Cisco 7821-3PCC an FRITZ!Box - Keine internen Nummern erreichbar.

stvmyr

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
1
Hallo zusammen,
ich versuche gerade ein Cisco 7821-3PCC an einer FRITZ!Box anzumelden. Hat auch auf anhieb geklappt. Das Telefon ist registriert, und kann von anderen Telefonen im Netzwerk angerufen werden.
Wenn ich aber versuche von dem neuen Telefon eine Interne Nummer anzurufen, gibt das Telefon direkt "Invalid Number" zurück.

Die FRITZ!Box ist derzeit nicht mit dem Internet verbunden, so kann ich raus telefonieren nicht testen. Ich vermute aber das Telefon hat ein Problem mit der ** Vorwahl für Interne Nummern. Mit älteren Cisco Telefonen klappt das allerdings wunderbar.


Hat jemand einen schon mal ein ähnliches Problem gehabt und vielleicht eine Lösung?
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,715
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
63
Kommst du mit **600 auf die Mailbox der FRITZ!Box?
Wenn nicht, ist wohl der "Keypad-Mode", der die Übertragung von * und # ermöglicht, nicht im Telefon freigeschaltet.
 

stvmyr

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
1
Die Mailbox kann ich auch nicht erreichen.
Das mit dem "Keypad-Mode" klingt Plausibel. Ich kann allerdings auf der Weboberfläche keine Einstellung finden die das freigibt. Hast du da noch einen Tipp?
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,739
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
48
Sieh mal nach, was bei dem Kontakt (jede mögliche 'Leitung' hat ihren eigenen) für ein Dialplan hinterlegt ist
meiner einer (für das SPA303) lautet:
Code:
(*xx|**xxx|*#**xx|[3469]11|0|00|[2-9]xxxxxx|1xxx[2-9]xxxxxxS0|xxxxxxxxxxxx.)
 
  • Like
Reaktionen: sonyKatze

stvmyr

Neuer User
Mitglied seit
15 Mrz 2019
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
1
Die Lösung mit dem Dialplan hat super funktioniert.
Vielen Dank!
 
  • Like
Reaktionen: sonyKatze