[Frage] CardDAV-Adressbuch bzw. -bücher von Nextcloud nutzen

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
687
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
Wo das Komma zwischendurch mal fehlt, da wird bei mir eben die bayerische Schreibweise draus gemacht: Tintensichinger Theo.

Es ist absolut keine Raketentechnik, Nachnahme(n)+Komma zur parsen.
Nur war noch nicht der richtige Praktikant dafür bei AVM. Da werde ich meinen wohl ausleihen müssen, wenn er mit dem Parser für akademische Grade fertig ist für seinen Outlook-Signatur-Generator. ;-)
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,904
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
48
AVM benutzt nur ein Namensfeld in ihrem Telefonbuch. Wodurch sie dann auch nur das Feld "FN" der VCard nutzen.Ich kenne Leute, die beim F!B-Telefonbuch die Namen "Nachname, Vorname" schreiben, damit Familien zusammen liegen. Doch gelegentlich wird das Komma vergessen, so dass man das Komma nicht als Trenner nutzen kann.
Hätte AVM von Anfang an zwei Felder, eines für den Vor- und eines für den Nachnamen genommen, wäre das ja kein Problem. Doch jetzt wird das sicher nicht mehr geändert.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
687
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
43
Das wissen wir, aber es geht mir immer noch um den definitiv lösbaren CardDAV-Sync mit Komma.
Gelegentlich ein Komma zu vergessen, ui ... Hier welche auf Vorrat: ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

...und jetzt mache ich ich mir 'ne Flasche Trollinger mit Lemberger auf. ;-)
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,904
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
48
Das wissen wir, aber es geht mir immer noch um den definitiv lösbaren CardDAV-Sync mit Komma.
Wenn du die Daten erst einmal passend formatierst/normalisierst, sollte es doch kein Problem sein. Doch die N-Felder wirst du aus dem FN-Feld auf dem Nextcloud umfummeln müssen, ebenso eine passende ORG-Auswertung.
Oder du bastelst dir einen Passenden Filter, der die Daten auf dem Weg von der Cloud in die F!B so umschraubt, dass alles nach deinen Vorstellungen passt.

Ansonsten musst du mit den Einschränkungen der Namenseinstellung der F!Ben leben.
 

Hellmuth

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2009
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen,
Ich glaube ich haben die Ursache für den Fehlercode 26 im Telefonbuch in der Fritzbox gefunden.
Jetzt funktioniert die Synkronisation mit meiner Nextcloud / Owncloud

Bei mir war es zumindest das Passwort. Da waren wohl ein paar Sonderzeichen drin die die Fritzbox nicht akzeptiert hat.

Und dann nur 1 Adressbuch ausgewählt (Habe Mehrere nicht ausprobiert)
https://meinecloud/remote.php/dav/addressbooks/users/<Benutzername>/<Addressbuchname>/



Grüße Hellmuth
 
Zuletzt bearbeitet:

Hellmuth

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2009
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
Habs nicht getestet ich denke es waren irgendwelche Klammern.
 

Massa

Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2004
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Also bei mir geht's immer noch nicht - habe jetzt extra mal einen Nextcloud-Benutzer angelegt, bei dem im Passwort keinerlei Sonderzeichen enthalten sind; weiterhin "Fehlercode 26" und keinerlei Einträge im Logging...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
237,964
Beiträge
2,103,733
Mitglieder
360,516
Neuestes Mitglied
Feab69

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse