Carpo Rufnummernübermittlung

chfreitag

Neuer User
Mitglied seit
17 Jan 2006
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin kurz davor die Telefonflat bei Carpo abzuschließen, bin aber noch ein wenig verunsichert:
Hatte bisher die DSL-VoIP-Flat und konnte die Rufnummer meines Festnetzanschlusses bei dem Gesprächspartner anzeigen lassen.

Ist dies bei Carpo auch möglich oder erhalte ich dort eine neue, andere Rufnummer welche ich nur anzeigen lassen kann?

Danke.
Christian
 

Mond_VOIP

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Rufnummernübermittlung

Hallo!

Du kannst bei Carpo deine jetzige Festnetzrufnummer der T-Com nicht mit übermitteln.

Du bekommst von Carpo eine zusätzliche IP-Festnetznummer mit der Vorwahl deiner Stadt, die Übermittlung dieser Rufnummer kannst du abschalten, somit rufst du anonym an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ponozka

Neuer User
Mitglied seit
1 Mai 2006
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Rufnummernübermittlung

Mond_VOIP schrieb:
... die Übermittlung dieser Rufnummer kannst du abschalten, somit rufst du anonym an.
Wo kann ich die Übermittlung abschalten? Habe in myCarpo nichts derartiges gefunden.
 

Mond_VOIP

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
An Ponozka

Hallo!

Ich sehe gerade, dass Feature ist noch garnicht aktiv. Musste dich bestimmt noch etwas gedulden bis Carpo CLIP/CLIR frei gibt.
 

Arcon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
1,164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
die funktion ist doch aktiv.
unter abrechnung steht nummer verbergen, dort kann man es an und ab schalten
 

Mond_VOIP

Neuer User
Mitglied seit
26 Aug 2006
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
An Arcon

Hallo Arcon!

Das ist für den Einzelverbindungsnachweis, damit die letzten 3 Stellen verschwinden.
 

lorenzo

Neuer User
Mitglied seit
14 Jun 2006
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
abgeh. Rufnummernunterdrückung CLIR

mit meiner FBF kann ich abgehend fallweise mit *31# die Rufnummer unterdrücken,
oder dauerhaft in den analogen Nebenstelleneigenschaften der FRITZ!Box
bzw bei meinen ISDN-Telefonen direkt in derer Menü!

schöne grüsse
 
Zuletzt bearbeitet:

Arcon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
1,164
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
hm.. ich häts mir durchlesen sollen^^
bin aber der meinung das ich da scho gesehen hab
 

McDoyle

Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
211
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also CLIP/CLIR ist bei Carpo bereits Aktiv!

im Softphone - rechte Maustaste auf Interface, dann "Rufnummer anzeigen - JA/NEIN"
ansonsten kann man dies in den speziellen Clients, Hardware oder Software (z.B. Fritzbox) manuell einrichten - das funktioniert einwandfrei!

@chfreitag
Du wirst bei LIDL-DSL es nicht schaffen - bei VoIP-Gesprächen deine Festnetznummer anzeigen zu lassen! (technisch nicht eingerichtet)
Da hier ebenfalls ein einfacher Carpo-Account mit nur günstigeren Tarifen integriert ist - tut sich da gar nichts! Dann hast du wohl deine Hardware falsch konfiguriert - prüf mal ob du überhaupt über VoIP telefonierst... anders geht es nämlich nicht!
 

Speedfreak I

Mitglied
Mitglied seit
17 Sep 2006
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da ich kein extra Thread aufmachen will, frag ich mal hier.
Ich würde weiterhin gern meine T-Com MSN übermitteln aber die Carpo-Nummer nicht. In meinem Telefon (Siemens Gigaset 4110isdn an Fritz!Box Fon WLAN 7050) kann ich die Rufnummernunterdrückung nur ein- oder ausschalten. Diese Einstellung gilt dann jedoch für alle MSNs. Hat jemand eine Idee?
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wie wechselt Du denn zwischen den verschiedenen MSN mit Deinem 4110isdn?

Kannst Du da nicht für die verschiedenen Nummern angeben, ob die Rufnummer übertragen werden soll oder nicht?

Gruß

Thomas
 

Speedfreak I

Mitglied
Mitglied seit
17 Sep 2006
Beiträge
215
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ThAlex schrieb:
Kannst Du da nicht für die verschiedenen Nummern angeben, ob die Rufnummer übertragen werden soll oder nicht?
Eine solche Einstellung habe ich bisher nicht gefunden. Deshalb frage ich hier ja auch danach.

Bei mir kann ich jedem Mobilteil entweder fest eine ausgehende MSN zuweisen oder ich stelle auf "MSN nächste Wahl" und kann/muss dann vor jedem Anruf die abgehende MSN festlegen. Zum verbergen der Rufnummer gibt es den Menüpunkt "Anruf anonym". Wird dieser aktiviert, werden jedoch keinerlei MSNs mitgesendet. Die "normale" T-Com-MSN möchte ich jedoch mitsenden und nur die Carpo-Nummer verbergen (damit niemand auf der Nummer zurückruft).
 

ThAlex

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2006
Beiträge
626
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
T-Concept Px622/722 geht CLIR für jede MSN individuell

Hallo Speedfreak I,

bei uns geht das für jede MSN individuell einzustellen, die haben aber auch ein spezielles Benutzerkonzept. Ich kann da teilweise sogar im Telefonbuch eintragen, ob die Rufnummer übermittelt werden soll oder nicht.

