"Bitte warten...", aber kein Firmware-Update

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hier bin ich vielleicht richtig. Habe das MT-D gestern erhalten, grundsätzlich spricht mich dies recht gut an. Heute installiert, das ganze ging auch wunderbar. Der angezeigte Firmwarestand ist bei 1.19, meine 7270 hat 540459-1179 wegen einem Mini. Also, die offiziellen Releases. Wenn ich auf Update der Firmware vom MT-D gehe kommt "Bitte warten..." - da warte ich und danach steht wieder Fritz!Fon in der Anzeige. An der Version hat sich nichts geändert. Kein Zugriff auf AB ist möglich (2 integriert in der Box) und auch die Gesprächsqualität ist nicht gerade hyper. Ich dachte dies könnte sich vielleicht durch eine Aktualisierung ändern, aber wie, wenn das nicht geht. Eine Laborversion möchte ich nicht unbedingt verwenden, da ich befürchtungen habe, dass mir alles um die Ohren fliegt. Wegen Einstellungen und so. Da würde ich die Krise bekommen, das alles nochmal da reinzufummeln.

Hat jemand von den Release-Stands-Profis einen Tipp?

Danke und Grüsse,

Otti

-- Edit DM41: Abgetrennt aus Aktuelle Firmwareübersicht für Fritz!Fon MT-D
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallöle,

ein Update des MT-Ds auf die Version 1.39 ist mit deiner Firmware nicht ( bzw. nur mit grösserem Aufwand ) möglich. Allerdings könntest du deine aktuellen Einstellungen sichern z.B. mit dem FBEditor und dann ein Upgrade auf die Labor 54.04.63-13046 probieren. Sollte dieses Schief gehen, dann kannst du wieder die alte Laborversion einspielen und die zuvor gesicherten Einstellungen zurückspielen.

Finde persönlich, das sich der Umstieg auf die neue Labor lohnt, da diese einige Vorteile bietet ( unteranderem ja auch die Updatemöglichkeit des MT-Ds auf neuere Firmwareversionen, einige Bugbeseitigungen, etc... ).

Gruss

Szenni
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,482
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Hat jemand von den Release-Stands-Profis einen Tipp?

Danke und Grüsse,

Otti
Kannst ganz beruhigt auf die 54.04.63-13046 updaten.
Ist ja auch keine richtige Labor mit Entwicklungs Staus sondern eine Beta Firmware. Update lohnt auf jeden fall.
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hi Szennfour, Hi Wotan,

Danke für den Hinweis, klingt irgendwie beruhigend. Aber noch eine Frage, weil ich doch rechte bedenken habe "Ruck-Zuck" alles niedergekämpft zu haben.

Komme ich, wenn ich die Einstellungen der 540459-1179 (also da funktioniert auch das Mini), auf jeden Fall wieder von der 540463-13046 problemlos zurück?

Ich habe da schon oft genug, auch mit den Final-Releases (tja, was ist schon final) meine echten Probleme gehabt, auch in Bezug auf das Mini. Naja, irgendwie finde ich AVM schon toll, deshalb habe ich mir ja auch das MT-D zugelegt. Ich denke, die muss man einfach unterstützen, weil die ja wirklich schon vieles verbessert haben.

Ich glaube ich brauche da noch eine weiter beruhigende Antwort, bevor ich mich an das Thema rantraue.

Vielen Dank,

Otti
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,482
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Ja, aber mach ne Sicherung. Ich Wette mit Dir Du willst nicht zurück :)
PS: Das Mini läuft auch besser mit der Version.
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Danke Leute, so I will proceed! Sofern ich dann irgendwann wieder Online bin, gebe ich gerne eine Rückmeldung.

TKS Otti
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...ein Update des MT-Ds auf die Version 1.39 ist mit deiner Firmware nicht ( bzw. nur mit grösserem Aufwand ) möglich...
Ein Update ist mit dieser Firmware überhaupt nicht möglich. Siehe dazu auch hier... :)

Gruß Bommel

Shit... jetzt weiß ich wieder, was ich in der Firmwareübersicht noch editieren wollte. Ist mir gänzlich entfallen... :oops:
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Deswegen habe ich ja geschrieben, das es nur mit grösserem Aufwand möglich ist.

