Contact Conversion Wizard

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Contact Conversion Wizard
- Programm um auf einfache Weise Kontaktlisten zwischen verschiedenen Programmen/Geräten zu konvertieren -

Da mir die existierenden Methoden (Originalthread) das Outlook Telefonbuch mit korrekter Sortierung (Nachname zuerst) in die Fritz!Box zu bekommen zu umständlich waren, hatte ich ein Programm geschrieben das Daten von Outlook einliest und eine Fritz!Box kompatibles XML Addressbuch Datei ausgibt das man dann übers WebInterface der Fritz!Box einspielen ("Wiederherstellen") kann. Im Laufe der Zeit ist aus diesem sehr speziellen Outlook-zu-Fritz!Box Konvertierprogramm ein universelles Kontaktlisten-Konvertiertool geworden das Kontakte aus einer ganzen Reihe von Quellen importieren kann und eine vielzahl interessanter Formate wieder exportieren kann.

Das Programm ist in C# geschrieben, Sourcecode ist im Download enthalten (Lizenz GPLv3). Wie bei C#/.NET Programmen üblich ist es auch unter Linux & MacOS lauffähig, sofern man eine aktuelle Mono Runtime installiert hat (natürlich ohne Outlook Support).

Unterstützte Export/Import-Formate:
Siehe Anleitung hier auf der Contact Conversion Wizard Webseite.

Bedienung & Optionen:
Siehe Anleitung hier auf der Contact Conversion Wizard Webseite.

Sonstiges:
Falls etwas bei euch nicht klappt oder Fragen hier nicht beantwortet sind bitte im Thread bescheid sagen, ich versuche es dann zu beheben. Feature requests, sofern halbwegs sinnvoll oder von mehr als einer Person gewünscht sind auch Willkommen :)

Falls das Programm gar nicht erst startet: Für das 9 Jahre alte Windows XP muss man erstmal die .NET Runtime nachinstallieren - Vista und Win7 bringen diese Komponenten bereits mit. Aktuelle Version 4 gibt es hier (ältere Versionen der .NET Runtime ab 2.0 tun's aber vermutlich auch)

Irgendwann in der Zukunft mal geplante weitere Entwicklung falls mir langweilig wird:
1) evtl. mal direkter Export des generierten Fritz!Box XML Files in FB hinein über FritzBoxNET Bibliothek von prodigy7?
2) evtl. mal Commandline Support (wohl nicht vor #1)
3) evtl. mal Background Support (laufen im Windows System Tray rechts unten und regelmäßiges abgleichen, wohl nicht vor #1 und #2)

Definitiv nie kommende Funktionen, es sei denn jemand anderes implementiert sie:
- Unterstützung für Thunderbird Import/Export: Nicht realistisch solange Thunderbird noch nicht vom furchtbaren Mork-Datenbankformat auf SQLite umgestiegen ist fürs Adressbuch. Soll kommen, aber mit TB v3.1 bisher noch nichts davon zu sehen. Alternative: Thunder!Box Addon
- LDAP import (habe selber keine Erfahrungen mit LDAP und auch keinen LDAP Server als "Gegenstelle" um das implementieren zu können)

Screenshots und Download:
Download ist nun auch über die Download Seite der Contact Conversion Wizard Homepage möglich.
 

Anhänge

  • Contact Conversion Wizard v3.0.0.4.png
    Contact Conversion Wizard v3.0.0.4.png
    60.6 KB · Aufrufe: 1,166
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: mxfloeter

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Changelog

Die Änderungshistorie befindet sich nun hier auf der Contact Conversion Wizard Webseite.

Dort findet sich auch eine Downloadmöglichkeit für alte Versionen.
 
Zuletzt bearbeitet:

bin-wech

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
582
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
guten morgen, das Tool ist so weit ich testen konnte wirklich super.

Eine Erweiterungsfrage: Wäre es möglich ein Outlooktelefonbuch manuell auszuwählen, da ich mehrere habe?

Bei Read from Outlook liest mir das Toll nur 72/86 aus dem Haupttelefonbuch aus. Warum werden nicht alle 86 Kontakte gelesen?
 

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Bei Read from Outlook liest mir das Toll nur 72/86 aus dem Haupttelefonbuch aus. Warum werden nicht alle 86 Kontakte gelesen?
Kontakte die nicht mindestens eine Telefonnummer in den Feldern Telefon Privat/Geschäft/Mobil oder (seit v2.0) eine Faxnummer Privat/Geschäft haben werden beim einlesen ignoriert.
 
Zuletzt bearbeitet:

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,595
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Hallo,

so, jetzt gibt es einen anständigen Thread für das Tool.

Bei mir funktioniert es übrigens auch völlig reibungslos, selbst bei einem Outlook, das über einen Exchange Server gesynct wird.
 

manga00

Neuer User
Mitglied seit
21 Okt 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo anybody,

endlich ist das problem gelöst, funzt auch bei mir super, unter Windows 7

Danke
mfg
 

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Eine Erweiterungsfrage: Wäre es möglich ein Outlooktelefonbuch manuell auszuwählen, da ich mehrere habe?
Ist jetzt implementiert in v1.0.0.5.

---

Zusätzlich habe ich den Post#1 mal intensiv überarbeitet damit sofort klar wird worum es hier geht und wie es zu benutzen ist. Falls jemandem noch Unklarheiten oder fehlende Informationen auffallen in Post#1 bitte Bescheid sagen.

Momentan sind damit alle Feature Requests abgearbeitet, falls noch Wünsche bestehen bitte hier kundtun, vielleicht kann ich ja nächstes Wochenende wieder etwas Zeit entbehren.
 
