Cisco 7940 / 7960 Einstieg

swklaus

Neuer User
Mitglied seit
7 Mrz 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
noch immer keine Lösung

Hab wieder etwas zeit gefunden- leider aber kein e Lösung für das Problem das alles einwandfrei funktioniert - die Gegenstelle mich aber nicht hört.

Was ich aber rausgefunden habe ist, das es irgendas mit den Ports zu tun hat. man kann am cisco phone den status eines lfden Telefonat ansehen und die Anzeige der Rcv arbeitet einwandfrei. Bei REr tut sich aber nichts.
Hab auch schon andere Ports probiert (5060 bzw. RTP 7078 - 7097) aber nichts
hab sogar keine Port angaben gemacht - bringt auch nichts

vielleicht hat jemand noch andere Ideen - ich wäre glücklich!!

Klaus
 

robbyb67

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2010
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
FB 7170 geht

Da der letzte Beitrag schon etwas her ist ...

An meiner FB7170 funktioniert das 7940G einwandfrei - dieser Thread hat's gebracht ! :D

Die "Kreuzchen" an den Lines hatte ich auch schon einige male nach dem booten des Telefons. Sie bedeuten, das die Registrierung an der FB nicht funktioniert hat. Die Ursache des Problems konnte ich bisher nicht ausmachen, das der Fall nicht eindeutig reproduzierbar war. Die Lösung: Eine Line in der FB löschen und das Telefon neu mit der gleichen Nummer/PW registrieren. Danach waren bei mir immer beide Kreuzchen weg.

Firmware Files sind ja immer schwer zu bekommen. Daher folgenden Tip.
Hier lässt sich ein ISO-Image des CallManager 6.01 'runterladen. Dieser ist in einer VMWare an laufen zu bekommen (Wichtig: die HD muss mit einer Größe von min. 73 GB angelegt werden !). Dort kann man ohne weiter Aktionen das Telefon manuell registrieren und dabei auch zwischen SCCP und SIP auswählen. Der Effekt: Das Telefon wird mit der entsprechenden Firmware versorgt. Der CallManager hat nämlich einen eingebauten TFTP, auf dem alle nötigen Files liegen. So lässt sich das Phone dann auch für andere Experimente wieder mal "umschiessen". Die Sip-FW ist P0S3-08-6-02.
 

Schnickes

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2005
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Briefbeschwerer?

Hallo zusammen,
ich habe nun auch ein 7960 bekommen welches mit einer SIp FW bestückt war, dummerweise wollte ich natürlich die aktuellste Version haben und habe nach Anleitung die FW auf 8.9 geflasht (oder besser gesagt: versucht)

Ich habe den TFTP Server erstellt, die FW Dateien dort abgelegt, die beiden Config Dateien bearbeitet und ebenfalls dort abgelegt und am Telefon die Adresse des TFTP Servers eingegeben.

Beim ersten Start kam dann auch die Meldung dass ein Update durchgeführt wird. Letztendlich blieb es aber im Universal Application Loader mit der Meldung: TFTP files not found stehen.
Im Log des TFTPs sah ich, dass er zwei SEP files haben wollte.
Ich habe dann nach Infos dazu gesucht, meinte jedoch aus den Beiträgen herauslesen zu können, dass es wohl auch ohne diese Files gehen müsste und entschloss mich einen Factory Reset durchzuführen.

Dummerweise hat das Telefon nun die IP Konfiguration verloren und findet natürlich den TFTP Server überhaupt nicht mehr. Ich finde auch keine Möglichkeit, irgend etwas mit dem Telefon zu machen als es vom Strom und wieder dran zu stecken, ich komme in kein Menü o.Ä. es steht einfach immer im Loader und kann den TFTP nicht finden.

Gibt es da noch irgendwelche Tricks, wie ich das Teil überhaupt erst mal wieder ans Laufen bekomme?

Grüße
Ralf
 

robbyb67

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2010
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Um das Teil wieder zum "reden" zu bekommen, brauchst Du einen DHCP-Server. Damit das Telefon den TFTP findet, musste ich als DHCP-Option 66 die IP des TFTP mitgeben.
 

Schnickes

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2005
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
OK, habe ich gemacht, jetzt stehe ich wieder da, wo ich vor dem Factory Reset war und das Telefon vermisst noch weitere Dateien.
Hier das Log aus dem TFTP Server:

