.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Cisco 7970 an Fritzbox 7270 SIP Registrar ?

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von Adhemar, 3 März 2009.

  1. Adhemar

    Adhemar Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Community,

    habe derzeit das Cisco 7970 mit SIP Firmware an einem Asterisk
    hängen und frage mich ob es die neue Firmware der Fritzbox 7270
    mit dem SIP Registrar eventuell ermöglicht, das Cisco Gerät direkt
    an der FB anzumelden statt den Asterisk als Umweg zu nutzen ?

    ...oder bin ich da auf der komplett falschen Fährte ?

    Über kurzen Input würde ich mich freuen.

    Gruss,
    Adhemar
     
  2. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja, das geht, ein Kollege von mir hat das gemacht. Er meinte nur, dass die FB 7270 die Registrierung erst nicht erkannt hat, das Telefon dann aber nach kurzer Zeit doch funktionierte.

    Gruß
    Udo
     
  3. Adhemar

    Adhemar Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ;-)

    Das ist doch mal eine tolle Neuigkeit !! Endlich kann ich den
    altersschwachen Asteriskserver in die Rente schicken, bevor
    er mir noch um die Ohren fliegt ;-)

    Gibt es da eventuell eine Anleitung/Tipps für die Einrichtung ?
    Ist Dein Kollege vielleicht auch hier im Forum aktiv, daß ich
    Ihn einmal anschreiben könnte, welche Einstellungen bei der
    7270 und beim Cisco Phone gemacht werden müßten, bzw. mit
    welcher Firmware des Cisco ?

    Gruss,
    Adhemar
     
  4. hulkyoh

    hulkyoh Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Das würde mich auch sehr stark interessieren.
    Habe genau das gleiche vor doch leider will das 7940 nicht so wie ich will.:rolleyes:

    Wenn dann bitte Public posten und nicht heimlich per PN, dafür ist ein Forum schliesslich da ;)
     
  5. Thomas4000

    Thomas4000 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    So, habe heute ein 7961G per SIP an die Fritzbox angebunden, auf den neuen SIP Registrar der 7170 Labor FW. Sollte für andere XML basierten Phones auch so gehen oder?

    In Short:
    -DHCP Server mit Option 150 zum TFTP Server rennen lassen
    -TFTP Server (hier Linux, mit -v starten damit im Log was steht)
    -von Cisco.com neueste SIP FW für 7961 gezogen, die *.ZIP Version
    -in TFTP Verz. entpackt
    -am 7961 Factory Reset
    -Freuen da die oben entpackte FW automatisch geladen wird

    -Im TFTP Log guggen was das Phone jetzt verlangt, u.a SEP<MAC>cnf.xml

    Diese SEP<MAC>.cnf.xml hab mit von hier: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=160835, natürlich angepasst. < Dieser Thread war recht hilfreich..!
     
  6. exarkhun

    exarkhun Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab eben das 7941g angeschlossen

    Ja, es geht. Habe heute das Cisco 7941g (Sip Firmware 8.4) zum Laufen bekommen. Auf meiner 7270 Habe ich die Firmware 54.04.70-13679. Das 7941 wollte sich partout nicht anmelden, hatte dann durch Zufall die Fritzbox neugestartet und es lief plötzlich auf Anhieb!!?? Die Sprachqualität ist super. Der MOS LQK (max 5, gibt die Sprachqualität an) liegt bei mir bei 4.5. Muss jetzt noch ein paar Kleinigkeiten nachkonfigurieren. Das Phone frisst nicht den NTP Server, vielleicht noch ein anderes Hintergrundbild installieren, Telefonbuch, andere klingeltöne usw. Wer mir sagen kann, welche Bildauflösung, Farbtiefe Dateiformat das Phone benötigt, wäre ich sehr dankbar, dann könnte ich evtl. selbst was erstellen :)
     
  7. Thomas4000

    Thomas4000 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  8. exarkhun

    exarkhun Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #8 exarkhun, 8 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2009
    Danke, super Tip

    Vor allem, weil dort mal die Config ein wenig erläutert wird:p

    Hab was zum NTP gefunden:

    Fortunately the phone will set its clock based on the Date header returned as part of the SIP proxy's registration response (200 OK). Asterisk sends the Date header during registration, but some VOIP providers to not. Hopefully future firmware revisions will enable NTP when CallManager locale files are not available.

    Details gibt es HIER!!
     
