Cisco 7940 / 7960 Einstieg

olliman

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2007
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Leute,

guter Thread mit einigen Tipps zu den 7940er und 7960er Telefonen. Ich hab das mit Interesse und Spannung gelesen.

Allerdings ist mir ein wichtiger TIPP abgegangen.

Die 7940er (auch nicht G) und die 7960er Telefone sind meines Wissens und laut DataSheet nicht PoE 802.3af kompatibel. Damit kann man lediglich das Cisco eigene PoE drüber laufen lassen und benötigt zwangsweise Cisco PoE Switches.

Bei meinen Tests mit einem Zyxel PoE Einspeißer ging zwar der Link up, aber am Telefon selbst tat sich absolut nichts.

Cisco liefert die PoE 802.3af Kompatibilität mit den 79x1(G) Serien mit, die sich dann mit jeden 802.3af PoE Einspeißer verstehen.

Sollte mal erwähnt werden ;) aber ansonsten super weiter so.

MfG
Martin
 

McRib

Neuer User
Mitglied seit
27 Jan 2005
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich habe hier ein 7940 und das Teil funktioniert mit einem Linksys SRW208P. Der ist allerding nicht fuer SOHO zu empfehlen, das Teil trotz externem Netzteil einen Luefter hat :-(
 

Hubi1111

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2007
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
cisco 7940

halllo ich habe ein Problem mit dem Cisco 7940 ( ohne G ) sip firnware upgrade. Ich habe die schon hier stehende Anleitungen gelesen,habe die Dateien umbenannt wie angegeben .Beim ersten fileübertragung sendet er den Datei, aber dann gibt das Telefon ein Fehlermeldung:
FILE AUTH FAIL: P0S3-08-2-00.bin.

Was soll ich da machen?? Bitte hilft mir!

Gruß H.
 

Hubi1111

Neuer User
Mitglied seit
8 Mrz 2007
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
cisco 7940

Sorry file auth fail: P0S-3-08-02.sbn...
 

renne

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Das 7960 stammt noch aus den Zeiten vor 802.3af, als sich noch zwei Lager um die Spezifikation gestritten haben. Beide Lager hatten sich aber schon sehr nah angenähert.

Für die Praxis heißt das, dass die Polarität vertauscht ist. Also einfach ein Netzwerkkabel mit gedrehten Adern verwenden und das Cisco 7960 ist 802.3af-fähig ;-)
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
erstens war der letzte Beitrag in diesem Thread fast ein halbes Jahr alt (das PoE Thema war sogar noch älter) und zweitens funktioniert der Tipp mit dem gekreuzten Kabel auch nicht bei allen Produktionsreihen der "alten" 7960 :rolleyes:
 

davidlang007

Neuer User
Mitglied seit
22 Dez 2007
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Cisco 7960

Hallo zusammen,
Ich habe mir ein cisco 7960 bei ebay gekauft.habe bei 1&1 voip rufnummer .wie und wo muss ich das ins telefon eingeben.(ich kenn mich mit dem cisco 7960 garnicht aus) Dabke im voraus d.lang
 

iluminus.23

Neuer User
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen, nachdem mir das Forum sehr geholfen hat mein 7960G für die FritzBox 7110 einzurichten möchte ich hier mein Konfiguration al Beispiel zur Verfügung stellen.
Ich hoffe es hilft dem ein oder Anderen schneller zum Ziel zu kommen ;)
 

Anhänge

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Upgrade der Firmware von SCCP auf SIP wird nicht durchgeführt

Hallo - habe ein Cisco 7690 mit SCCP (Call Manager)
will das auf SIP umstellen und habe zahlreiche Anleitungen aus dem Forum und www schon probiert - leider kann ich die hier beschriebenen Erfahrungen nicht teilen und schildere kurz was ich gemacht und wie sich was äussert
--> mit der Bitte ob wer einen Tipp hat, damit die Umstellung auf SIP funktioniert.

Realisiert
-auf Cisco Phone DHCP deaktiviert, IP Adresse und TFTP Adresse eingestellt
-Auf Rechner (W7) im Netzwerk TFTP Server (solarwinds) installiert, gestartet
-im entsprechenden Verzeichnis des TFTP die Firmware und Konfig-daten reinkopiert
-OS...
-P0S3-8-12-00.bin / .loads / .sb2 / .sbn
-SIPDefault.cnf
-SIP<MAC>.cnf

bei Einschalten des Phones zeigt sich folgendes
-configuring VLAN
-configuring IP
-requesting configuration (dauert etwas länger)
-VLAN wird konfiguriert
-CM -Liste wird konfiguriert (da werde ich schon stutzig)
-TFTP Retry -> SEP.... (da frag ich mich warum nun das SEP File.. wäre ja für SCCP ??)
-Öffne 192... (IP-Adresse des TFTP-Servers)
-IP wird konfiguriert
-CM - Liste wird konfiguriert...und so dreht sich der Kreis

was ich nicht nachvollziehen kann, ist das die Firmware irgendwie geladen oder downgeloadet wird (im TFTP Server Fenster wird auch nicht angezeigt)
und da der Call MAnager immer auftaucht - bin ich der Meinung das keine neue Firmware geladen wird

--> Hat dazu wer eine Idee was ich da nicht richtig mache ??
lg Klaus
 

chaos2000

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
2,028
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
du brauchst das SEP-file, da du dort die sip firmware eintragen musst.
 