Aber mit der Fritzbox Fon ist das leider etwas komplizierter. Wenn ich nähmlich Wahlregeln eingerichtet habe und von einem Benutzer mit Festnetz-MSN (bei dem die Rufnummer übertragen werden soll) durch eine Wahlregel auf VoIP umgeleitet werde, wird die VoIP-Nummer wieder angezeigt.
Also bräuchte man dringend eine Funktion, um die Anzeige in der FBF zu unterdrücken für alle über die entsprechende Nummer laufenden Anrufe.

Ich dachte ich sowas schon gesehen, da scheine ich mich aber getäuscht zu haben. Oder es war in einer anderen Firmware, derzeit habe ich die 29.04.06, (Downgrade wegen ständiger Verbindungsprobleme). Es bleibt vorerst also nur die individuelle Einstellung "Nummer aus nächster Anruf". Oder die Eingabe des entsprechenden Tastatur-Codes (*31#).

Gruß

Thomas

PS: Aber diese Fragen gehören eigentlich nicht in den Carpo-Thread sondern zu AVM-Telefonie!
 
Zuletzt bearbeitet:

prengel

Neuer User
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
McDoyle schrieb:
also CLIP/CLIR ist bei Carpo bereits Aktiv!

im Softphone - rechte Maustaste auf Interface, dann "Rufnummer anzeigen - JA/NEIN"
ansonsten kann man dies in den speziellen Clients, Hardware oder Software (z.B. Fritzbox) manuell einrichten - das funktioniert einwandfrei!
Ich habe auch eine FritzBox 7050 und möchte, dass meine carpo Nummer bei ausgehenden Telefonaten nicht angezeigt wird.
Welche Einstellungen muss ich hierzu in der FritzBox vornehmen?

P.S. Häkchen bei CLIR funktioniert ja bekanntlich nicht, da ich noch einen alten analog Anschluss der Telekom habe. Wenn ich nämlich dann mal per Wahlregel über´s Festnetz telefonieren will (zB call by call) bekomme ich eine Fehlermeldung.
 

iMacFan

Neuer User
Mitglied seit
24 Dez 2006
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
prengel schrieb:
Ich habe auch eine FritzBox 7050 und möchte, dass meine carpo Nummer bei ausgehenden Telefonaten nicht angezeigt wird.
Welche Einstellungen muss ich hierzu in der FritzBox vornehmen?

P.S. Häkchen bei CLIR funktioniert ja bekanntlich nicht, da ich noch einen alten analog Anschluss der Telekom habe. Wenn ich nämlich dann mal per Wahlregel über´s Festnetz telefonieren will (zB call by call) bekomme ich eine Fehlermeldung.
hmmm ... so ganz kann ich dir nicht folgen ... wenn du einen alten Anschluß hast, wird doch ohnehin nichts übertragen ... ? Ansonsten kannst du ihn für zus. 50 Ct/Monat umstellen lassen, ab dann hast du selbst die Möglichkeit, ob du ganz oder fallweise unterdrücken möchtest ... einzustellen geht das über Telefon - Telefoniegeräte - Merkmale des Telefoniegeräts ... aber da warst ja offensichtlich schon ... ?
 

Worfinator

Neuer User
Mitglied seit
29 Dez 2005
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, gibt es jetzt dafür eigentlich eine Lösung?
Das könnte ansonsten für mich durchaus ein Totschlagargument GEGEN carpo sein.

Wie schaffe ich es, dass bei ALLEN ausgehenden Anrufen, die ich mit CARPO tätige, keine Rufnummer übermittelt wird? Nutze eine Fritzbox FON 7170.
Am Telefon will ich das nicht regeln, das ist nicht benutzerfreundlich genug.
 

iMacFan

Neuer User
Mitglied seit
24 Dez 2006
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie schaffe ich es, dass bei ALLEN ausgehenden Anrufen, die ich mit CARPO tätige, keine Rufnummer übermittelt wird? Nutze eine Fritzbox FON 7170.
Am Telefon will ich das nicht regeln, das ist nicht benutzerfreundlich genug.
na unterdrücken geht doch immer, übertragen ist das Problem ...

nicht benutzerfreundlich ? du mußt es dann doch ohnehin nur EINMAL eingeben ... alternativ: Fritzbox-Menü (Telefoniegeräte) oder Carpo-Menü (myService)
 

Worfinator

Neuer User
Mitglied seit
29 Dez 2005
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
na unterdrücken geht doch immer, übertragen ist das Problem ...

nicht benutzerfreundlich ? du mußt es dann doch ohnehin nur EINMAL eingeben ... alternativ: Fritzbox-Menü (Telefoniegeräte) oder Carpo-Menü (myService)
Am Telefon kann ich die Übertragung der Rufnummer nur komplett abschalten :-(
Will ja aber nur bei Nutzung von Carpo unterdrücken...
 

iMacFan

Neuer User
Mitglied seit
24 Dez 2006
Beiträge
92
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Worfinator

Neuer User
Mitglied seit
29 Dez 2005
Beiträge
86
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK, wo kann man bei Carpo das einstellen? Hab ich nix gefunden unter MyCarpo
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,590
Beiträge
2,024,509
Mitglieder
350,421
Neuestes Mitglied
flowrider