Dazu brauch man die Firmwaredatei, einen funktionieren Webserver, nen PC, der vor der Fritte geschaltet ist und bischen know how. Dann holt sich das MT-D die Firmware nicht von AVM sondern vom vorgeschaltetem PC ohne in einer Abhängigkeit der Firmware bzw. der vorhanden MT-D Firmware zu stehen.

Also kein Aufwand den sich ein Ottonormalverbraucher zumuten möchte.

Gruss

Szenni
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Verstehe... aber was mir nicht ganz einleuchtet, wie simulierst du das fehlende CAT-iq zwischen Fritz!Box und Fritz!Fon MT-D? :confused: Denn das Update läuft über CAT-iq.

Letztendlich ist es einfacher (wie du selber schon angemerkt hast), die Fritz!Box mit einer funktionierenden Firmware auszustatten, dann das Update zu machen und danach wieder auf die 54.04.59-11779M zurück zugehen. Nachteil sind dann eben die fehlenden Funktionen, die auf CAT-iq angewiesen sind.

Gruß Bommel
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Fehlt in der 54.04.59-11779 CAT-iq ? Sollte dies der Fall sein, dann wird das ganze natürlich wesentlich schwieriger *Flex und Hammer hol*

Gruss

Szenni
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hi Bommel, Hi Szennfour,

jetzt bin ich froh, dass ich das ganze noch nicht gestartet habe. Also, das klingt mir jetzt fast schon recht unmöglich. So mit Rechner vorschalten und so weiter. Nee, das kann´s - zumindest für mich - nicht sein. Trotzdem Danke, da weiss ich jetzt, dass ich da erstmal die Finger weglasse und vielleicht auf ein von AVM vorerst Finalrelease warte.

Ich hatte mir zwar schon gedacht, dass da wieder etwas nicht ganz fertig ist, aber klar, die will man ja auch unterstützen. Bin ja trotzdem immer noch ein Fan. Wenn auch zum Teil schon recht leidgeprüft. Also, hat sich dann mal wieder bestätigt. Also, für meinen technischen Stand heisst das erst einmal abwarten. Das Mini läuft ja jetzt mittlerweile auch schon einigermassen. Und beim MT-D kann´s ja nur noch besser werden.

Falls ich über Weihnachten einen Koller bekomme, probier ich das mit der Laborversion mal aus. Da ist bei mir das Telefon eh relativ tot und somit habe ich doch einiges an Zeit evtl. alles wieder zurückzuinstallieren.

Good Luck und nochmals Merci

Otti
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
...jetzt bin ich froh, dass ich das ganze noch nicht gestartet habe. Also, das klingt mir jetzt fast schon recht unmöglich. So mit Rechner vorschalten und so weiter....
Ich glaube, du hast da was missverstanden. Es ging mehr darum, dass man das MT-D nicht von deiner Firmwareversion ( 54.04.59-11779 ) updaten kann. Wenn du allerdings deine FritzBox auf die aktuelle Firmware ( 54.04.63-13014 ) updatest ( was aus meiner Sicht auch kein Problem ist und ohne alle Einstellungen neu einzugeben ), dann kannst du über die Firmwareupdatefunktion des MT-Ds das MT-D auf die Version 1.39 zu bringen.

Gruss

Szenni
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Szennfour,

o. k., ich werde das mal probieren. Ich komme jetzt aber voraussichtl. erst in der kommenden Woche dazu. Wenn ich das gemacht habe und noch ins Netz komme, werde ich das Ergebnis mitteilen.

Gruss, Otti
 

Szennfour

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2006
Beiträge
348
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallöle cdow,

denk daran mit dem FBEditor deine Konfiguration der FB ( mit der FW 54.04.59-11779 ) zu sichern. Danach erst die Updates machen.

Gruss

Szenni
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
333
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Liebe Forumgemeinde,

also, Erfahrungsbericht kann ich momentan leider nicht geben... aber, nachdem AVM in seinem Newsletter nun angekündigt hat im Dezember ein "Final"-FW-Update zu liefern, werde ich dieses mal abwarten und dann hoffentlich glücklicher werden.

Good Luck für Alle, mit Mini und MT-D und Repeater, ach, was gibt´s doch wirklich treue, experimentierfreudige und riskobereite Kunden!

Ich bin zuversichtlich, dass die das alles in den Griff bekommen!

Frohe Adventstage...

Otti
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,870
Beiträge
2,066,981
Mitglieder
356,841
Neuestes Mitglied
Baddy26