  9. hulkyoh

    hulkyoh Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Meins hat sich jetzt auch registriert! Juhu.
    Leider hab ich nur einseitige Verständigung:(
    Mein Gegenüber hört mich nicht ich kann es aber verstehen.
    Hab ich da noch nen Problem mit den RTP-Ports?
    Für die Arcor_line die da drauf liegt musste ich nichts ändern.

    Wäre super wenn mir jemand noch nen Denkanstoß geben könnte.

    Gruß

    Hulkyoh
     
  10. matzi991

    matzi991 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bayern
    7940an 7170

    Hallo zusammen,
    versuche auch derzeit ein Cisco 7940 an einer Fritzbox 7170 zum Laufen zu bekommen.
    Seit dem letzten Firmwareupdate von AVM bietet sich ja die Möglichkeit, ein VOIP Telefon an der Box einzurichten und die darauf aktiven VOIP Nummern (bei mir 1&1 Account) zu konfigurieren.
    Auch wenn meine SIP Firmware auf dem Ciscophone doch etwas alt ist...hoffe ich doch auf Erfolg :D
    Mich würden mal die SIPDefault.cnf und SEPXX.cnf Inhalte der bei euch erfolgreich registrierten Telefone interessieren.
    Die Box bietet ja nur an: Benutzer "620" + "Password" wählbar...Registrar "fritz.box"
    Was habt ihr sonst noch in die cnf's eingetragen?

    Danke schon mal vorab für jede Hilfe...
     
  11. platox

    platox Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.

    Ich bin Cisco Neuling und habe seit ein paar Tagen ein 7960 und dieses auch erfolgreich mit sipgate laufen. Habe mir die Labor Version für die Fritzbox 7170 installiert aber das Telefon meldet sich nicht an. Aus dem was ich hier lese vermute ich es hängt mit der Sip Firmware 8.2 zusammen. Wo bekommt man denn einen Service Vertrag, damit ich mir die aktuelle Sip Firmware bei Cicso laden kann?

    Grüße
    Platox
     
  12. hulkyoh

    hulkyoh Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Heute morgen waren meine Softkeys auf dem Telefon weg und es reagierte nicht mehr.
    Hat jemand ähnliches Problem?
    Ich kann mich dran erinnern das ich das selbe Problem schon beim ersten Versuch der Kopplung mit der ersten SIP-Registrar-Firmware hatte....

    Gruß


    Hulkyoh
     
  13. exarkhun

    exarkhun Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    #13 exarkhun, 10 März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2009
    Allerlei

    An hulkyoh: Also ich habe die Sip Software 8.4 und hab dieses Problem nicht. Habe das Gerät aber erst zwei Tage am laufen und schalte es jede Nacht aus.

    An platox: Was einen sog. "Service Vertrag" angeht, als Privatmann wird das, glaube ich, nicht funktionieren. Ich kenne zwei Cisco Admins, daher habe die aktuelle Firmware.

    An matzi991: Also ich hab nur eine SEPxx.cnf.xml Die Anmeldedaten sind wirklich nur so

    line button="1">
    <featureID>9</featureID>
    <featureLabel>Fritzbox</featureLabel>
    <proxy>fritz.box</proxy>
    <port>5060</port>
    <name>620</name>
    <displayName>620</displayName>
    <authName>620</authName>
    <authPassword>cisco</authPassword>

    Der Proxy ist kein Proxy, sondern dein Registrar, das AuthPasswort gibst du selbst in der FB ein. Ansonsten zieh dir mal die Links in den anfänglichen Postings rein, dort sind die cnf Dateien ziemlich genau aufgeschlüsselt. Z.B. wie man den NTP einstellt (was noch nicht mit der FB geht), Spracheinstellung etc. Man kann auch andere Hintergrundbilder laden, Klingeltöne etc. Sieh dir einfach mal die Links an. Man muss ja nicht alles doppelt schreiben :)

    Nachtrag: Auf dieser Seite von Cisco wird beschrieben, wie man sein Telefon "pimpen" (Logos, klingeltöne usw.) kann :)

    http://www.cisco.com/en/US/docs/voi...4_2/english/administration/guide/7961cus.html
     
  14. Berg

    Berg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Jan. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    bei mir geht es mit der fritzbox (29.04.70) und einem Cisco 7960 (Version 7.5) auch per SIP Registrar. Ich kann telefonieren und selber anrufen, alles prima, geht über die ISDN Leitung, sehe auch die Nummer, wenn ein Anruf reinkommt.

    Ich habe aber ein Problem, das ich noch nicht lösen konnte.

    Ich wähle eine Nummer an, erreiche keinen und lege auf. Das 7960 beendet das Gespräch, die Fritzbox legt aber nicht auf.

