Direkt-Telefonie zwischen zwei Fritzboxen

c_schmidt

Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

ich habe einen alten Thread zu dem Thema gefunden, kam aber damit irgendwie nicht weiter, daher frage ich mich, ob mir jemand eine Anleitung geben kann, wie ich Direkt-Telefonie zwischen zwei Fritzboxen hinbekommen kann. Mein Setup sieht so aus:

Box A:
Fritzbox 7490
IP 192.168.178.1
Angeschlossen ist DECT-Telefon1
Box hat Rufnummer 12345 registriert und Dect-Telefon1 reagiert auf diese Nummer

Box B:
Fritzbox 7290
angeschlossen an Box A per Ethernet
IP 192.168.178.3
Angeschlossen ist DECT-Telefon2
Box hat Rufnummer 67890 registriert und Dect-Telefon2 reagiert auf diese Nummer

Bisher haben wir zwischen Telefon1 und Telefon2 einfach über das normale Telefonnetz telefoniert, aber jetzt frage ich mich, ob es nicht auch direkt (ohne externe Verbindung) geht. Ein Telefonbucheintrag von [email protected] auf Box B hat nicht funktioniert...

Wie macht man das richtig?

Vielen Dank
Chris
 

c_schmidt

Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
OH - das habe ich glatt übersehen, weil ich dachte, es ginge nur darum über die andere Box nach draussen zu gehen - das mit den internen Gesprächen habe ich hier nicht erwartet.

Danke für den Link - ich denke jetzt sollte ich es hinbekommen.

LG
Chris
 

informerex

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Apr 2005
Beiträge
17,173
Punkte für Reaktionen
53
Punkte
48
Box hat Rufnummer 67890 registriert
wieso nicht in der BoxA (VoIP-Daten) und dann BoxB als Nebenstelle

(Joe_57 war schneller)
oder probier mal *#**NST - siehe Telefonbuch - dort stehen auch die internen Nummern
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,432
Mitglieder
356,892
Neuestes Mitglied
jfh81