.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

dnsmasq und Hostnamen

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von leo22, 13 Okt. 2008.

  1. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Nach langer Zeit habe ich mal mein freetz aktualisiert (2645).

    Wie ich sehe, zeigt mir die Weboberfläche bei Netzwerk jetzt nur Namen wie PC-123.456.789.0 an, und das ist sehr unübersichtlich. Ich könnte zwar hier einen Namen eintragen, doch die Namen stehen ja schon in meiner hosts-Datei. Ich habe nichts gefunden, wo dieser Fehler hier schon einmal angesprochen wurde.
     
  2. astrapi

    astrapi Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    du meinst sicher die Netzwerk-Übersicht der AVM Weboberfläche ...
     
  3. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das wurde schonmal in einem thread besprochen, aber ich müsste ihn auch erst suchen.
    Schau mal nochmal in die Boardsuche fürs Freetzsubforum
     
  4. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #4 leo22, 13 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 13 Okt. 2008
  5. matze1985

    matze1985 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2007
    Beiträge:
    1,537
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    der thread endet ja irgendwie im nix, von daher, denke nicht :)

    wie sehen denn die datein:
    Code:
    cat /tmp/multid.leases
    cat /tmp/dnsmasq.leases
    bei dir aus?

    Kannst du die Hosts übers AVM-Webif bearbeiten und bleiben diese Bearbeitungen von dauer?

    edit: Sehe gerade, das ist bei mir auch so, aber ich schau selten auf das AVM-Webif :)
     
  6. leo22

    leo22 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also beim Ändern des Namens über die AVM-Oberfläche bleiben multid.leases und dnsmasq.leases unverändert. Der Eintrag des Namens erfolgt in die ar7.cfg, aber das steht ja schon im verlinkten Beitrag:
    Code:
    landevices {
            landevices {
                    ip = 192.168.10.10;
                    name = "dingsbums";
                    mac = 00:11:22:33:44:55;
                    medium = medium_ethernet;
            }
    }
    Beim anschließenden Klicken auf "Zurücksetzen" verschwinden alle vier Zeilen wieder aus der ar7.cfg.