Callmonitor 1.13 und höher: Ankündigungen und Bedienung

bahner

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2010
Beiträge
41
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
hi,
bei meinem callmonitor steht im Telefonbuch folgendes:
[email protected] Tester

Wenn ich einen Anruf erhalte,
steht nicht als Telefon der Name " Tester",
sondern nur die Nummer 78460.

Ich dachte,
der eintrag im telefonbuch wäre so eigentlich richtig?

wo kann der Fehler liegen?

PS. kann man eigentlich die Zeit der Anzeige irgendwo ändern?
Mir erscheint bei Anrufen die Zeit der Anzeige etwas kurz.


gruß bahner
keiner eine idee?

gruß bahner
 

ramik

Neuer User
Mitglied seit
3 Mai 2007
Beiträge
168
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
how to use "custom reverse lookup"?

I am using Callmonitor on my freetz, and I need to use a custom reverse lookup for numbers, but I cannot find info on how to do this.

the wiki guide doesn't contain info on custom reverse lookup action ( http://freetz.org/wiki/packages/callmonitor )

maybe it is like the actions where I create a new directory inside /tmp/flash/callmonitor and create a script to do the operation I want?

hope someone can help...

UPDATE:

I found the solution by browsing the github sources for callmonitor, and it consists of creating a file called reverse-userdef inside the directory /tmp/flash/callmonitor/, with some code to decode the number into a name:

Code:
# next line will remove the prefix +972 from the beginning of the number $1
local number="${1#+972}"

# then get the output as a string in a var
output=$(wget -q -O - "http://192.168.100.2/addresses/search_freetz.php?n=$number")

# and then do the magic
if [ "$output" == "[NOT_FOUND]" ]; then
  exit 1
else
  echo "$output"
  exit 0
fi
calling the script manually via console, works fine, doing a test reverse lookup show the correct data, but doing a test call or a real call will show nothing, even though reverse lookup has been selected in the configurations.
 
Zuletzt bearbeitet:

djhans

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2012
Beiträge
164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
ich bin neu im Freetz Umfeld und suche eine Möglichkeit Events von internen Anrufen abzufangen , z.B. Türklingel um damit einen Sammelruf auszulösen. Mit der Std.-Funktion können zur Zeit leider nur 4 Teilnehmer gezielt (oder alle) angesteuert werden. Können interne Anrufe auch mit dem Callmonitor ausgewertet werden?
Christian
 

creon

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2005
Beiträge
105
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Bug: Die aktuelle Version master-20190612-274a186f8 hat einen Bug:
Jedes Regel wird zweimal ausgeführt.
Weiß jemand, wo man den Bug melden kann?
Edit: Okay, hab ihn bei Github gemeldet.
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,669
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Mit der Std.-Funktion können zur Zeit leider nur 4 Teilnehmer gezielt (oder alle) angesteuert werden.
Ich steuere derzeit gezielt (also nicht alle) 7 interne Teilnehmer bei einem Türruf an. Dazu legt man im Telefonbuch einen >Gruppenruf< mit den gewünschten Teilnehmern an und weißt diesem eine Kurzwahl zu (700-799). Nehmen wir an es ist die Kurzwahl **701 so wird diese dann unter Telefoniegeräte > Türsprechanlage > Klingeltaste als Rufnummer angegeben. Und schon können mehr als 4 gezielte Teilnehmer bei einem Türruf erreicht werden und dein Problem sollte gelöst sein.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,047
Beiträge
2,018,217
Mitglieder
349,337
Neuestes Mitglied
thsem