.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] DECT-Handteil (zenia voice 200) lässt sich nicht an FB 7270 anmelden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Ede_123, 21 Sep. 2011.

  1. Ede_123

    Ede_123 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Ede_123, 21 Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2011
    Hallo zusammen,

    habe hier ein etwas merkwürdiges Problem:

    Ich möchte das Handteil eines Philips Zenia Voice 200 (Basisstation inzwischen defekt) via DECT an meiner FB 7270 betreiben. Ich hatte es vor längerer Zeit einmal an meiner damaligen 7270 v2 angemeldet (Firmwareversion weiß ich nicht mehr), was auch problemlos funktionierte.
    Wegen eines Defekts, wurde diese Box jedoch kürzlich gegen eine FB 7270 v3 getauscht, Firmware ist die aktuelle 74.05.05.

    An der neuen Box kann ich das Handteil nun nicht mehr anmelden. Starte ich in der Box den Assistenten meldet das Handteil "Nicht möglich", sobald ich den Menüpunkt "Anmelden" wähle. Der Einrichtungsassistent der Box scheitert daraufhin nach einiger Zeit ebenfalls mit der Meldung "Die Anmeldung an der DECT-Basisstation ist fehlgeschlagen. Der Fehlergrund wird am Schnurlostelefon (DECT) angezeigt." (nein, es wird nichts angezeigt, ist das eine Standardfehlermeldung?).
    Das eigentlich Merkwürdige ist, dass das Handteil trotzdem die Box als Basisstation findet und sich auch anmeldet, und das obwohl in der Weboberfläche der Box das DECT als deaktiviert angezeigt wird! Scheinbar sind die nötigen Einstellungen noch von der letzten Box vorhanden, oder wie ist das zu erklären?
    Es würde mich nun nicht weiter stören, jedoch kann ich keinerlei DECT-Optionen in der Box verändern, da diese ja behauptet DECT wäre aus. Sobald ich es aktiviere startet jedoch der Assisten zur Anmeldung eines DECT-Telefons der jedoch aus oben genannten Gründen stets scheitert.

    Ich weiß, klingt sehr komisch, ich glaubs selber noch nicht so ganz. Wäre aber toll wenn jemand einen Tipp für mich hätte.


    Edit.: Ok, das oben war Blödsinn... Hätte ich auch gleich Drauf kommen können. Problem ist jetzt doch nur noch, dass ich das Mobilteil nicht an der Fritzbox anmelden kann. (Siehe Post #7)

    Danke und Gruß
    Ede
     
  2. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Wie viele weitere DECT-Telefone hast Du an der selben v3 noch angemeldet?
     
  3. Ede_123

    Ede_123 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keines, nur dieses eine.
     
  4. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Telefon schon mal auf Werkszustand zurückgestellt? Ob das TELEFON noch die Anmeldedaten der eigenen Philips Basis gespeichert hat und versucht, sich damit an der FB anzumelden? Deshalb der Vorschlag, auf Auslieferungszustand zurückzusetzen.
     
  5. Ede_123

    Ede_123 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, ganz genau das war auch mein Gedanke... Aber: Ich hab keine Ahnung wie ich das Dingens auf Auslieferungszustand zurücksetzen kann. Entweder ich bin blind oder es steht in der Anleitung wirklich nicht drin. Nach dreimal durchwälzen bin ich zum Schluss gekommen, dass das entweder gar nicht geht (viel zum Einstellen gibt's da auch nicht) oder zumindest nicht dokumentiert ist.

    Da ich mich in einem Punkt wohl unklar ausgedrückt habe: Das Telefon versucht nicht nur sich anzumelden, es meldet sich tatsächlich an, wahrscheinlich mit den Daten der nun defekten FB 7270 v2 (falls das überhaupt möglich ist, kenn mich mit DECT nicht so genau aus). Ich kann auch problemlos telefonieren! Die Box ist aber der festen überzeugung, DECT sei aus (zumindest laut Webinterface), was natürlich nicht sein kann...
     
  6. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Hast Du denn die v3 bei Inbetriebnahme mit den erforderlichen Daten manuell neu konfiguriert oder eine vorher mal abgespeicherte Konfigurationsdatei (= "export"-Datei) der v2 auf die v3 geflasht? Letzteres würde das Phänomen auch erklären - aber: wenn ich richtig verstehe, funktioniert die Telefonie zumindest grundsätzlich?
     
  7. Ede_123

    Ede_123 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, das Mysterium ist (zumindest teilweise) geklärt:

    Irgendwo hatte das Handteil noch die Basisstation unseres zweiten Telefons im Speicher... Das steht zwar zwei Stockwerke weiter, aber daran hat sich das Teil wohl angemeldet. Das zweite Telefon hängt dann am FON1 der Box.

    Dann ist jetzt nur noch zu klären, wieso ich das Mobilteil nicht direkt an der Fritzbox anmelden kann?

    Ich habe die Einstellungen neu vorgenommen (bzw. von 1&1 mit Startcode konfiguerieren lassen), da ein einspielen des Exports von der v2 auf die v3 nicht funktioniert hat.
     
  8. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Leg mal die andere Basisstation still während der Anmeldeversuch an der FB läuft. Vielleicht ist das Telefon ja nicht multibase-fähig und kann sich nur an EINER Basisstation anmelden - zur Erfüllung des GAP-Standards reicht das.
     
  9. Ede_123

    Ede_123 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nichts... Auch ein ausschalten der zweiten Basisstation hat nicht funktioniert. Was ich auch versuche, das Teil will wohl nicht mit der FB 7270 zusammenarbeiten.

    Gibt's noch irgendwelche Tipps und Tricks, das Ding doch noch zu überreden? Schon ärgerlich, insbesondere, da es mit der alten v2 und einer älteren Firmware definitiv mal funktioniert hatte.
     
  10. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Vielleicht solltest Du tatsächlich erst einmal das Mobilteil von der nicht mehr vorhandenen Basis abmelden:

    Go to "INTERCOM", and select the handset to be cancelled.
    Press the key to confirm your choice.
    Select "Cancel registration" and confirm by pressing the key.
    The handset starts searching for another active base and reverts to "standby mode

    Dies und weiteres für Dich evtl. Interessantes findest Du im Handbuch zu Deinem Telefon
     
  11. Ede_123

    Ede_123 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi imagomundi, schön, dass du auch schon ein Handbuch für Philips-Telefone gefunden hast...
    Das richtige Handbuch für mein Mobilteil wäre übrigens dieses hier in Deutsch oder hier in Englisch.
    Und das Handbuch habe ich wie oben geschrieben bereits nach einer Lösung durchforstet...

    Das Problem ist nur, dass der beschriebene Menüpunkt nicht im Menü auftaucht, wenn das Telefon nicht an die originale Basisstation angemeldet ist. Ich hab also leider keine Möglichkeit das Teil auf diese Weise abzumelden. So komme ich also nicht weiter.
    Sollte das Philips Handteil wirklich so mies programmiert sein, dass es ohne original Basisstation zu einem nuztlosen Klumpen wird? Ich hatte gehofft, dass es eine andere möglichkeit gibt, es ab/anzumelden bzw. einen Reset durchzuführen (über Nacht ohne Akku liegen lassen habe ich bereits versucht, die Einstellungen bleiben erhalten).
     
  12. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Dein Mobilteil soll auch multi-base-fähig sein. Damit müsste auch ohne Abmeldung an der bisherigen eigenen Philips-Basis die Anmeldung an einer anderen Basis problemlos möglich sein.