Clip No Screening, Allgemeine Frage

chrillix

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2020
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
WER will denn hier TK Fachmann werden? Es geht lediglich um eine einzige Sache- mehr nicht. Und wenn keiner in diesen Forum Helfen will, WOZU ist dann dieses Forum gut?
Jetzt lass Gut sein, es soll ja noch Menschen geben die Helfen wollen, also werde ich weitersuchen...
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,608
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Bei gewissen Dingen, ist das aber immer noch kein Selbstbedienungsladen für lau, bzw. nicht Jedermann hat bereits eine Siemens-TK-Anlage programmiert!

Aber vielleicht sieht es am Montag zum Wochen-Arbeitsbeginn wieder besser aus?
 
Zuletzt bearbeitet:

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Man muss aber noch die einzeln Nebenstellen so einrichten, dass die das PP-Amt nach Extern verwenden müssen,
Stimmt so nicht.
Er hat ja (laut den Screenshots) unterschiedliche Richtungskennzahlen eingerichtet. Damit braucht eine Nebenstelle nur die „0“ als Amtskennzahl zu wählen, und belegt damit die PP Richtung.

Gruß S

damit er sich einen smarten "Siemenstechniker", die es leider nicht mehr wirklich so richtig gibt,
Oh, ich wußte gar nicht, daß ich „smart“ bin und einer aussterbenden Art angehöre. ;-)
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,608
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Nur die PP Richtung in der Anlage muss dann aber wissen dass z.B.: TN10 die hinterlegte MGA-CNS-Nummer 4711 nach Extern senden muss u. nicht ihre eigene "0815".

Wenn ich mir angucke was aus der Siemens-TK-Anlagen-Sparte von ganz früher geworden ist, da gibt es wirklich nicht mehr so viele, "SH746", lässt grüssen!
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
dafür hat er ja den Haken „Teilnehmer Nummer unterdrücken„ gesetzt.

Service-Halten „00*10*20*30*40“ Damit bin ich groß geworden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,335
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
@schwester nachdem alles Nacharbeiten (und Vermerk im Post selbst) und via "Hinweis senden" nichts hilft, nun so: Bitte halte auch Du Dich nun an die Boardregeln (Doppelpost + Vollzitate).
 

Kostenlos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2017
Beiträge
2,608
Punkte für Reaktionen
109
Punkte
63
Ich kenne es so:
Am PP Anschluss an dem man mit u.a mit CNS raustelefonieren will, muss dieses LM aktiviert sein, nicht nur beim Provider, sondern auch in der Anlage.
Jeder TN welcher eine CNS Nummer senden soll bekommt, bei den CNS Indiv. Einstellungen ein Häkchen mit "CNS anzeigen", nichts unterdrücken.
Und schon sendet der TN anstatt seiner echten Globalen Rufnummer oder + DDI, am PP mit CNS, die gewünschte eingestellte MSN gesendet.
Ich habe sowas zum Testen u. bei mir sende ich u.a. mit einer speziellen Nst. meine Hdy-Nummer mit, dadurch bin ich öfter schneller bei Abwesendheit erreichbar.

Genauere Informationen u. Details erhält man beim Arzt oder Apotheker, ala TK-Anlagen-Spezialisten.

Ich Persönlich finde es nicht so kompliziert!
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Gut, dann bin ich raus.
Da wir das erfolgreich bei zig Kunden am laufen haben/hatten, komme ich hier im Moment nicht weiter.

Gruß S
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
376
Punkte für Reaktionen
37
Punkte
28
Bei IP:
Kunde hat noch einen ISDN MGA oder auch schon einen IP-Anschluss mit Einzelnummern (weiterhin mal MSN genannt) und 2 Kanälen .
Hier reicht es, wenn der Kunde das Produkt in einen Business Tarif wechselt (wenn nicht schon vorhanden), und kann dann einfach Kanäle (je nach Produkt) in 2er Schritten hinzubuchen.
das kenn ich aber aus Erfahrung anders: bei Einzelrufnummern kannst du maximal 2 zusätzliche Kanäle (in Summe dann also 4) buchen. Für alles, wo du mehr Kanäle benötigst, musst du einen Trunk mit neuer Nummer buchen. (vorausgesetzt der Internetzugang ist "breit genug")
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
das kenn ich aber aus Erfahrung anders: bei Einzelrufnummern kannst du maximal 2 zusätzliche Kanäle (in Summe dann also 4) buchen.
Definitiv nicht. Wir haben einige Kunden mit bis zu 8 Kanälen bei "MSN" Anschlüssen. Möglich z.B. hier:

Gruß S
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,391
Beiträge
2,045,837
Mitglieder
354,075
Neuestes Mitglied
joyswap