber zwei Handys damit
ausgerüstet werden. Frage: Funktioniert das?
Ich selber kann ihn für die Zeit deaktivieren.

Gruß

Johannes
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,179
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
48
bei 3 Smartphones hier funktioniert es meines Erachtens ohne Probleme.

du kannst das doch aber auch selbst einfach testen, app auf alle smartphone und dann innerhalb Deutschland kurz antesten.
PS: wobei in Notfällen, sollte man nicht "sparen".
 

Erpet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also, folgendes: ich habe einen Betamaxaccount aufgeladen, den ich extrem selten nutze und in meinem Handy über eine Betamax App registriert habe. Familienmitglieder fahren jetzt in die USA, und wollen ihn dort für Notfälle über Wifi und über Apps nutzen, normalerweise telefoniert nur einer damit. Es sollten aber zwei Handys damit
ausgerüstet werden. Frage: Funktioniert das?
Mache ich aktuell mit 2 Mobiltelefonen. Kein Problem!
 

GottSeth

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2012
Beiträge
1,927
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Eingehend geht doch gar nicht (FVD) :confused:

Registrierung geht auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig auf einem Account - IP-Telefone und Android Apps (Zoiper b.z.w. CSipSimple) - die Betamax-Software bietet leider keine Möglichkeit den Codex zu bestimmen, deshalb benutze ich die App/Software nicht.

Telefonieren geht auf 3-5 Geräten gleichzeitig - wie, wann, warum da mal mehr und mal weniger geht, konnte ich bisher nicht verifizieren :gruebel:
 

Sigi43

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Aber gleichzeitg ist nur ein Gespräch kostefrei, jedenfalls bei mir
 

tokelau

Neuer User
Mitglied seit
17 Nov 2004
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Kann ich so 1:1 bestätigen. Versehentlich lief ein Echo-Test während eines anderen Gesprächs weiter, welches zweite Gespräch dann taxiert wurde, obschon die freedays noch nicht aufgebraucht waren. Das wurde im account unter "description ausgewiesen als "SIP call (Simultaneous Call)".
 

Erpet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Jul 2005
Beiträge
986
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber gleichzeitg ist nur ein Gespräch kostefrei, jedenfalls bei mir
Seid ihr da sicher? Meine Frau und ich habe jahrelang über die Fritz gleichzeitig Gespräche geführt, die Landline Gespräche nach A und D waren immer kostenlos.
Hat sich das geändert?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse