congstar sip mit iSip

hjoerg

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo,

seit kurzem nutze ich Congstar Komplett, meine Fritz!Box kann sich problemlos anmelden, nun möchte ich die Nr auch auf meinem iPhone mit iSip nutzen - zuvor mit sipgate und 1und1 ging das problemlos, nun mit congstar ist es nicht hinzubekommen.

Kann hier jemand unterstützen oder Erfahrungen melden ?

Top wären auch, wenn ich es unterwegs per UMTS nutzen könnte.
 

rmh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jul 2008
Beiträge
1,870
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Vielleicht hilft es, wenn du mal deine Einstellungen aus iSIP zeigst. Es könnte auch daran scheitern, dass congstar die "nomadische Nutzung" unterbindet, und daher Congstar-SIP nur an (d)einem Congstar-Anschluss funktioniert.

VG R.
 

hjoerg

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich hab den iSip auf meinem iPhone, was per WLAN am eigenen Congstar Anschluss hängt ( sipgate geht ) und er verbindet sich nicht

Parallel dazu hab ich bei einem T-Online Anschluss die Daten in eine Fritz!Box eingetragen und sofort war ich verbunden, auch parallelanrufe gingen - nun T-Online ist auch Telekom, klar...weiss nicht wie die Netze da getrennt sind.

Im Anhang die Screenshots meine Einstellung
 

Anhänge

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,171
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
bei welchem Vordienstleister bist du?
hast du eine 2.PVC?
welche der F!B macht die Einwahl?
 

hjoerg

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
90
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
hmm ich versteh die Fragen nicht ganz

Vordienstleister ? ich hab Congstar Komplett und der Test mit der anderen Fritz!Box war ein T-Online Anschluss
PVC ? Nun beide Tests waren eine Fritz!Box 7170 ( auch am T-Online Anschluss ) - Einstellungen hierzu siehe Bild - was muss ich da eintragen ?

Müsste die Einwahl nicht auch generell über andere Provider gehen z.b. UMTS ?
Und warum geht dann Sipgate hinter der Box ?
 

Anhänge