Zuletzt bearbeitet:

bin-wech

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
582
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe mir gerade voller Vorfreude die 1.0.0.5 runtergeladen und getestet. :confused:
Irgendwie hat sich zur Vorgängerversion nichts geändert - oder ich bin blind.
Wo kann man die Telefonbücher in Outlook auswählen???

Habe immer noch meine 71/85 (woher das kommt haben wir ja geklärt).
 

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Wo kann man die Telefonbücher in Outlook auswählen???

Siehe Anleitung in Post #1, Punkt "Daten Einlesen" :p

- Zu beachten ist, das es bei vielen Buttons Sonderfunktionen gibt wenn die Shift Taste gedrückt gehalten wird, was genau passiert bitte dem Tooltip entnehmen das erscheint wenn man mit der Maus über dem Button bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

milpu

Neuer User
Mitglied seit
16 Nov 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kompliment

Ich bin begeistert.
Funktioniert perfekt.
Vielen Dank!
 

bin-wech

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
582
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir auch.
Muß mir nur noch Gedanken machen wie ich evtl. alle Outlook-Adressbücher zusammenbekomme und dann in die FritzBox.
Dann wäre es für mich perfekt.
Hat wer vielleicht einen Vorschlag ??
 

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Bei mir auch.
Muß mir nur noch Gedanken machen wie ich evtl. alle Outlook-Adressbücher zusammenbekomme

Hm, du willst also mehrere getrennte Outlook Adressbücher auslesen und diese dann als einzelnes kombiniertes Adressbuch in der Fritz!Box einlesen?

Das könnte ich schon implementieren :)
 

bin-wech

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
582
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na das wäre ja ein Traum :D
Ich hatte mal kurz versucht die Daten aus zwei Auslesungen in eine Datei zu kopieren, aber bin daran gescheitert. Habe auch im Moment nicht die Zeit mich da intensiv zu beschäftigen.
 

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Ist jetzt implementiert in v1.0.0.6, probiers bitte mal aus.

Einfach mehrfach hintereinander importieren mit verschiedenen Quellen.
Wenn ein Kontaktname identisch ist (Person in beiden Adressbüchern vorhanden) beim zweiten/dritten/etc importieren wird das gemeldet (und der entsprechende Kontakt nur 1x importiert um die Fritz!Box nicht zu verwirren).
 
Zuletzt bearbeitet:

bin-wech

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
582
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Morgen,
gerade getestet und DANKE :rock:
Nun kann ich endlich meine Outlook-Kontakte alle in die FB bringen.
Super kleines Tool
 

danberg

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2010
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen

Habe mich, dank diesem Tool, gerade von der ersten Entäuschung (Outlook-Kontakte nicht nach Nachnamen, Vornamen sortiert einlesbar) erholt und schon folgt (leider) die Nächste:
Dieses Telefon ist das Erste (und ich hatte schon einige), dass die Anrufer
nicht mit Namen anzeigen kann, nur weil die Telefonnummern im internationalen Format (mit Landesvowahl) vorliegen (man hat ja auch noch ein Handy).
Nun mein Anliegen:
Wäre es möglich, dieses Tool so zu erweitern, damit es, falls vorhanden, die Landesvorwahl weglässt und dafür eine 0 voranstellt ?
Besten Dank für die Prüfung meines Vorschlags.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,595
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
38
Hallo,

bei mir sind die Kontakte ohne Landesvorwahl im Fritz Telefonbuch. Und in Outlook sind sie alle mit Landesvorwahl gespeichert, eben weil ich auch mein Diensthandy damit füttere, welches häufig international eingesetzt wird.
Also irgendwas muss bei dir schief gehen. Bei mir klappt die Entfernung der Landesvorwahl.
 

danberg

Neuer User
Mitglied seit
29 Mrz 2010
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Sinnfreies Vollzitat vom Beitrag direkt darüber gelöscht, siehe Forumregeln.]

Das heisst, das dieses Tool die Landesvorwahl eigentlich bereits entfernt ?
Dann liegts vielleicht daran, dass meine Landesvorwahl 0041 (++41, Schweiz) ist ?
Oder müsste ich eher in Outlook suchen ?
 

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
Oh oh, könnte sein das ich daran schuld bin. Ich kann mich dunkel erinnern das ich bis jetzt nur 0049 fest im Code drin habe. Ich schau mal ob ich da was verbessern kann :)

Update: Das ist definitiv noch nicht gescheit implementiert bisher mit der Rufnummern-Vorwahl-Ersetzung. Mir ist dabei auch noch ein weiterer ziemlich blöder Bug aufgefallen der auch in .DE auftritt. Ich denke am Wochenende wird es eine v1.0.0.7 geben die etwas internationaler ist und auch diesen Bug fixt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

anybody

Mitglied
Mitglied seit
19 Mai 2006
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
16
v1.1.0.0 mit großen Neuerungen:

- große Teile des Codes neugeschrieben und umstrukturiert
- bug behoben der bisher in Telefonnummern 0049 durch 0 ersetzt hat (0173/1230049 => 0173/1230)
- zu entfernende Ländervorwahl selektierbar
- Anordnung von Vorname, Nachname und Firma nun wählbar
- Fritz!Fax TXT Export
- Snom v7 Export (CSV mit Header)

Bitte Bugs suchen und melden - Will ja nicht unbedingt behaupten das es welche geben muss, aber aufgrund größerer Änderungen könnte sich schon das ein oder andere kleine Problem eingeschlichen haben das ich noch nicht bemerkt habe... :)

Update: Anleitung in Post #1 ist nun an neue Features angepasst worden und sollte die v1.1.0.0 jetzt akkurat beschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via