    -> Test mit Anruf auf mein Handy oder andere Nummern haben gezeigt, 7960 ist aufgelegt, Gespräch beendet, aber das angerufene Telefon klingelt mehrfach weiter, bis die Mailbox ran geht.

    Irgend eine Idee? :confused:

    Gruß Berg
     
  15. matzi991

    matzi991 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bayern
    Hi Allerlei..
    danke für deine Rückmeldung...sorry für die späte Antwort. Hab noch in der Nacht vor deinen Tips mein 7940 an der Fritzbox zum Leben erwecken können...funzt prima...
    Danke und Gruß....
     
  16. inquisitor

    inquisitor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,477
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    #16 inquisitor, 4 Apr. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4 Apr. 2009
    Hat jemand von Euch mal versucht ein Cisco IP Telefon gleichzeitig an der FBF und durch aktiviertes NAT auch bei einem externen SIP-Server anzumelden?
    Meine Versuche mit dem 7960 mit aktuellster Firmware (8.11) an der FBF7270 mit Firmware 54.04.70 führten dazu, daß das Telefon nach einer Weile nicht mehr für Anrufe über die FBF reagierte, sondern nur noch auf den externen SIP-Server (sipgate.de). Aktiveren und Deaktivieren von STUN veränderte an der Symptomatik leider nichts.
     
  17. pt-1

    pt-1 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VoIP Techniker
    Ort:
    London

    Also der IP Communicator (7970) funktionierte bei mir beim Testen via NTP

    Code:
    <dateTimeSetting>
            <dateTemplate>D-M-Y</dateTemplate>
    	<!-- For Time Zone Names see Further Down In This Doc -->
            <timeZone>Greenwich Standard Time</timeZone>
            <ntps>
                 <ntp>
    <!-- CHANGEME -->
                     <name>ptbtime1.ptb.de</name>
                     <ntpMode>Unicast</ntpMode>
                 </ntp>
                 <ntp>
    <!-- CHANGEME -->
                     <name>SECONDntpServer</name>
                     <ntpMode>Unicast</ntpMode>
                 </ntp>
            </ntps>
    </dateTimeSetting>
    siehe Config die ich in diesem Beitrag als Beispiel angehaengt hatte.
     
  18. CTU

    CTU Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #18 CTU, 9 Apr. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 9 Apr. 2009
    Hallo,
    ich habe nun ein 7960 an einer 7170 angemeldet gekriegt und kann auch über Sipgate ohne Probleme anrufen und angerufen werden.
    Was ich momentan allerdings vermisse, sind:
    - eine Übersicht über die SIP-Funktionen, die die Fritzbox einem (Cisco-)VoIP-Telefon bietet
    - Haltemusik, Telefonbuch, etc.
    - Wie man intern telefoniert (zwischen 2 IP-Phones oder 1 IP-Phone und einem Analog-Telefon)

    Falls ihr da was wisst, wärs nett.

    mfg,
    CTU
     
  19. CTU

    CTU Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #19 CTU, 10 Apr. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 11 Apr. 2009
    Hallo,
    mein 3. Punkt mit dem Intern-Telefonieren hat sich erledigt, das klappt => Einfach ** + gewünschtes Telefon (also ganz normal, wie immer bei der Fritzbox)

    Hinweis zum 7970: Bei mir hat die Registrierung erst geklappt, nachdem ich sämtliche Proxy-Einträge mit "fritz.box" durch "192.168.178.1" ersetzt habe.

    mfg,
    CTU
     
  20. mipo222

    mipo222 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    habe das 7960 jetzt auch direkt an der 7270 anmelden lassen, das funktioniert soweit auch super.

    Was jedoch nicht geht, ist das eingehende calls einfach nicht signalisiert werden auf dem 7960.

    Ich kann mit dem 7960 nach draussen wählen, das ist kein Problem, auch die Absenderrufnummer die in fritzbox gesetzt habe erscheint beim Angerufenen.
    Wenn ich der Fritzbox dann sage das das 7960 auf Calls mit der MSDN X meinetwegen reagieren soll, macht das 7960 gar nichts und der Anrufer hört das der Angerufene derzeit nicht erreichbar ist.

    Merkwürdig ist auch das das 7960 mit dieser automatischen Erkennung der Fritzbox auch nicht hinebkomme, da sagt die Fritzbox irgendwann das das nicht erfolgreich war und das wars, aber funktionieren tut alles sonst soweit wie beschrieben.

    Irgend eine Idee ?

    viele grüße
    Michael