Connection received from 192.168.178.50 on port 50462 [22/12 18:28:50.190]
Read request for file <CTLSEP00078546A865.tlv>. Mode octet [22/12 18:28:50.190]
File <CTLSEP00078546A865.tlv> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [22/12 18:28:50.190]
Connection received from 192.168.178.50 on port 50463 [22/12 18:28:50.221]
Read request for file <SEP00078546A865.cnf.xml>. Mode octet [22/12 18:28:50.221]
File <SEP00078546A865.cnf.xml> : error 2 in system call CreateFile Das System kann die angegebene Datei nicht finden. [22/12 18:28:50.221]
Connection received from 192.168.178.50 on port 50464 [22/12 18:28:50.237]
Read request for file <SIP00078546A865.cnf>. Mode octet [22/12 18:28:50.237]
Using local port 60789 [22/12 18:28:50.237]
<SIP00078546A865.cnf>: sent 6 blks, 2639 bytes in 0 s. 0 blk resent [22/12 18:28:50.252]
Connection received from 192.168.178.50 on port 50465 [22/12 18:28:50.283]
Read request for file <SIPDefault.cnf>. Mode octet [22/12 18:28:50.299]
Using local port 60790 [22/12 18:28:50.299]
<SIPDefault.cnf>: sent 10 blks, 4840 bytes in 0 s. 0 blk resent [22/12 18:28:50.315]
Connection received from 192.168.178.50 on port 50466 [22/12 18:28:50.346]
Read request for file <./SIP00078546A865.cnf>. Mode octet [22/12 18:28:50.346]
Using local port 60791 [22/12 18:28:50.346]
<.\SIP00078546A865.cnf>: sent 6 blks, 2639 bytes in 0 s. 0 blk resent [22/12 18:28:50.361]
 

Schnickes

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2005
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Puhh, ich habe es dann doch noch geschafft indem ich die 7.5er FW Dateien in dasTFTP Verzeichnis gelegt habe und diese in der Default.cnf als FW Version angegeben habe.
Das Telefon hat dann die FW auf 7.5 gebracht und die Configfiles geladen.
Danach konnte ich es wieder an die FB anschließen und das Telefonieren funktioniert.

Erst mal bin ich natürlich froh, dass es generell funktioniert und jetzt kommen natürlich noch die Feinheiten.

Gibt es eine Möglichkeit das Telefonbuch der Fritz Box in das 7960 zu importieren?
 

disorganizer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2010
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Gibt es die Configfiles in Post 3 und 5 auch als Download?
Ich weiss das dort auf den Downloadbereich verwiesen wurde... Aber wo ist der?
 

TalamonLFT

Neuer User
Mitglied seit
24 Apr 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So mal schauen ob ihr mir helfen könnt

mein 7960 hst noch die firmware pos3-07-3-00 drauf und ich habe die tage von unserem system admin n freundlicher weise ne neue firm bekommen ( nun muss man sagen unser systemadmin in der firma ist der typ "HAB ich weis nur nicht wies geht" ) in der firma selber wurde diese wohl von einem cisco auth. suport typen aufgespielt nur nicht auf meins zuhause (ja habs legal über die firma bekommen) da ich es auch privat nutze wollte mann es nicht bei mir updaten das könnte ich ja selber ..... nun ja das letzte mal das ich da was gemacht hab ist jetzt ne ewigkeit her noch unter xp so habe ich die schritte wieder holt also tftp prog auf den win 7 rechner den tftp server im phon geändert und der kiste gesagt starte neu nun rödelt das phone aber es zieht keine daten .... irgend wer ne idee
 

Beikonur

Neuer User
Mitglied seit
3 Jun 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen.

Ich bin ganz neu hier im Forum sowie im VOIP bereich.
Habe sonst immer nur mit Siemesn HiPath ANlagen zu tun.
Ich wollte meine HiPath nun durch eine Voip Anlage ersetzen und habe mir
ein 3xc Anlage zugelegt. Jetzt habe ich auch mehrere Cisco Apparate bekommen
und zwar die 7941ér und die 7961ér, mein Problem ist das die vorher an einer anderen Anlage liefen, also nicht neu,
und nun weiß ich nicht wie ich diese Geräte ans laufen bringe. Ich habe im Forum schon mal rum gesucht
habe aber nicht das geunden was ich suche, vielleicht habe ich auch nicht nach dem richtigen gesucht.

nun Ja ich habe einen Server für die Voip Software mit DHCP und einem TFTP Server drauf.
angeschlossen sind die Komponenten an einen POE Switch von 3 com.
Wenn ich die Apparate an Netz stecke kommt nur ein Bild mit dem Logo von Cisco und der MAC Adresse des Gerätes wo drüber steht upgrading.
Ich wollte mal einen Reset durchführen, habe aber keine passende Firmware für die Geräte.
Wie bekomme ich als Endkunde die Firmware für diese Geräte ?

Ich bin total verzweifelt und weiß nicht weiter...

kann mir jemand helfen das die VOIP Zeit nicht an mir vorbei fliegt ?????

vielen Dank


Ach ja meine Hardware:
ein 64 HP ProLiant Server mit Xenon CPU 8GB Ram 146GB HDD
eine BeroNet Fix Karte ISDN
ein 3com POE Switch
Cisco 7941 und 7961 Modelle
Software Windows Server 2003
3CX Ver.10
fehlt etwas ?


P.S. wenn jemand lektüre empfehlen kann um micht mit ein bisschen Grundwissen zu versorgen wäre ich auch dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Christian
 

jolle-pe

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2010
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe mir ein 7940 zugelegt und wollte die neuste SIP Firmware installieren.
Meine Ausgangsbasis wie folgt:
App-Load-ID: P00303020204
Boot-Load-ID: PC03A300
Version: 3.2(2.4)

Ich wollte mir bei Cisco die aktuellste Firmware inkl. Software runterladen.
Leider funktioniert deren Registrierungsformular nicht mehr.
Dauerhaft tritt dort ein allgemeiner Fehler auf.
Kann mir jemand die neusten Configs und Firmware zur verfügung stellen? gerne auch per PN.