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hi chaos2000 - hast du für das SEP-File ein Beispiel ?
(Hab's kurz gegoogelt, aber leider nicths brauchbares gefunden -> nur die info, das ich nicht das File SEP<MAC>.cnf.xml sonder nur das SEP<MAC>.cnf benötige) -> ist das richtig ?
danke klaus
 

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi - ich hab nun ein SEP-File gefunden - komm jedoch nicht ganz weiter ->
ZUERST noch eine andere Frage -> wie kann ich den überprüfen ob das CISCO Phone zum TFTP Server kontakt hat ?
(TFTP Server dienst ist gestartet - die Files stehen richtig - aber irgendwie glaub ich das das Phone nicht darauf zugreifen kann, somit die Files nicht laden kann / -> IP Adressen Einstellungen dürften passen

wer kann mir helfen

PS: meine Absicht ist es dann das Cisco Phone an die FritzBox 7270 als IP Phone anzubinden....vielleicht hat das schon wer ähnl. Problemstellung ?

Klaus
 

schakal2k

Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2004
Beiträge
309
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke an alle - hab's nun geschafft!
es lag an dem verwendeten TFTP Server und W7 -> mit dem Solar geht das anscheinend nicht - mit dem TFTP32 habe ich sofort die notw. Dateien runterspielen können und kann mich nun an das modding ranmachen... :)

lg und Danke
Klaus
 

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bin gerade beim "modding" - hab leider nichts gefunden, wie man das Menü auf deutsch einstellt -> sind da noch dateien zum runterladen, liegt das an der FW oder muss ich die Konfig verändern ?

Bin jetzt noch draufgekommen, dass ich zwar anrufer höre - die Gegenstelle aber mich nicht versteht ? irgendwer eine Idee ??
 
Zuletzt bearbeitet:

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nach längerem googlen habe ich folgende Elemente rausgefunden.
-Deutsches Menü steckt (nicht) in der FW -> extra Files gibt es nciht -> somit keine Möglichkeit auf deutsch umzustellen - OK
-das mit der Gegenstelle (das die mich nicht hört) ist noch immer vorhanden -> habe leider noch keine Lösg.
Folgende Elemente habe ich noch probiert
-> Konfig Files mal bereinigt (da waren noch ein paar doppelteinträge drinnen)
-> nun meldet sich CISCO Phone an die FritzBox toll an
-> wenn man NAT enabled hat -> erscheint rechts oben im Menü ein Kreuz beim Telefon (was immer auch das bedeutet)
-> wenn ich NAT disable -> ist das kreuz weg, habe aber dasselbe Phänomen, das mich die Gegenstelle nicht hört!
-> bin auch mit AVM (von FB) in Kontakt - und wollte wissen ob man Portfreigaben entsprechend ändern kann -> anscheinend ist das nicht möglich, das die Ports bereits für die Internettelefonie verwendet werden (?)

? kann mir wer kurz das Kreuz beim Telefon erklären, bzw. hat wer noch ideen wie ich die Ausgangsleitung zum funktionieren bringe

danke Klaus
 

Thomas4000

Neuer User
Mitglied seit
27 Mai 2005
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi...

-deutsches Menü geht mit Locale-Datei(en), via Cisco.com zu holen, Anleitung zur Inst. gibts auch hier im Forum

-NAT oder so braucht man gar nicht selber/manuell machen, AVM hat das ganze ja für Enduser gemacht...die Phones werden ja hinter/intern der Fritzbox angeschlossen...oder willst von extern/Internet dein Phone registrieren??

-An ner Fritzbox mit originaler FW von AVM geht natürlich nur SIP, aber das passt ja wohl schon

-das Kreuz (x) an der Line aufm Phone bedeutet normalerweise dass diese "Line" nicht an der FB registriert ist (Fehler)
 

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
-das mit den localen Files werde ich probieren (wobei bei meiner ersten suche im Forum es eigentlich nur bei CallManagern Versionen funktioniert - bei SIP habe ich noch nichts gefunden.
-das phone möchte ich hinter der FB betreiben (somit habe ich mal NAT ausgeschalten)
-SIP ist klar, geht nur an der FB (darum habe ich auch das Vergnügen gehabt die Firmware des Phones von SCCP auf SIP umzustellen)
-mit oder ohne Kreuz - das Telefonieren funtz - BIS AUF DEN FEHLER das mich die Gegenstelle nicht hört (ich hoffe das Phone ist nicht in der Richtung defekt !?!)

lg
Klaus
 

DieTa

Neuer User
Mitglied seit
27 Apr 2009
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe genau das selber Problem. Mit der aktuellen 7170 FritzBox und dem Cisco 7960. Anrufen per ISDN geht wunderbar, angerufen werden ebenfalls, aber die Gegenstelle hört mich nicht.

Es interessiert auch nicht, ob die NAT en- oder diable :/

Habe die oben gepostete ZIP Datei verwendet und angepasst (IPs).

Über Infos dazu würde ich mich sehr freuen :)

Ciao
Dennis

PS. Am Telefon liegts nicht - hatte vor wenigen Tagen noch einen Asterisk den ich absolut nicht ins ISDN bekommen habe, aber intern lief alles.
 

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bin leider noch nicht weitergekommen -> am Telefon liegt es nicht, da ich nun ein anderes genommen habe - mit denselben Ergebnis
heisst zum einen das irgendwas in der Konfig nicht passt oder bei der FritzBox ein "Hund" begraben liegt :)
Der Support von AVM lässt in diesem Fall zu wünschen übrig - hat dafür keine Lösung parat.. (verweist auf die Config des IP - Phones herstellers)....

Klaus
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,600
Beiträge
2,063,279
Mitglieder
356,375
Neuestes Mitglied
krymowski