Danke :)
 

jolle-pe

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2010
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir wird beim Flashen via TFTP Server immer nur vom Cisco 7940 nur die OS79XX.txt abgefragt.
Anscheinend interessiert sich das Telefon für keine andere Datei. Ist das normal?
 

pk07

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

habe alles so wie oben beschrieben ausgeführt. Es hat auch alles soweit funktioniert. Leider regestriert sich mein Cisco 7940 nicht bei sipgate. Nun meine Frage an euch Profis:

proxy2_address: "sipgate.de"
proxy2_port: 5060
line2_name: ""
line2_authname: ""
line2_password: ""
line2_displayname: ""
line2_shortname: "SipGate"

Wo trage ich den STUN-Server ein?

muss hier der LOGIN sprich Anmeldung auf die sipgate.de Seite eingetragen werden, oder die Zugangsdaten SIP-ID 15690xxxx und SIP-Passwort

In meiner Firewall sind alle Ports offen. Auch der eingetragene Zeitserver sycronisiert die Zeit nicht.

Hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen.

Danke schonmal im Voraus. :)

PS: Bin Neuling :)
 
Zuletzt bearbeitet:

pk07

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dieses Problem habe ich gelöst.

Jedoch gibts ein weiteres... Ich würde gerne ankommende Gespräche auf einen anderen Apparat übergeben. Kennt jemand die Tasten Kombination? Kann man vielleicht ein Softkey konfigurieren so dass man nur noch die Nebenstelle des anderen Appartes eintippen muss? Oder braucht man dafür einen Call Manager?
 

jolle-pe

Neuer User
Mitglied seit
4 Jan 2010
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe mir ein weiteres 7940 Gerät zugelegt.
Ich wollte von SCCP auf SIP umflashen, jedoch möchte das Gerät eine CTL[MAC].tlv von mir haben.
Ich habe mal ein wenig rumgegoogelt und habe eine Datei in den TFTP Server eingelegt.
Jetzt bekomme ich beim Booten folgende Fehlermeldung: "File Auth Fail: CTLFile.tlv"

Was muss ich nun machen?
 

h.linse

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2009
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hast du die Firewall mal ausgeschaltet?
 

CTU LA

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2008
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
folgendes Problem:
Ich hatte mein 7960 bereits an einem D-Link Router unter Arcor am laufen. Nun ist folgendes passiert:
Die Festplatte mit den Configurationsdateien und allen anderen Daten ist hopps gegangen. Dummerweise ist auch kein Backup mehr vorhanden. Danach "ruhte" Das 7960 ne Weile. Inder Zwischenzeit ist allerdings auch eine easybox 803 von Vodafone dazugekommen. Leider erinnere ich mich überhaupt nicht mehr was ich alles für Einstellungen an dem Cisco vorgenommen habe. Jetzt die Frage:
a) kann man die Configuration aus dem Cisco auch auslesen und abspeichern
b) ich habe in der easybox auch etwas mit SIP-Einstellungen gesehen. Kann die easybox möglicherweise die Arbeit des TFTP-Programms übernehmen?

Ich wäre für Eure Hilfe sehr dankbar. Damals haben mir "Chaos" und "CTU" super genial geholfen. Ohne die beiden hät ich es damals schon nicht zum laufen bekommen.
Danke schonmal für Eure Hilfe!
 

alex303

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2012
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

habe mein 7940 auf sip umgestellt, nun möchte ich gerne die Sprache auf Deutsch umstellen. Gibt es mittlerweile eine Möglichkeit?

Gruß
alex303
 

mckey

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2007
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
soweit mir bekannt, gibt es fuer das 7940 / 7960 keine lokale Sprachdatei fuer eine SIP Firmware.
 

meemann

Neuer User
Mitglied seit
29 Aug 2013
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Cisco 7940

Moin

Ich habe mir ein cisco 7940 ip telefon bei ebay ersteigert und wollte das an meiner FB 7390 Orginal Firmware Betreiben doch ich kann weder mit **# noch irgendwas machen Factory Reset habe ich schon durchgeführt wenn ich das telefon starte leibt dieses bei TFTP Timeout ° stehen und das wars den server (TFTP) habe ich aber im hintergrund am laufen win 7 32 bit nun meine frage wie mache ich das hat jemand vielleicht ein step by step anleitung ?
 

chris-berlin

Mitglied
Mitglied seit
25 Mai 2004
Beiträge
482
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Da musst du erstmal wieder die Firmware raufspielen, die hast du gelöscht durch den Factory Reset. In deinem fall ein SIP Image, die CFG Files liegen ja in deinem TFTP Datenverzeichnis. Dort musst du auch die FW reinpacken und die Defualt Files erstellen. Step by Step gibt gibt es hier im Brett, ganz oben.

Chris